Kognition_Hübner at Universität Konstanz

Flashcards and summaries for Kognition_Hübner at the Universität Konstanz

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Kognition_Hübner at the Universität Konstanz

Exemplary flashcards for Kognition_Hübner at the Universität Konstanz on StudySmarter:

Nenne die großen Denkrichtungen der kognitiven Psychologie in der chronologischen Reihenfolge.

Exemplary flashcards for Kognition_Hübner at the Universität Konstanz on StudySmarter:

Erkläre den Funktionalismus. Was haben sie nie speiffiziert?

Exemplary flashcards for Kognition_Hübner at the Universität Konstanz on StudySmarter:

Erkläre den Assoziationismus und dessen Elemente.

Exemplary flashcards for Kognition_Hübner at the Universität Konstanz on StudySmarter:

Nenne zwei Begründer des Assoziationismus.

Exemplary flashcards for Kognition_Hübner at the Universität Konstanz on StudySmarter:

Was ist der "Law of effect"?

Exemplary flashcards for Kognition_Hübner at the Universität Konstanz on StudySmarter:

Was ist eine analoge Repräsentation?


Beschreibe die Eigenschaften in Kürze.

Exemplary flashcards for Kognition_Hübner at the Universität Konstanz on StudySmarter:

Welche Verzerrungen/Heuristiken wenden wir bei geistigen Ladkarten an?

Exemplary flashcards for Kognition_Hübner at the Universität Konstanz on StudySmarter:

Was ist mit der relativen Positionsheuristik gemeint?

Exemplary flashcards for Kognition_Hübner at the Universität Konstanz on StudySmarter:

Erkläre die Begriffe

  • Klasse
  • Kategorie
  • Repräsentation
  • Konzept
  • Begriff

Exemplary flashcards for Kognition_Hübner at the Universität Konstanz on StudySmarter:

Welcher Fehler kann durch den Wisconsin Card Sorting Test erkannt werden und welcher nicht?

Exemplary flashcards for Kognition_Hübner at the Universität Konstanz on StudySmarter:

Welche Regeln gibt es bei dem Kategorisierungsmodell der Merkmalshäuifgkeit?


Nenne einen Vor- und Nachteil wenn möglich.

Exemplary flashcards for Kognition_Hübner at the Universität Konstanz on StudySmarter:

Zwischen welchen zwei Merkmalen unterscheiden Smith et al. im Merkmalsvergleichsmodell?


Gib ein kurzes Beispiel.

Your peers in the course Kognition_Hübner at the Universität Konstanz create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Kognition_Hübner at the Universität Konstanz on StudySmarter:

Kognition_Hübner

Nenne die großen Denkrichtungen der kognitiven Psychologie in der chronologischen Reihenfolge.

  • Rationalismus vs. Empirismus
  • Strukturalismus
  • Funktionalismus
    • Pragmatismus
  • Assoziationismus
  • Behaviorismus
  • Gestaltpsychologie
  • Kognitive Wende & Künstliche Intelligenz
  • Evolutionäre Psychologie & Hirnentwicklung

Kognition_Hübner

Erkläre den Funktionalismus. Was haben sie nie speiffiziert?

  • Konzentration auf Prozess des Denkens anstatt den Inhalt
  • Wie sieht die funktionale Relation zwischen Reiz und Reaktion aus
  • Keine Spezifikation, durch welchen Mechanismus Lernen passiert.

Kognition_Hübner

Erkläre den Assoziationismus und dessen Elemente.

  • Älteste Theorie des Denkens
  • Zwei Komponente
    • Ideen (Elemente)
    • Assoziationen (Verbindungen)

Kognition_Hübner

Nenne zwei Begründer des Assoziationismus.

  • Ebbinghaus
  • Thorndike

Kognition_Hübner

Was ist der "Law of effect"?

  • Ein Reiz hat die Tendenz, ein Verhalten hervorzurufen, wenn der Organismus für das Verhalten belohnt wird.

Kognition_Hübner

Was ist eine analoge Repräsentation?


Beschreibe die Eigenschaften in Kürze.

  • Bilder sind eine analoge Repräsentation


  • Form und relative Größe
  • Abdecken verändert die Bedeutung nicht
  • Simultane Erfassung der Informationen
  • Keine Regeln zur Betrachtung

Kognition_Hübner

Welche Verzerrungen/Heuristiken wenden wir bei geistigen Ladkarten an?

  • Rechter Winkel Bias
  • Symmetrische Heuristik
  • Rotationsheuristik
  • Angleichungsheuristik
  • relative Positionsheuristik

Kognition_Hübner

Was ist mit der relativen Positionsheuristik gemeint?

  • Landmarken und Grenzen werden stärker interpretiert als räumlich-visuelle Informationen

Kognition_Hübner

Erkläre die Begriffe

  • Klasse
  • Kategorie
  • Repräsentation
  • Konzept
  • Begriff
  • Klasse
    Menge von Objekten, die als äquivalent angesehen werden
  • Kategorie
    Eine vom Organismus gebildete Klasse
  • Repräsentation
    Geistiges Gegenstück in der Außenwelt
  • Konzept
    Repräsentation einer Kategorie
  • Begriff
    Ein Konzept für das es einen Namen gibt

Kognition_Hübner

Welcher Fehler kann durch den Wisconsin Card Sorting Test erkannt werden und welcher nicht?

  • Perseverationsfehler
    Patient bleibt am ersten Schema haften und hat massive Probleme beim Wechseln
  • Uttilisationsfehler
    Eine Person kann ein nicht adäquates Verhalten ausstellen

Kognition_Hübner

Welche Regeln gibt es bei dem Kategorisierungsmodell der Merkmalshäuifgkeit?


Nenne einen Vor- und Nachteil wenn möglich.

  • Nächster Nachbar
    Wenn der nächste Nachbar nicht repräsentativ ist, liegt man leicht falsch

  • Durchschnittliche Distanz
    Berechnung der durch. Distanz mit allen Items + aller Items mit jedem Expemplar

    Verwendung aller Kategorien für das Ergebnis

Kognition_Hübner

Zwischen welchen zwei Merkmalen unterscheiden Smith et al. im Merkmalsvergleichsmodell?


Gib ein kurzes Beispiel.

  • Essentielle definierende Merkmale (defining features)
    Ein Merkmal, was zwingend ist um ein Mitglied einer Kategorie zu sein

  • Charakteristische Merkmale (characteristic features)
    Ein Merkmal das üblicherweise in einem Mitglied vorhanden ist aber nicht notwendig ist


Vogel

Essentiell: Lebendig und hat Federn

Charakteristisch: Kann Fliegen

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Kognition_Hübner at the Universität Konstanz

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Kognition_Hübner at the Universität Konstanz there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Konstanz overview page

Persönlichkeits- und Intelligenzdiagnostik

Psychologische Diagnostik

Einführung in die Medizin

Lernen und Gedächtnis

Klinische Psychologie

Motivation_Emotion

Statistik_2

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Kognition_Hübner at the Universität Konstanz or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards