Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung at Universität Potsdam

Flashcards and summaries for Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung at the Universität Potsdam

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung at the Universität Potsdam

Exemplary flashcards for Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Das kaufmännische Controlling beschreibt die reine Überprüfung der Planung durch Soll-Ist-Abgleiche.

Exemplary flashcards for Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Die Verteilung der leistungsmengenneutralen Prozesskosten basiert auf dem gleichen Prinzip wie...

Exemplary flashcards for Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Der Verbrauch von Fertigungsmaterial gehört zu den Grundkosten. 

Exemplary flashcards for Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Beim Umrechnen vom kalkulatorischen zum pagatorischen Erfolg werden kalkulatorische Zinsen addiert und periodenfremder Aufwand subtrahiert.

Exemplary flashcards for Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Das Verursachungsprinzip ist häufig zu streng, um alle Kosten einem bestimmten Bezugsobjekt zuzurechnen.

Exemplary flashcards for Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Bei kalkulatorischen Wagnissen werden immer dann Kosten angesetzt, wenn etwas im Unternehmen passiert.

Exemplary flashcards for Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Bei der Teilkostenrechnung werden nur die Teile der Kosten verrechnet, bei denen kein eindeutiger Verursachungszusammenhang besteht.

Exemplary flashcards for Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Die kurzfristige Preisuntergrenze bei Unterbeschäftigung wird definiert durch...

Exemplary flashcards for Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Primäres Ziel der Vollkostenrechnung ist...

Exemplary flashcards for Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Sofern man beurteilen möchte, welche Auswirkungen eine zu treffende Entscheidung auf die Kosten haben wird, betrachtet man...

Exemplary flashcards for Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Was besagt das Problem der Gemeinkostenschlüsselung?

Exemplary flashcards for Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Bei der flexiblen Plankostenrechnung...

Your peers in the course Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung at the Universität Potsdam create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung

Das kaufmännische Controlling beschreibt die reine Überprüfung der Planung durch Soll-Ist-Abgleiche.

Falsch

Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung

Die Verteilung der leistungsmengenneutralen Prozesskosten basiert auf dem gleichen Prinzip wie...

die Zuschlagskalkulation.

Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung

Der Verbrauch von Fertigungsmaterial gehört zu den Grundkosten. 

Richtig

Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung

Beim Umrechnen vom kalkulatorischen zum pagatorischen Erfolg werden kalkulatorische Zinsen addiert und periodenfremder Aufwand subtrahiert.

Richtig

Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung

Das Verursachungsprinzip ist häufig zu streng, um alle Kosten einem bestimmten Bezugsobjekt zuzurechnen.

Richtig

Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung

Bei kalkulatorischen Wagnissen werden immer dann Kosten angesetzt, wenn etwas im Unternehmen passiert.

Falsch

Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung

Bei der Teilkostenrechnung werden nur die Teile der Kosten verrechnet, bei denen kein eindeutiger Verursachungszusammenhang besteht.

Falsch

Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung

Die kurzfristige Preisuntergrenze bei Unterbeschäftigung wird definiert durch...

die variablen Stückkosten.

Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung

Primäres Ziel der Vollkostenrechnung ist...

die Selbstkostenermittlung als Basis für die Preisermittlung, wobei langfristige Kostendeckung angestrebt wird. 

Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung

Sofern man beurteilen möchte, welche Auswirkungen eine zu treffende Entscheidung auf die Kosten haben wird, betrachtet man...

die relevanten Kosten.

Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung

Was besagt das Problem der Gemeinkostenschlüsselung?

Gemeinkosten können nicht verursachungsgerecht verteilt werden. Die Anwendung von Verteilungsschlüsseln unterliegt immer einer Willkürgefahr. 

Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung

Bei der flexiblen Plankostenrechnung...

ist die Gesamtabweichung die relevanteste Größe.


Sign up for free to see all flashcards and summaries for Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung at the Universität Potsdam

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung at the Universität Potsdam there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Potsdam overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung at the Universität Potsdam or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards