Agrarpolitik at Universität Hohenheim

Flashcards and summaries for Agrarpolitik at the Universität Hohenheim

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Agrarpolitik at the Universität Hohenheim

Exemplary flashcards for Agrarpolitik at the Universität Hohenheim on StudySmarter:

Zusammenhang Produktivität u. Einkommen?

Exemplary flashcards for Agrarpolitik at the Universität Hohenheim on StudySmarter:

unterschiedl. Bedeutung der LW in einzelnen Mitgliedsstaaten?

Exemplary flashcards for Agrarpolitik at the Universität Hohenheim on StudySmarter:

Grundzüge d. Agrarstruktur in EU?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Agrarpolitik at the Universität Hohenheim on StudySmarter:

Erläutern Sie die Bedeutung der LW.

Exemplary flashcards for Agrarpolitik at the Universität Hohenheim on StudySmarter:

Hauptakteure im int. Agrarhandel?

Exemplary flashcards for Agrarpolitik at the Universität Hohenheim on StudySmarter:

Wie ermittelt man die sektorale Wertschöpfung in einer Volkswirtschaft?

Exemplary flashcards for Agrarpolitik at the Universität Hohenheim on StudySmarter:

Warengruppen, die im Agrarex- u. -import in Dt. eine Rolle spielen?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Agrarpolitik at the Universität Hohenheim on StudySmarter:

multifunktionelle Rolle der LW?(europ. Agrarmodell)

Exemplary flashcards for Agrarpolitik at the Universität Hohenheim on StudySmarter:

Selbstversorgungsgrad? (in Dt.)

Exemplary flashcards for Agrarpolitik at the Universität Hohenheim on StudySmarter:

Verlauf d. Entwicklung für lw. Produkte u. Betriebsmittel? Mögl. Unterschiede in Entwicklung erklären. 

Exemplary flashcards for Agrarpolitik at the Universität Hohenheim on StudySmarter:

Entwicklung Wertschöpfung pro Arbeitskraft im Verlauf d. letzten Jahre?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Agrarpolitik at the Universität Hohenheim on StudySmarter:

WTO u. ihre Aufgaben?

Your peers in the course Agrarpolitik at the Universität Hohenheim create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Agrarpolitik at the Universität Hohenheim on StudySmarter:

Agrarpolitik

Zusammenhang Produktivität u. Einkommen?

-> enger Zusammenhang

geringe Arbeitsproduktivität in LW gibt Hinweis auf unterdurchschnittl. Entlohnung 

Agrarpolitik

unterschiedl. Bedeutung der LW in einzelnen Mitgliedsstaaten?

Anteil Agrarwirtschaft am BIP: 

Dt.: < 1%

Frankr., Schweden, Irland: 1 - 2 %

Spanien, Portugal, Italien: 2 - 3 %

Griechenland: > 4 % 

Agrarpolitik

Grundzüge d. Agrarstruktur in EU?

- 60% Ackerflächen

- 34% Dauergrünland

- gefolgt von Dauerkulturen


wichtigste Produzenten:

- Getreide u. Zuckerrüber: Frankr. u. Dt. 

- Kartoffel: Polen

- Gemüse: Italien, Spanien, Frankreich

- Vieh: Frankr., Dt. UK, Spanien, Polen (Dt. meiste Milchkühe)

- Schwein: Dt. 


Betriebsgrüßenklassen:

-> Kleinbetriebe (besonders viele Betriebe unter 5 ha):

- Rumänien

- Polen

- Italien

- Ungarn

- Bulgarien 


-> Großbetriebe (besonders viele Betriebe über 100 ha):

- UK

- Luxemburg

- Dänemark

- Frankreich

Agrarpolitik

Erläutern Sie die Bedeutung der LW.

-> eng mit anderen Sektoren der Volkswirtschaft verbunden (Agribusiness: LW + vor- und nachgelagerte Bereiche - Bruttowertschöpfung 160 Mrd. €)

- LW alleine 0,8 % der Bruttowertschöpfung d. Gesamtwirtschaft

- 4.7 Mio Menschen in Agribusiness beschäftigt

- 80 % d. Fläche in Dt. land- u. forstwirtschaftlich genutzt -> große Verantwortung für Art u. Weise der Landnutzung 


Agrarpolitik

Hauptakteure im int. Agrarhandel?

- China (Anteil am Exportwelthandel 16,9%)

- EU 28 (15,8%)

- USA (11,5%)

Agrarpolitik

Wie ermittelt man die sektorale Wertschöpfung in einer Volkswirtschaft?

1. Produktionswert = Gesamtmenge erzeugter Güter u. Leistungen (in einer Periode) * jeweilige Marktpreise


2. Bruttowertschöpfung (BIP) = Produktionswert - Wert der Vorleistungen der vorgelagerten Bereiche


3. Nettoinlandsprodukt zu Marktpreisen = BIP - Abschreibungen für die Abnutzungen (im entspr. Wirtschaftsjahr)


4. Netto-Wertschöpfung (Volkseinkommen) = Nettoinlandsprodukt zu Marktpreisen - ind. Steuern + Subventionen 

Agrarpolitik

Warengruppen, die im Agrarex- u. -import in Dt. eine Rolle spielen?

