Sozialpsychologie (Tobias) at Universität Koblenz-Landau | Flashcards & Summaries

Sozialpsychologie (Tobias) at Universität Koblenz-Landau

Flashcards and summaries for Sozialpsychologie (Tobias) at the Universität Koblenz-Landau

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Sozialpsychologie (Tobias) at the Universität Koblenz-Landau

Exemplary flashcards for Sozialpsychologie (Tobias) at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

ist Zeit beim helfen ein wichtiger Faktor?

Exemplary flashcards for Sozialpsychologie (Tobias) at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

warum Individuelle Faktoren die Hilfe wahrscheinlicher machen (negative Stimmung)?


Exemplary flashcards for Sozialpsychologie (Tobias) at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Wann genau unterscheidet sich die Handlung einer Person mit hoher/niedriger Empathie?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Sozialpsychologie (Tobias) at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

soziale Hemmung (bystander effect) entsteht durch:

Exemplary flashcards for Sozialpsychologie (Tobias) at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Hilfe nach der Theorie der Selbstkategorisierung:

Exemplary flashcards for Sozialpsychologie (Tobias) at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

warum Individuelle Faktoren die Hilfe wahrscheinlicher machen (positive Stimmung)?

Exemplary flashcards for Sozialpsychologie (Tobias) at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Definition, prosozziales-Verhalten:

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Sozialpsychologie (Tobias) at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Emphatie als Faktor für altruistisches Handeln:

Exemplary flashcards for Sozialpsychologie (Tobias) at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

bystander effect:

Exemplary flashcards for Sozialpsychologie (Tobias) at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Urban overload:

Exemplary flashcards for Sozialpsychologie (Tobias) at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Faktorenkette die beurteilt ob Menschen helfen oder nicht:

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Sozialpsychologie (Tobias) at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Gesellschaftliche Faktoren die das helfen beeinflussen:

Your peers in the course Sozialpsychologie (Tobias) at the Universität Koblenz-Landau create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Sozialpsychologie (Tobias) at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Sozialpsychologie (Tobias)

ist Zeit beim helfen ein wichtiger Faktor?

ja

Sozialpsychologie (Tobias)

warum Individuelle Faktoren die Hilfe wahrscheinlicher machen (negative Stimmung)?


- fühlt man sich schuldig hilft man eher, Austauschtheorie, man will seine negative Bilanz ausgleichen

- Traurigkeit führt manchmal zu geringerer Hilfeleistung, man ist sehr mit sich selbst beschäftigt

- manchmal auch zu mehr Hilfe, weil man negative Stimmung abbauen möchte

Sozialpsychologie (Tobias)

Wann genau unterscheidet sich die Handlung einer Person mit hoher/niedriger Empathie?

Wenn es eine Fluchtmöglichkeit gibt

Sozialpsychologie (Tobias)

soziale Hemmung (bystander effect) entsteht durch:

Verantwortungsdiffusion: Jede einzelne Person fühlt sich weniger verantwortlich

- Situationsinterpretation: Jede nicht handelnde Person wird zu einem Modell, man schließt daraus man könnte die Situation falsch eingeschätzt haben

- Bewertungsangst: Man hat Angst sich zu blamieren, durch Inkompetenz oder Fehlinterpretation

Sozialpsychologie (Tobias)

Hilfe nach der Theorie der Selbstkategorisierung:

Man hilft eher Eigengruppenmitgliedern, in interdependenten Kulturen verstärkt (kollektivistisch), wenn es norm der Gruppe ist fremdgruppen zu helfen wird mehr geholfen

Sozialpsychologie (Tobias)

warum Individuelle Faktoren die Hilfe wahrscheinlicher machen (positive Stimmung)?

- mood as information Theorie (man hat das Gefühl sehr gut gelaunt zu sein und etwas abgeben zu können, sie signalisiert keine Gefahr und viele Ressourcen)

- bei guter Laune ist die Selbstaufmerksamkeit erhöht, Selbstaufmerksamkeit führt zu mehr normativem Verhalten

- man kann positive Stimmung dadurch aufrechterhalten

- die Attribution von Verhalten verändert sich ins positive

Sozialpsychologie (Tobias)

Definition, prosozziales-Verhalten:

Hilfeverhalten das gesellschaftlich als nützlich für alle definiert wird, kann als altruistisch oder egoistisch definiert sein

Sozialpsychologie (Tobias)

Emphatie als Faktor für altruistisches Handeln:

- fühlt man Empathie hilft man auch ohne Gegenleistung

- ohne in der Regel nicht

Sozialpsychologie (Tobias)

bystander effect:

je mehr Menschen eine Person in Not sehen desto weniger helfen

Sozialpsychologie (Tobias)

Urban overload:

in der Großstadt wird weniger geholfen weil so viel um ein herum passiert

Sozialpsychologie (Tobias)

Faktorenkette die beurteilt ob Menschen helfen oder nicht:

Das Ereignis bemerken - Das Ereignis als Notfall interpretieren - Verantwortung übernehmen - Angemessene Hilfeleistung kennen - Anwendungsentscheidung (sich selber in Gefahr bringen oder blamieren?)

Sozialpsychologie (Tobias)

Gesellschaftliche Faktoren die das helfen beeinflussen:

- Norm der sozialen Verantwortung führt zu mehr Hilfe

- Norm dass man auf fremde Menschen nicht zugehen soll oder sich in Familienangelegenheiten nicht einmischen soll kann zu weniger Hilfe führen

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Sozialpsychologie (Tobias) at the Universität Koblenz-Landau

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Sozialpsychologie (Tobias) at the Universität Koblenz-Landau there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Koblenz-Landau overview page

Selbsttests Entwicklung

Einführung in psychologische Forschungsmethoden

Soz 2 Fragen

Biologische Psychologie (Basten)

Selbsttests Entwicklung

Klinische Kinder Jugend

Allgemeine Psychologie (Lernen)

Deskriptive Statistik und Inferenzstatistik

Sozialpsychologie

Entwicklung

Grundlagen der Medizin 1

Soz 2

Interaktion und Gruppe

B.I. Biologische Psychologie

Allg. Psychologie URTEILEN & ENTSCHEIDEN

Entwicklung

Einführung in die Methodenlehre

Allgemeine Psychologie Motivation und Emotion

Forschungsmethoden

B.B. Statistik

Rechnungswesen2020

Sozialpsychologie

Entwicklung Selbsttest

Statistik

1.2. Die Sozialstruktur der BRD im Vergleich

Differenzielle Psychologie

Allg. Psychologie GEDÄCHTNIS

Allgemeine Psychologie Lernen und Gedächtnis

Lernfeld 7 - Gesprächssituationen gestalten

Sozialpsychologie

Hauptformen der Psychotherapie

B.G.1 & 2 Allgemeine I

Versuchsplanung

Sozialpsychologie at

Universität Trier

Sozialpsychologie at

FernUniversität in Hagen

Sozialpsychologie at

Hochschule Ansbach

sozialpsychologie at

Humboldt-Universität zu Berlin

Sozialpsychologie at

Universität Salzburg

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Sozialpsychologie (Tobias) at other universities

Back to Universität Koblenz-Landau overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Sozialpsychologie (Tobias) at the Universität Koblenz-Landau or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards