Der ,political Turn' In Der Tierethik at Universität Münster | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Der ,political Turn' in der Tierethik an der Universität Münster

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Der ,political Turn' in der Tierethik Kurs an der Universität Münster zu.

TESTE DEIN WISSEN

Aufgabe einer pol. Theorie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Institutionen bewerten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Institutionen 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • stabile, komplexe soziale Form der Struktur
  • wichtige Institutionen: pol. Verfassung und Wissenschaft. und sozialen Einrichtungen (z.B. auch Schutz der Gedankenfreiheit)
  • Regelzusammenstellung (kann Gegenstand kollektiver Entscheidungen und Gestaltungen sein)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Schmitz Ziel einer idealen Theorie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Theorie von Institutionen einer gerechten oder freien oder guten Gesellschaft 
    • Realistische Utopie (zeigt wie gerechte Gesellschaft aussähe, indem Menschen bleiben wie sie sind nur Institutionen verändert werden) - Rawl 
      • Einschränkungen dürfen nicht menschlicher Natur widersprechen (bsp. nur gerechte Menschen ist nicht real., deshalb nicht menschlicher Natur)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine nicht-Ideale Theorie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Theorie von Institutionen des sozialen Wandels

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wozu dient eine nicht-ideale Theorie? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

(Transformationstheorie: Wie soll das Endziel der realistischen Utopie erreicht werden? )

  • effektivste Weg zur Etablierung der in der idealen Theorie verankerten Prinzipien 
  • nicht ideale Theorie sucht nach Moral. zulässigen und pol. möglichen sowie wahrscheinlich wirksamen Vorgehensweise 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist charakteristisch für den pol. Turn bei Donaldson und Kymlicka?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Begriffe und Ideen pol. Theorie (Staatsbürgerschaft, Einwohnerschaft, Souveränität)
  • pol. Inklusion der Tiere 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum war ein pol. Turn bei Donaldson und Kymlicka notwendig? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • traditionelle Tierrechtetheorien (TTT) = ineffektiv
  • Grenzen der TTT überwinden 
    • Fokus auf moralischem Status (keine relationalen Pflichten) 
    • Laissez-faire Intuition
    • Fokus auf passivem Leid (keine tierliche Akteurschaft)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was kritisiert Schmitz an dem pol. Turn bei Donaldson und Kymlicka? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Ineffektivität von TTT: kein hinreichender Grund für diese Art der Integration der Tiere in Politische Theorie
  • Limitationen der TTT kein genuiner (echt)  Grund für eine Überwindung durch Politische Theorie
  • Integrationsansatz unbefriedigend:
    • Identifizierung von Politischer Theorie mit Gebrauch bestimmter Begriffe
    • Bürgerschaftsidee nicht einzige Art und Weise der Integration in Politische Theorie
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Grenzen/Limitationen eines primär tierethischen Ansatzes? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• Ungeeignet, um mit institutionalisierter Form der Mensch-Tier-Beziehung umzugehen

• Falsches Verständnis der Rolle einer normativen Debatte in sozialen Prozessen

Keine Vision eines zukünftigen Umgangs mit Tieren

(Aber auch eine pol. Theorie braucht als Fundament tierische Ethik - diese Ethik allein reicht nicht) 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie lautet das tierethische Fundament für eine pol. Theorie? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• rein politisches Fundament nicht ausreichend: kein moralischer Pluralismus in Tierbelangen

• Schmitz: Prinzip der gleichen Interessenberücksichtigung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ergebnis für die ideale Theorie:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Eigentumsstatus und kommerzielle Nutzung von Tieren spielen Rolle bei Konstruktion von Tieren als Objekten und Ressourcen
    • Interessen der Tiere zählen weniger als die des Menschen, insbesondere die seiner Besitzer 
  • In der idealen Welt, in der Mensch-Tier-Utopie, können Tiere also kein Eigentum sein.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Political Turn

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Problem muss nicht nur in individualistische Ethik betrachtet werden, sondern auch im Kontext der sozialen Beziehungen & Öffentlichkeit und in pol. Entscheidungsfindung

Lösung ausblenden
  • 290879 Karteikarten
  • 4761 Studierende
  • 107 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Der ,political Turn' in der Tierethik Kurs an der Universität Münster - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Aufgabe einer pol. Theorie

A:

Institutionen bewerten

Q:

