Niere P. at Universität Mainz

Flashcards and summaries for Niere P. at the Universität Mainz

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Niere P. at the Universität Mainz

Exemplary flashcards for Niere P. at the Universität Mainz on StudySmarter:

Im distalen Tumulus werden welche Elektrolyte resorbiert; wie heißt der dazugehörige Kanal und durch welches Hormon wird dieser gefördert ? 

Exemplary flashcards for Niere P. at the Universität Mainz on StudySmarter:

Was beschreibt der Siebkoeffitient und wie lauten die Werte für einen frei filtrierbaren Stoff sowie für Albumin? 

Exemplary flashcards for Niere P. at the Universität Mainz on StudySmarter:

Nennen Sie 2 mögliche Nebenwirkungen von Schleifendiuretika ! 
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Niere P. at the Universität Mainz on StudySmarter:

Beschreiben Sie die Zelltypen, die in einem Sammelrohr vorkommen !     

Exemplary flashcards for Niere P. at the Universität Mainz on StudySmarter:

Unterscheiden Sie für die Filtrationsfraktion:

fraktionelle Ausscheidung
absolute Ausscheidung
Wie viel Prozent des zufließenden Plasmas werden filtriert?

Exemplary flashcards for Niere P. at the Universität Mainz on StudySmarter:

Aus welchen Anteilen sind die Nierenkörperchen aufgebaut ?     

Exemplary flashcards for Niere P. at the Universität Mainz on StudySmarter:

Wie hoch ist der renale Plasmafluss und wodurch wird dieser bestimmt ? 
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Niere P. at the Universität Mainz on StudySmarter:

Was sind renale Autoregulationsmechanismen des Blutflusses und wo finden diese statt ? 

Exemplary flashcards for Niere P. at the Universität Mainz on StudySmarter:

Aus welchen Teilen ist ein Nephron aufgebaut ? 

Exemplary flashcards for Niere P. at the Universität Mainz on StudySmarter:

Benennen Sie für die Glucoseresorption:

Wo findet diese statt?
Wie hoch ist die Schwellensubstanz
Was ist das SGLT 1 / SGLT 2 ?

Exemplary flashcards for Niere P. at the Universität Mainz on StudySmarter:

Was ist die Wirkung von Aldosteron ?     
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Niere P. at the Universität Mainz on StudySmarter:

Nennen Sie die wichtigsten Stoffe nach ihrem Verhältnis zum Inulin von klein nach Groß!

Your peers in the course Niere P. at the Universität Mainz create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Niere P. at the Universität Mainz on StudySmarter:

Niere P.

Im distalen Tumulus werden welche Elektrolyte resorbiert; wie heißt der dazugehörige Kanal und durch welches Hormon wird dieser gefördert ? 
Na+ und Cl- Resorption 
--> durch TSC - Kanäle
(Thiazid-sensitiver-Cotransport)
-- gefördert durch Aldosteron

--> wenig wasserdurchlässig

Niere P.

Was beschreibt der Siebkoeffitient und wie lauten die Werte für einen frei filtrierbaren Stoff sowie für Albumin? 
Beschreibt den Verhältnis von

Filtratkonzentration /
Plasmakonzentration


Frei filtrierbare Stoffe (H2O; NH3; C6H12O6)
-- Siebkoeffitient = 1

Albumin
-- Siebkoeffitient < 0,01

Niere P.

Nennen Sie 2 mögliche Nebenwirkungen von Schleifendiuretika ! 
Hypokaliämie
Alkalose

Niere P.

Beschreiben Sie die Zelltypen, die in einem Sammelrohr vorkommen !     
Hauptzellen
Schaltzellen

Niere P.

Unterscheiden Sie für die Filtrationsfraktion:

fraktionelle Ausscheidung
absolute Ausscheidung
Wie viel Prozent des zufließenden Plasmas werden filtriert?
ca. 20 % des zufließenden Plasmas werden filtriert

fraktionell
-- Filtrationsfraktion entspricht nicht der Ausscheidungsfraktion

absolut
-- Filtrationsfraktion ist gleich der Ausscheidungsfraktion

Niere P.

Aus welchen Anteilen sind die Nierenkörperchen aufgebaut ?     
Glomerulus
Bowman - Kapsel

Niere P.

Wie hoch ist der renale Plasmafluss und wodurch wird dieser bestimmt ? 
ca. 600 ml/min

Bestimmung per p-Aminohippurat (PAH)

Formel
RPF = RBF x (1 - Hkt) x (ml/min)

Niere P.

Was sind renale Autoregulationsmechanismen des Blutflusses und wo finden diese statt ? 
Der Mechanismus funktioniert durch die Regulation der Weite der glomerulären Gefäße.

Myogene Autoregulation
-- Balis -- Effekt
-- im Bereich 80 -- 170 mmHg

Tubuloglomerulärer-Feedback-Mechanismus
-- Macula Densa per NaCl-Messung

Niere P.

Aus welchen Teilen ist ein Nephron aufgebaut ? 
Nierenkörperchen
Tubulussystem

Niere P.

Benennen Sie für die Glucoseresorption:

Wo findet diese statt?
Wie hoch ist die Schwellensubstanz
Was ist das SGLT 1 / SGLT 2 ?
1. Die Resorption findet im proximalen Tubulus statt durch einen Natrium-Symporter

2. die Schwellensubstanz bezeichnet die vollständige Resorption bis 10 mmol / L

3. SGLT 1
-- Verhältnis Na+  zu Glucose/Galactose 2:1
-- hohe Affinität 

SGLT 2
-- Verhältnis Na+ zu Glucose 1:1
-- niedrige Affinität aber hohe Kapazität

Niere P.

Was ist die Wirkung von Aldosteron ?     
Es kommt zu einer erhöhten renalen Na+ - Resorption mit Stimulation des TSC (Na+/Cl- Cotransport) und ENaC (Na+ Kanal). Ebenfalls kommt es zu einer erhöhten renalen K+ SEKRETION

Niere P.

Nennen Sie die wichtigsten Stoffe nach ihrem Verhältnis zum Inulin von klein nach Groß!
Glucose
Aminosäuren
HCO3- (Carbonat)
Osmolyte
-----------------------> 1,0
Natrium
Chlorid
Inulin 

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Niere P. at the Universität Mainz

Singup Image Singup Image

P&O at

LMU München

My PT Innere at

HSD Hochschule Döpfer

E-Bio Tiere at

Universität Hamburg

EB Tiere at

Universität Münster

P&D 2 at

Universität Innsbruck

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Niere P. at other universities

Back to Universität Mainz overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Niere P. at the Universität Mainz or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login