Importe:

- Ölsaaten und -produkte (8,5 Mrd €)

- Fleisch u. -erzeugnisse (7,6 Mrd €)

- Milch u. -erzeugnisse (7,4 Mrd €)

- Getreide, -erzeugnisse u. Backwaren (6,4 Mrd €)

- Frischobst u. Südfrüchte ( 6 Mrd €)


Exporte: 

- Fleisch u. -erzeugnisse (9,8 Mrd. €)

- Milch u. -erzeugnisse (9,8 Mrd €)

- Getreide, -erzeugnisse u. Backwaren (9,1 Mrd €)

- Kakao u. -erzeugnisse (5 Mrd €)

Agrarpolitik

multifunktionelle Rolle der LW?(europ. Agrarmodell)

-> ökonomische, ökologische u. soziale Ziele gleichermaßen verfolgen -> nachhaltige Entwicklung ländlicher Räume erreichen


Leistungen der multifunkt. Land- u. Forstwirtschaft:

- Sicherung Lebensmittelversorgung u. nachwachsende Rohstoffe

- umweltgerechte / tiergerechte Erzeugung

- Erhalt und Gestaltung Kulturlandschaft

- Sicherung Arbeitsplätze in Industrie u. Handwerk

Agrarpolitik

Selbstversorgungsgrad? (in Dt.)

-> Verhältnis inländlischer Erzeugung zum inländischem Verbrauch


Käse: ca. 125% 

Schweinefleisch: 120%

Konsummilch: 115%

Butter: 100%

Kartoffeln: 150%

Rind- u. Kalbfleisch: 97%


Agrarpolitik

Verlauf d. Entwicklung für lw. Produkte u. Betriebsmittel? Mögl. Unterschiede in Entwicklung erklären. 

-> lw. Produkte insg. und Betriebsmittel unterliegen starken Preisschwankungen 

-> Verbraucherpreise weitgehend stabil (immerzu leichter Anstieg, Inflation) 


Unterschiede aufgrund verschiedener Besteuerung, Subventionen -> versch. Preisentwicklung

Agrarpolitik

Entwicklung Wertschöpfung pro Arbeitskraft im Verlauf d. letzten Jahre?

-> Wertschöpfung pro AK kontinuierlich gestiegen


in LW von 2000 bis 2016 Anstieg um 5.6% (von ca. 26500 € / AK auf ca. 28000 € / AK) 


Agrarpolitik

WTO u. ihre Aufgaben?

-> multilaterale Handelsorganisation (Ordnungsrahmen für weltweites Handelssystem)


Aufgaben:

- Erleichterung d. Durchführung, Verwaltung u. Wirkungsweise v. Handelsübereinkommen 

- Forum für Verhandlungen zw. ihren Mitgliedern über Handelsbeziehungen

- Regelung v. Handelskonflikten

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Agrarpolitik at the Universität Hohenheim

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Agrarpolitik at the Universität Hohenheim there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Hohenheim overview page

Tierhaltung im ökologischen Landbau

Klimawandel KWEE SS21

Die wissenschaftliche Toombox

Düngung

Single Choise Nutzpflanzen

Tierhaltung in den Tropen

Prüfungsfragen

Botanik

Agrarrecht

Chemie anorganisch

Grundlagen der landwirtschaftlichen Betriebslehre

Grundlagen der Landtechnik mit Arbeitswissenschaften (SS20)

Agrarrecht

Tiergesundheit

Sozialpolitk und Agrarsozialpolitik

LWBL Klausuren

Nutzpflanzenwissenschaften

Landwirtschaft und Gesellschaft

grundlagen der Chemie

Arbeitsmethoden in Wissenschaft und Industrie

Landwirtschaftliche betriebslehre

Arbeitswissenschaften

Landwirtschaftliche Betriebslehre Wiederholungsfragen

Tierzüchtung Fragen

Tierernährung

Einführung in die Tierzüchtung

Menschen, Betriebe, soziale Systeme

Grundlagen Agrartechnik Innenwirtschaft

Umwelt- und Tierhygiene

Grundlagen Ökonomie

Qualifiziertes betriebliches Praktikum: Pflanzliche Erzeugung

Tier und Stallungen Praktikanten Prüfung

Praktikum: Betriebl. Zusammenhänge

Landwirtschaftliche Betriebslehre

sonderkulturen der gemäßigten Breiten, Subtropen und Tropen

Nutzpflanzen

Tierhaltung Fragen

weinbau

Agrar-und Umweltpolitik at

Universität Bonn

Politik at

Universität Greifswald

Politik at

Universität Frankfurt am Main

Politik at

Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung

Agrarpolitik und Marktlehre at

Hochschule Osnabrück

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Agrarpolitik at other universities

Back to Universität Hohenheim overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Agrarpolitik at the Universität Hohenheim or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards