Mikrobio at Universität Heidelberg

Flashcards and summaries for Mikrobio at the Universität Heidelberg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Mikrobio at the Universität Heidelberg

Exemplary flashcards for Mikrobio at the Universität Heidelberg on StudySmarter:

Warum wirkt Penicillin bei den im Kurs verwendeten E.coli Bakterien nicht?

Aus: Altklausur 2016, Aufgabe 1

Exemplary flashcards for Mikrobio at the Universität Heidelberg on StudySmarter:

Nennen Sie die Phasen einer lytisch ablaufenden Infektion des Phagen Lambda in der korrekten Reihenfolge. An welcher Stelle müsste die Entscheidung für eine lysogene Vermehrung erfolgen?

Exemplary flashcards for Mikrobio at the Universität Heidelberg on StudySmarter:

Nalidixinsäure(Angriffsort und Resistenzmechanismus)
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Mikrobio at the Universität Heidelberg on StudySmarter:

Nennen Sie die im Kurs verwendeten Antibiotika mit den jeweiligen Angriffsort un den Möglichen Resistenzmechanismus.

Exemplary flashcards for Mikrobio at the Universität Heidelberg on StudySmarter:

Penicillin (Angriffsort und Resistenzmechanismus)

Exemplary flashcards for Mikrobio at the Universität Heidelberg on StudySmarter:

Kanamycin (Angriffsort und Resistenzmechanismus)

Exemplary flashcards for Mikrobio at the Universität Heidelberg on StudySmarter:

Sie haben die Vermehrung von E. coli durch Messung  am Photometer beobachtet und nach 10 min einen OD-Wert von 0,07 und nach 60 min einen OD-Wert von 0,28 gemessen. Rechnen Sie die Generationszeit aus. Welche Voraussetzungen müssen für die Ermittlung der Generationszeit erfüllt sein?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Mikrobio at the Universität Heidelberg on StudySmarter:

Sie finden auf einer Agarplatte mit dem Breitbandantibiotikum Streptomycin Kolonien. ein Teil der Kolonien stellt sich als E. coli, ein anderer Teil als Hefe heraus. Erklären Sie, wie es zu diesem Befund kommen kann

Exemplary flashcards for Mikrobio at the Universität Heidelberg on StudySmarter:

Stoffmassenkonzentration: 8 mg/ml in µg/l

Exemplary flashcards for Mikrobio at the Universität Heidelberg on StudySmarter:

Stoffmengenkonzentration: 4pmol/ml in mol/l

Exemplary flashcards for Mikrobio at the Universität Heidelberg on StudySmarter:

Massenprozent: 14% in Soffmassenkonzentration g/l
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Mikrobio at the Universität Heidelberg on StudySmarter:

Sie wollen einen virulenten Phi 80 Phagen isolieren. Welches Gen bzw. welcher DNA-Abschnitt muss bei diesem Phagen mutiert sein? Geben Sie den Versuch an, durch den dieser Phage von dem Wildtyp-Phagen unterschieden werden kann?

Your peers in the course Mikrobio at the Universität Heidelberg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Mikrobio at the Universität Heidelberg on StudySmarter:

Mikrobio

Warum wirkt Penicillin bei den im Kurs verwendeten E.coli Bakterien nicht?

Aus: Altklausur 2016, Aufgabe 1

E.coli ist als gramnegatives Bakterium insensitiv gegen Penicillin, da das Penicillin nicht durch die LPS bis zur Peptidoglycanschicht vordringen kann.

Mikrobio

Nennen Sie die Phasen einer lytisch ablaufenden Infektion des Phagen Lambda in der korrekten Reihenfolge. An welcher Stelle müsste die Entscheidung für eine lysogene Vermehrung erfolgen?
Absorption, Injektion, Frühe Synthese, Späte Synthese, Assembly, Lyse
Umschalten in der Phase Frühe Synthese

Mikrobio

Nalidixinsäure(Angriffsort und Resistenzmechanismus)
Gyrase Mutation des Gyrase-Gens

Mikrobio

Nennen Sie die im Kurs verwendeten Antibiotika mit den jeweiligen Angriffsort un den Möglichen Resistenzmechanismus.
Penicilin    Transpeptidase    ß-Lactamase
Kanamycin Proteinsynthese Phosphotransferase
Nalidixinsäure    Gyrase        Mutation des Gyrase-Gens

Mikrobio

Penicillin (Angriffsort und Resistenzmechanismus)
Transpeptidase ß-Lactamase

Mikrobio

Kanamycin (Angriffsort und Resistenzmechanismus)
Proteinsynthese Phosphotransferase

Mikrobio

Sie haben die Vermehrung von E. coli durch Messung  am Photometer beobachtet und nach 10 min einen OD-Wert von 0,07 und nach 60 min einen OD-Wert von 0,28 gemessen. Rechnen Sie die Generationszeit aus. Welche Voraussetzungen müssen für die Ermittlung der Generationszeit erfüllt sein?
g = log2 x 50min/log0,28 - log 0,07 =25min
Die Kultur muss sich in der exponentiellen Vermehrungsphase befinden und die photometrischen Messwerte müssen zur Zellkonzentration proportional sein.

Mikrobio

Sie finden auf einer Agarplatte mit dem Breitbandantibiotikum Streptomycin Kolonien. ein Teil der Kolonien stellt sich als E. coli, ein anderer Teil als Hefe heraus. Erklären Sie, wie es zu diesem Befund kommen kann
Hefe sind Eukaryonten und deshalb insensitiv gegen die meisten Antibiotika.
E. coli sind Prokaryoten und deshalb sensitiv gegen Streptomycin. Wenn sie trotzdem wachsen, müssen sie resistent geworden sein.

Mikrobio

Stoffmassenkonzentration: 8 mg/ml in µg/l
8000000µg/l

Mikrobio

Stoffmengenkonzentration: 4pmol/ml in mol/l
4x10^-9 mol/l

Mikrobio

Massenprozent: 14% in Soffmassenkonzentration g/l
140 g/l

Mikrobio

Sie wollen einen virulenten Phi 80 Phagen isolieren. Welches Gen bzw. welcher DNA-Abschnitt muss bei diesem Phagen mutiert sein? Geben Sie den Versuch an, durch den dieser Phage von dem Wildtyp-Phagen unterschieden werden kann?
Operationsregion: Phi 80 lysogene Bakterien = Phi 80 immune Bakterien können durch den Wildtyp von Phi 80 nicht erfolgreich infiziert werden, jedoch durch die virulente Operatormutante.

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Mikrobio at the Universität Heidelberg

Singup Image Singup Image

Mikrobiologie at

Universität Düsseldorf

Mikrobiologie at

ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Mikrobiologie at

Bremen

Mikrobiologie at

Universität Graz

Mikrobiologie at

Bremen

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Mikrobio at other universities

Back to Universität Heidelberg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Mikrobio at the Universität Heidelberg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login