Bereicherungsrecht at Universität Münster | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Bereicherungsrecht an der Universität Münster

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Bereicherungsrecht Kurs an der Universität Münster zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist ratio des §814 Alt. 1? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Ausdruck des Verbots widersprüchlichen Verhaltens, §242
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die TB-Voraussetzungen des §813? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • etwas erlangt 
  • durch Leistung 
  • Leistung stand dauerhafte Einrede entgegen
  • kein Ausschluss
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die TB-Voraussetzungen des §812 I 1 Alt. 1? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • etwas erlangt 
  • durch Leistung 
  • ohne Rechtsgrund 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die TB-Voraussetzungen des §812 I 2 Alt. 1? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • etwas erlangt 
  • durch Leistung 
  • bei Leistung bestand Rechtsgrund, ist dann aber weggefallen 
  • kein Ausschluss 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Können §812 I 1 Alt. 1 und §812 I 2 Alt. 2 nebeneinander anwendbar sein? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Nein, schließen sich logisch aus 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Auf wessen Kenntnis ist i.R.d. §814 Alt. 1 bei MJ abzustellen? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • das der Eltern, MJ-Schutz darf nicht unterlaufen werden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann wird der Anspruch des §812 I 1 Alt. 1 gem. §814 ausgeschlossen? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • bei Kenntnis der Nichtschuld 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

​Was sind die TB-Voraussetzungen des §816 I 1? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Verfügung durch NB 
  • Anspruchssteller: Berechtigter 
  • Verfügung ggü. Berechtigtem wirksam 
  • Entgeltlichkeit 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Setzt das Merkmal des §812 I 1 Alt. 2 "auf dessen Kosten" eine Vermögensminderung voraus? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nein

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist §821 in dogmatischer Hinsicht?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

echte Einrede, d.h. muss erhoben werden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die TB-Voraussetzungen des §812 I 2 Alt. 2? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • etwas erlangt 
  • durch Leistung 
  • Zweckverfehlung 
    • Vorliegen eines bestimmten Erfolgs, der mit Leistung bezweckt war 
    • Nichterreichen dieses Erfolgs
  • kein Ausschluss 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die TB-Voraussetzungen des §822? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Bereicherungsgläubiger hat Kondiktionsanspruch gegen Ersterwerber
  • Ersterwerber überlässt Bereicherungsgegenstand unentgeltlich einem Dritten
  • weswegen Ersterwerber entreichert ist 
Lösung ausblenden
  • 290879 Karteikarten
  • 4761 Studierende
  • 107 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Bereicherungsrecht Kurs an der Universität Münster - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist ratio des §814 Alt. 1? 

A:
  • Ausdruck des Verbots widersprüchlichen Verhaltens, §242
Q:

Was sind die TB-Voraussetzungen des §813? 

A:
  • etwas erlangt 
  • durch Leistung 
  • Leistung stand dauerhafte Einrede entgegen
  • kein Ausschluss
Q:

Was sind die TB-Voraussetzungen des §812 I 1 Alt. 1? 

A:
  • etwas erlangt 
  • durch Leistung 
  • ohne Rechtsgrund 
Q:

Was sind die TB-Voraussetzungen des §812 I 2 Alt. 1? 

A:
  • etwas erlangt 
  • durch Leistung 
  • bei Leistung bestand Rechtsgrund, ist dann aber weggefallen 
  • kein Ausschluss 


Q:

Können §812 I 1 Alt. 1 und §812 I 2 Alt. 2 nebeneinander anwendbar sein? 

A:
  • Nein, schließen sich logisch aus 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Auf wessen Kenntnis ist i.R.d. §814 Alt. 1 bei MJ abzustellen? 

A:
  • das der Eltern, MJ-Schutz darf nicht unterlaufen werden
Q:

Wann wird der Anspruch des §812 I 1 Alt. 1 gem. §814 ausgeschlossen? 

A:
  • bei Kenntnis der Nichtschuld 
Q:

​Was sind die TB-Voraussetzungen des §816 I 1? 

A:
  • Verfügung durch NB 
  • Anspruchssteller: Berechtigter 
  • Verfügung ggü. Berechtigtem wirksam 
  • Entgeltlichkeit 
Q:

Setzt das Merkmal des §812 I 1 Alt. 2 "auf dessen Kosten" eine Vermögensminderung voraus? 

A:

Nein

Q:

Was ist §821 in dogmatischer Hinsicht?

A:

echte Einrede, d.h. muss erhoben werden

Q:

Was sind die TB-Voraussetzungen des §812 I 2 Alt. 2? 

A:
  • etwas erlangt 
  • durch Leistung 
  • Zweckverfehlung 
    • Vorliegen eines bestimmten Erfolgs, der mit Leistung bezweckt war 
    • Nichterreichen dieses Erfolgs
  • kein Ausschluss 


Q:

Was sind die TB-Voraussetzungen des §822? 

A:
  • Bereicherungsgläubiger hat Kondiktionsanspruch gegen Ersterwerber
  • Ersterwerber überlässt Bereicherungsgegenstand unentgeltlich einem Dritten
  • weswegen Ersterwerber entreichert ist 
Bereicherungsrecht

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Bereicherungsrecht Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Schuldrecht BT - Bereicherungsrecht

Universität Trier

Zum Kurs
Sicherungsrecht

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Bereicherungsrecht
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Bereicherungsrecht