Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Bewegungswissenschaft an der Universität Konstanz

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Bewegungswissenschaft Kurs an der Universität Konstanz zu.

TESTE DEIN WISSEN

Kinematographische Messmethoden beinhalten insbesondere

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kameraanalysesysteme, Goniometer und Accelerometer 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Formel Impuls 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Formelzeichen  ⃗𝑝. SI Einheit [Ns]. 𝑝⃗ = 𝑚 ∗ ⃗v

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Durch welche drei Merkmale kann die Bewegung eines Objekts eindeutig beschrieben werden ? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Durch die Position, die Geschwindigkeit und die Beschleunigung 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Für Sport und Bewegung nützliche Beschreibungen umfassen ... 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Körperebenen, Körperachsen, Gelenkachsen und kinematische Ketten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Besitzt ein in Bewegung befindliches Objekt eine Masse größer Null sind die Erhaltungsgrößen Impuls und kinetische Energie .....

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

zu seiner Masse proportional 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Impuls 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- grundlegende physikalische Größe 

- je schneller sich ein Körper Bewegung und je massereicher dieser ist, desto größer der Impuls 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was erlaubt die Kinematik 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Kinematik erlaubt eine Beschreibung von Bewegung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ermöglicht ein Koordinatensystem 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Festlegung der Position eines Objekts 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

in Welche zwei Bewegungsformen können Bewegungen eingeteilt werden 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bewegungen können in Translationen und Rotationen eingeteilt werden 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die Bewegungsbeschreibung beim Menschen erfordert die Aufteilung des Körpers in..

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Segmente (starre Körper) 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Masse 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- ist eine Eigenschaft der Materie und eine Basisgröße 

- Maß für den Widerstand, den ein Körper einer Bewegungsänderung entgegensetzt 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Prinzipien wie sich in sportlichen Bewegungen der Impuls maximieren lässt: 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

− langer Beschleunigungsweg 

− große Durchschnittskraft 

− Anfangskraft (Anpressen beim Sprintstart)

Lösung ausblenden
  • 73298 Karteikarten
  • 1373 Studierende
  • 143 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Bewegungswissenschaft Kurs an der Universität Konstanz - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Kinematographische Messmethoden beinhalten insbesondere

A:

Kameraanalysesysteme, Goniometer und Accelerometer 

Q:

Formel Impuls 

A:

Formelzeichen  ⃗𝑝. SI Einheit [Ns]. 𝑝⃗ = 𝑚 ∗ ⃗v

Q:

Durch welche drei Merkmale kann die Bewegung eines Objekts eindeutig beschrieben werden ? 

A:

Durch die Position, die Geschwindigkeit und die Beschleunigung 

Q:

Für Sport und Bewegung nützliche Beschreibungen umfassen ... 

A:

Körperebenen, Körperachsen, Gelenkachsen und kinematische Ketten

Q:

Besitzt ein in Bewegung befindliches Objekt eine Masse größer Null sind die Erhaltungsgrößen Impuls und kinetische Energie .....

A:

zu seiner Masse proportional 

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Impuls 

A:

- grundlegende physikalische Größe 

- je schneller sich ein Körper Bewegung und je massereicher dieser ist, desto größer der Impuls 

Q:

Was erlaubt die Kinematik 

A:

Die Kinematik erlaubt eine Beschreibung von Bewegung

Q:

Was ermöglicht ein Koordinatensystem 

A:

Die Festlegung der Position eines Objekts 

Q:

in Welche zwei Bewegungsformen können Bewegungen eingeteilt werden 

A:

Bewegungen können in Translationen und Rotationen eingeteilt werden 

Q:

Die Bewegungsbeschreibung beim Menschen erfordert die Aufteilung des Körpers in..

A:

Segmente (starre Körper) 

Q:

Masse 

A:

- ist eine Eigenschaft der Materie und eine Basisgröße 

- Maß für den Widerstand, den ein Körper einer Bewegungsänderung entgegensetzt 


Q:

Prinzipien wie sich in sportlichen Bewegungen der Impuls maximieren lässt: 

A:

− langer Beschleunigungsweg 

− große Durchschnittskraft 

− Anfangskraft (Anpressen beim Sprintstart)

Bewegungswissenschaft

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Bewegungswissenschaft an der Universität Konstanz

Für deinen Studiengang Bewegungswissenschaft an der Universität Konstanz gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Bewegungswissenschaft Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Bewegungswissenschaft S/2

DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport, Berlin

Zum Kurs
Bewegungswissenschaften

Universität Paderborn

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Bewegungswissenschaft
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Bewegungswissenschaft