Verhaltensökonomie at Universität Hamburg

Flashcards and summaries for Verhaltensökonomie at the Universität Hamburg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Verhaltensökonomie at the Universität Hamburg

Exemplary flashcards for Verhaltensökonomie at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Was sind die Ziele von Verhaltensökonomik? (3)

Exemplary flashcards for Verhaltensökonomie at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Externe Validität:

spezifische Bedingungen im Labor, die Einfluss auf das Verhalten haben (3)

Exemplary flashcards for Verhaltensökonomie at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Der Homo Oeconomicus... (4)

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Verhaltensökonomie at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Definition: Deception

Exemplary flashcards for Verhaltensökonomie at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Annahmen im Modell der Neoklassischen Ökonomie (4)

Exemplary flashcards for Verhaltensökonomie at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Ceteris-paribus-Bedingung

Exemplary flashcards for Verhaltensökonomie at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Vorteile des Modells der Neoklassischen Ökonomik (4)

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Verhaltensökonomie at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Begriffsdefinition:

Die moderne Verhaltensökonomik… (3)

Exemplary flashcards for Verhaltensökonomie at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Schwächen am Modell der Neoklassischen Ökonomik (4)

Exemplary flashcards for Verhaltensökonomie at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Was ist ein gutes Experiment?

Exemplary flashcards for Verhaltensökonomie at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Within-Subjects-Design

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Verhaltensökonomie at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Between- Subjects-Design

Your peers in the course Verhaltensökonomie at the Universität Hamburg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Verhaltensökonomie at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Verhaltensökonomie

Was sind die Ziele von Verhaltensökonomik? (3)

Ökonomisches Verhalten analysieren, verstehen und prognostizieren:

  • Analysieren: Wie entscheiden sich Menschen?
  • Verständnis: Warum verhalten sie sich so?
  • Prognose: Wie kann man Menschen dabei unterstützen bessere Entscheidungen zu treffen?

Verhaltensökonomie

Externe Validität:

spezifische Bedingungen im Labor, die Einfluss auf das Verhalten haben (3)

  • Repräsentativität der Versuchspersonen 
  • Zu geringe Auszahlungen
  • Versuchspersonen stehen unter Beobachtung (Experimenter Demand Effect)

Verhaltensökonomie

Der Homo Oeconomicus... (4)

  • ist rational
  • maximiert seinen Eigennutz
  • ist frei von Emotionen
  • macht keine Fehler in der Informationsaufnahme und -verarbeitung

Verhaltensökonomie

Definition: Deception

Irreführung oder fehlerhaftes Informieren von Personen über die wahre Situation

(unzulässige Manipulation)

Verhaltensökonomie

Annahmen im Modell der Neoklassischen Ökonomie (4)

  • Rationalität und Eigeninteresse
    der Entscheidungsträger
  • Konsequentes Denken und
    Handeln
  • Ökonomische Zusammenhänge
    als individuelle Optimierungs-
    entscheidungen
  • Vollkommene Märkte

Verhaltensökonomie

Ceteris-paribus-Bedingung

Ursache-Wirkungs-Verhältnis wird untersucht indem alle Einflussparameter bis auf den zu untersuchenden Parameter konstant gehalten werden. So können etwaige Veränderungen von z.b. B auf z.b. A zurückführen

Verhaltensökonomie

Vorteile des Modells der Neoklassischen Ökonomik (4)

  • Gute mathematische Beschreibungen
  • Modell ist in sich schlüssig und konsistent
  • Vereinfachte Analysemöglichkeiten
  • Anwendung auf Bandbreite von ökonomischen Phänomenen/ Situationen

Verhaltensökonomie

Begriffsdefinition:

Die moderne Verhaltensökonomik… (3)

  • fokussiert auf den Entscheider
  • ist kein Gegenprogramm zur Neoklassischen Ökonomik sondern eine natürliche Weiterentwicklung
  • berücksichtigt die empirische Evidenz zu menschlichem Verhalten und Erkenntnisse aus benachbarten Sozial- und Verhaltenswissenschaften, insbesondere auch der Psychologie und Neurowissenschaft, um menschliches Verhalten besser erklären zu können

Verhaltensökonomie

Schwächen am Modell der Neoklassischen Ökonomik (4)

  • Beobachtungen: Menschen verhalten sich anders
  • Systematische Abweichungen in der Realität
  • Sehr strikt in den Annahmen
  • Prognosen und Empfehlungen können fehlerhaft sein

Verhaltensökonomie

Was ist ein gutes Experiment?

  • Kontrolle über relevante Variablen = Frage: Was beeinflusst eine Entscheidung?
    • [1] Präferenzen, Motive, Einstellungen
    • [2] Restriktionen, unter denen entschieden wird
    • [3] Art der Präsentation (frame)
    • [4] Erfahrung, Vorwissen etc.
  • Parallele Anordnungen (Treatments) und Instruktionen
  • Randomisierung
  • Between- vs. Within-Subjects-Design

Verhaltensökonomie

Within-Subjects-Design

Die Versuchspersonen nehmen an jedem Treatment teil. (zuerst Treatment A, danach B)

Verhaltensökonomie

Between- Subjects-Design

Die Versuchspersonen nehmen nur an einem Treatment teil. (z.b. Treatment A=hoher Boni, Treatment B=niedriger Boni) Vergleiche werden zwischen Versuchspersonen gemacht.

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Verhaltensökonomie at the Universität Hamburg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Verhaltensökonomie at the Universität Hamburg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Hamburg overview page

bwl wintersmetser 20/21

Public & Nonprofit Management

GK Soziologie Dyroff/ Roepert

Grundkurs Soziologie

kollektives arbeitsrecht

Gesundheitsökonomik

GK Soziologie

Buchführung

Sozialpolitik

Volkswirtschaftslehre Grundkurs

Verhaltensökonomik at

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Verhaltensökonomik at

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Verhaltensökologie at

Universität Hamburg

Verhaltensökönomik at

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Verhaltensökonomik at

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Verhaltensökonomie at other universities

Back to Universität Hamburg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Verhaltensökonomie at the Universität Hamburg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login