Was sind Institutionen 

A:
  • stabile, komplexe soziale Form der Struktur
  • wichtige Institutionen: pol. Verfassung und Wissenschaft. und sozialen Einrichtungen (z.B. auch Schutz der Gedankenfreiheit)
  • Regelzusammenstellung (kann Gegenstand kollektiver Entscheidungen und Gestaltungen sein)
Q:

Schmitz Ziel einer idealen Theorie

A:
  • Theorie von Institutionen einer gerechten oder freien oder guten Gesellschaft 
    • Realistische Utopie (zeigt wie gerechte Gesellschaft aussähe, indem Menschen bleiben wie sie sind nur Institutionen verändert werden) - Rawl 
      • Einschränkungen dürfen nicht menschlicher Natur widersprechen (bsp. nur gerechte Menschen ist nicht real., deshalb nicht menschlicher Natur)
Q:

Was ist eine nicht-Ideale Theorie?

A:

Theorie von Institutionen des sozialen Wandels

Q:

Wozu dient eine nicht-ideale Theorie? 

A:

(Transformationstheorie: Wie soll das Endziel der realistischen Utopie erreicht werden? )

  • effektivste Weg zur Etablierung der in der idealen Theorie verankerten Prinzipien 
  • nicht ideale Theorie sucht nach Moral. zulässigen und pol. möglichen sowie wahrscheinlich wirksamen Vorgehensweise 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was ist charakteristisch für den pol. Turn bei Donaldson und Kymlicka?

A:
  • Begriffe und Ideen pol. Theorie (Staatsbürgerschaft, Einwohnerschaft, Souveränität)
  • pol. Inklusion der Tiere 
Q:

Warum war ein pol. Turn bei Donaldson und Kymlicka notwendig? 

A:
  • traditionelle Tierrechtetheorien (TTT) = ineffektiv
  • Grenzen der TTT überwinden 
    • Fokus auf moralischem Status (keine relationalen Pflichten) 
    • Laissez-faire Intuition
    • Fokus auf passivem Leid (keine tierliche Akteurschaft)
Q:

Was kritisiert Schmitz an dem pol. Turn bei Donaldson und Kymlicka? 

A:
  • Ineffektivität von TTT: kein hinreichender Grund für diese Art der Integration der Tiere in Politische Theorie
  • Limitationen der TTT kein genuiner (echt)  Grund für eine Überwindung durch Politische Theorie
  • Integrationsansatz unbefriedigend:
    • Identifizierung von Politischer Theorie mit Gebrauch bestimmter Begriffe
    • Bürgerschaftsidee nicht einzige Art und Weise der Integration in Politische Theorie
Q:

Was sind Grenzen/Limitationen eines primär tierethischen Ansatzes? 

A:

• Ungeeignet, um mit institutionalisierter Form der Mensch-Tier-Beziehung umzugehen

• Falsches Verständnis der Rolle einer normativen Debatte in sozialen Prozessen

Keine Vision eines zukünftigen Umgangs mit Tieren

(Aber auch eine pol. Theorie braucht als Fundament tierische Ethik - diese Ethik allein reicht nicht) 

Q:

Wie lautet das tierethische Fundament für eine pol. Theorie? 

A:

• rein politisches Fundament nicht ausreichend: kein moralischer Pluralismus in Tierbelangen

• Schmitz: Prinzip der gleichen Interessenberücksichtigung

Q:

Ergebnis für die ideale Theorie:

A:
  • Eigentumsstatus und kommerzielle Nutzung von Tieren spielen Rolle bei Konstruktion von Tieren als Objekten und Ressourcen
    • Interessen der Tiere zählen weniger als die des Menschen, insbesondere die seiner Besitzer 
  • In der idealen Welt, in der Mensch-Tier-Utopie, können Tiere also kein Eigentum sein.
Q:

Political Turn

A:

Problem muss nicht nur in individualistische Ethik betrachtet werden, sondern auch im Kontext der sozialen Beziehungen & Öffentlichkeit und in pol. Entscheidungsfindung

Der ,political Turn' in der Tierethik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Der ,political Turn' in der Tierethik an der Universität Münster

Für deinen Studiengang Der ,political Turn' in der Tierethik an der Universität Münster gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Der ,political Turn' in der Tierethik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

3.) POLITICAL DYNAMICS

University of Southern Mindanao

Zum Kurs
Politik der EU

Zeppelin Universität

Zum Kurs
Genetik der Tiere

Freie Universität Berlin

Zum Kurs
Tierethik

University of Zürich

Zum Kurs
Derecho Politico

Universidad Católica de Salta

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Der ,political Turn' in der Tierethik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Der ,political Turn' in der Tierethik