Persönlichkeitspsychologie at Universität Hildesheim | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Persönlichkeitspsychologie an der Universität Hildesheim

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Persönlichkeitspsychologie Kurs an der Universität Hildesheim zu.

TESTE DEIN WISSEN

Persönlichkeitsunterschiede aus evolutionsbiologischer Sicht beruhen auf welchen 2 Prinzipien?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Frequenzabhängige Selektion
  • Konditionale Entwicklungsstrategien
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Fazit Alltagspsychologie als Wissenschaft

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Alltagspsychologie eignet sich nicht als Wissenschaft

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum gutes Verständnis der Persönlichkeit anderer wichtig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wichtig für die Orientierung
im Alltag und die berufliche Praxis

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Art Theorie ist deutsche Alltagspsychologie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ist eine Dispositionstheorie, die aus
Vorstellungen über Dispositionen besteht

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Vorteile alltagspsychoogischer Einstellung auf individuelle Besonderheiten der Mitmenschen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

a. Einschätzen der Persönlichkeit ermöglicht Flexibilität im Verhalten 

b. Einflussmöglichkeiten auf andere 

c. Gefühl der Sicherheit: wir glauben zu wissen, wer der Andere ist

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Disposition ≠ Verhalten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Dispositionen sind Verhaltensregelmäßigkeiten, kein Verhalten. Sie sind
überdauerbar und nicht direkt beobachtbar

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Dispositionen können...


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

... durch ein vermutetes gleichzeitiges Auftreten horizontal miteinander verknüpft sein (viele Verknüpfungen beruhen auf Vorurteilen, z.B. Schöne als intelligenter bewertet)


... durch Über-/ Unterordnung miteinander verknüpft sein (Prüfungsangst oder Angst vom Blutabnehmen Unterform von "Ängstlichkeit")

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Alltagspsychologie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

System tradierter Überzeugungen über menschl. Erleben und Verhalten
und deren Ursachen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie kommen alltagspsychologisch köperl. Persönlichkeitsmerkmale und Verhaltensdispositionen zustande?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Alltagspsychologisch kommen körperl. Persönlichkeitsmerkmale durch Vererbung und Dispositionen zustande (z.B. Lachfalten durch Freundlichkeit), Verhaltensdispositionen durch Vererbung und Lernen (z.B. DBDDHKP)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie wird Alltagspsychologie der Persönlichkeit unbewusst genutzt und ermöglicht eine Einstellung auf individuelle Besonderheiten der Mitmenschen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Im alltäglichen Umgang wird eine komplexe, kulturell tradierte Wissensstruktur genutzt, die ähnlich wie Grammatik intuitiv angewandt wird und detaillierte Vorstellungen über das Zustandekommen von Verhaltensdispositionen enthält

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Persönlichkeit

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Gesamtheit der Persönlichkeitseigenschaften: individuelle
Besonderheiten der körperl. Erscheinung und in Regelmäßigkeiten des
Verhaltens und Erlebens

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kriterien für eine Wissenschaft

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Explizitheit (Begriffe und Aussagen der Theorie sollen explizit dargelegt sein)
  • Widerspruchsfreiheit (Aus Theorie ableitbare Aussagen sollen sich nicht widersprechen)
  • Vollständigkeit (Aussagen der Theorie sollen alle bekannten Phänomene des Gegenstandsbereiches der Theorie erklären) 
  • Sparsamkeit (Theorie soll mit möglichst wenigen Grundbegriffen auskommen)
  • Produktivität (Theorie soll neue Fragestellungen erzeugen und Forschung voranbringen)
  • Anwendbarkeit (Theorie soll praktisch anwendbar sein)
Lösung ausblenden
  • 33438 Karteikarten
  • 1051 Studierende
  • 78 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Persönlichkeitspsychologie Kurs an der Universität Hildesheim - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Persönlichkeitsunterschiede aus evolutionsbiologischer Sicht beruhen auf welchen 2 Prinzipien?

