GV III at Universität Heidelberg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für GV III an der Universität Heidelberg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen GV III Kurs an der Universität Heidelberg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Bedingungen für das Ruhepotential einer tierischen Zelle:

elektrisches Potential < chemisches Potential

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nein

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bedingungen für das Ruhepotential einer tierischen Zelle:

elektrisches Potential = 0

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nein

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bedingungen für das Ruhepotential einer tierischen Zelle:

chemisches Potential = 0

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nein

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bedingungen für das Ruhepotential einer tierischen Zelle:

elektrisches Potential + chemisches Potential = 0

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ja 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Ionenkanäle befähigen die Zellen im Sinusknoten dazu, als Schrittmacher die Herzfunktion zu steuern?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Hyperpolarisationsaktivierte, cyclische-Nukleotid-gesteuerte Kationenkanäle

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Durch welchen Neurotransmitter steigert der Symphaticus Leistung und hemmt die Verdauung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Noradrenalin

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Vitamin B1 (Thiaminpyrophosphat) ist ein Cofaktor der Pyruvatdehydrogenase. Welcher Glucose-Stoffwechselweg wird bei Vitamin B1-Mangel blockiert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Citratzyklus

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche üergeordnete Hormondrüse steuert durch Freisetzung von glandotropen Hormonen die Aktivität anderer Hormondrüsen des Körpers?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Cortex (Großhirnrinde)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welcher Mechanismus liegt der angstlösenden Wirkung von Valium zugrunde?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Eine Verstärkung der GABAergen Erregung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welcher der folgenden Rezeptoren ist kein Element eines homöostatischen Regelkreises?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Tastsensor (Mechanorezeptor )


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welches calciumbindende Protein reguliert die Bindung von Myosin an Aktin in den Sarkomeren von quergesteiften Muskeln?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Troponin

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bedingungen für das Ruhepotential einer tierischen Zelle:

elektrisches Potential > chemisches Potential

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nein

Lösung ausblenden
  • 198623 Karteikarten
  • 2906 Studierende
  • 105 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen GV III Kurs an der Universität Heidelberg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Bedingungen für das Ruhepotential einer tierischen Zelle:

elektrisches Potential < chemisches Potential

A:

Nein

Q:

Bedingungen für das Ruhepotential einer tierischen Zelle:

elektrisches Potential = 0

A:

Nein

Q:

Bedingungen für das Ruhepotential einer tierischen Zelle:

chemisches Potential = 0

A:

Nein

Q:

Bedingungen für das Ruhepotential einer tierischen Zelle:

elektrisches Potential + chemisches Potential = 0

A:

Ja 

Q:

Welche Ionenkanäle befähigen die Zellen im Sinusknoten dazu, als Schrittmacher die Herzfunktion zu steuern?

A:

Hyperpolarisationsaktivierte, cyclische-Nukleotid-gesteuerte Kationenkanäle

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Durch welchen Neurotransmitter steigert der Symphaticus Leistung und hemmt die Verdauung?

A:

Noradrenalin

Q:

Vitamin B1 (Thiaminpyrophosphat) ist ein Cofaktor der Pyruvatdehydrogenase. Welcher Glucose-Stoffwechselweg wird bei Vitamin B1-Mangel blockiert?

A:

Citratzyklus

Q:

Welche üergeordnete Hormondrüse steuert durch Freisetzung von glandotropen Hormonen die Aktivität anderer Hormondrüsen des Körpers?

A:

Cortex (Großhirnrinde)

Q:

Welcher Mechanismus liegt der angstlösenden Wirkung von Valium zugrunde?

A:

Eine Verstärkung der GABAergen Erregung

Q:

Welcher der folgenden Rezeptoren ist kein Element eines homöostatischen Regelkreises?

A:

Tastsensor (Mechanorezeptor )


Q:

Welches calciumbindende Protein reguliert die Bindung von Myosin an Aktin in den Sarkomeren von quergesteiften Muskeln?

A:

Troponin

Q:

Bedingungen für das Ruhepotential einer tierischen Zelle:

elektrisches Potential > chemisches Potential

A:

Nein

GV III

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang GV III an der Universität Heidelberg

Für deinen Studiengang GV III an der Universität Heidelberg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten GV III Kurse im gesamten StudySmarter Universum

GV I

Universität Heidelberg

Zum Kurs
III

Centro Escolar University

Zum Kurs
GVWL II

LMU München

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden GV III
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen GV III