A:
  • Frequenzabhängige Selektion
  • Konditionale Entwicklungsstrategien
Q:

Fazit Alltagspsychologie als Wissenschaft

A:

Alltagspsychologie eignet sich nicht als Wissenschaft

Q:

Warum gutes Verständnis der Persönlichkeit anderer wichtig?

A:

Wichtig für die Orientierung
im Alltag und die berufliche Praxis

Q:

Welche Art Theorie ist deutsche Alltagspsychologie?

A:

Ist eine Dispositionstheorie, die aus
Vorstellungen über Dispositionen besteht

Q:

Vorteile alltagspsychoogischer Einstellung auf individuelle Besonderheiten der Mitmenschen?

A:

a. Einschätzen der Persönlichkeit ermöglicht Flexibilität im Verhalten 

b. Einflussmöglichkeiten auf andere 

c. Gefühl der Sicherheit: wir glauben zu wissen, wer der Andere ist

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Disposition ≠ Verhalten

A:

Dispositionen sind Verhaltensregelmäßigkeiten, kein Verhalten. Sie sind
überdauerbar und nicht direkt beobachtbar

Q:

Dispositionen können...


A:

... durch ein vermutetes gleichzeitiges Auftreten horizontal miteinander verknüpft sein (viele Verknüpfungen beruhen auf Vorurteilen, z.B. Schöne als intelligenter bewertet)


... durch Über-/ Unterordnung miteinander verknüpft sein (Prüfungsangst oder Angst vom Blutabnehmen Unterform von "Ängstlichkeit")

Q:

Definition Alltagspsychologie

A:

System tradierter Überzeugungen über menschl. Erleben und Verhalten
und deren Ursachen

Q:

Wie kommen alltagspsychologisch köperl. Persönlichkeitsmerkmale und Verhaltensdispositionen zustande?

A:

Alltagspsychologisch kommen körperl. Persönlichkeitsmerkmale durch Vererbung und Dispositionen zustande (z.B. Lachfalten durch Freundlichkeit), Verhaltensdispositionen durch Vererbung und Lernen (z.B. DBDDHKP)

Q:

Wie wird Alltagspsychologie der Persönlichkeit unbewusst genutzt und ermöglicht eine Einstellung auf individuelle Besonderheiten der Mitmenschen?

A:

Im alltäglichen Umgang wird eine komplexe, kulturell tradierte Wissensstruktur genutzt, die ähnlich wie Grammatik intuitiv angewandt wird und detaillierte Vorstellungen über das Zustandekommen von Verhaltensdispositionen enthält

Q:

Definition Persönlichkeit

A:

Die Gesamtheit der Persönlichkeitseigenschaften: individuelle
Besonderheiten der körperl. Erscheinung und in Regelmäßigkeiten des
Verhaltens und Erlebens

Q:

Kriterien für eine Wissenschaft

A:
  • Explizitheit (Begriffe und Aussagen der Theorie sollen explizit dargelegt sein)
  • Widerspruchsfreiheit (Aus Theorie ableitbare Aussagen sollen sich nicht widersprechen)
  • Vollständigkeit (Aussagen der Theorie sollen alle bekannten Phänomene des Gegenstandsbereiches der Theorie erklären) 
  • Sparsamkeit (Theorie soll mit möglichst wenigen Grundbegriffen auskommen)
  • Produktivität (Theorie soll neue Fragestellungen erzeugen und Forschung voranbringen)
  • Anwendbarkeit (Theorie soll praktisch anwendbar sein)
Persönlichkeitspsychologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Persönlichkeitspsychologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Persöhnlichkeitspsychologie

Rheinische Fachhochschule

Zum Kurs
Persönlichkeitspsychologie - Asendorpf

Universität Hildesheim

Zum Kurs
Differentielle & Persönlichkeitspsychologie

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Persönlichkeitspsychologie II Zentner

Leopold Franzens Universität

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Persönlichkeitspsychologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Persönlichkeitspsychologie