Umwelttechnik (TU) at Universität Hamburg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Umwelttechnik (TU) an der Universität Hamburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Umwelttechnik (TU) Kurs an der Universität Hamburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

2.15 Was ist die IPCC?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Institutio der Vereinten Nationen

- Wissenschaftler tragen weltweit aktuellen Stand der Klimaforschung zusammen

- bietet Grundlage für Entscheidungen in Politik


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

3.1 Wie entstehen Erdöl und Erdgas?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Ablagerung organischer Masse und Überlagerung mit wasserundurchlässigem Material

- Umwandlung der organischen Verbinderungen durch biologische/geochemische Prozesse

- Verfestigung der Sedimentschichten, Umwandlung der Zwischenprodukte durch zunehmenden Druck und Temperatur

- Faltung der Sedimentschichten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

2.10 Wo finden im Kohlenstoff-Kreislauf Umwandlungen statt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Gasaustausch im / über dem Meer

- Emissionen fossiler Brennstoffe

- Kreislauf der Photosynthese / Atmung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

2.14 Durch welche Bereiche wird das meiste CO2 freigesetzt? (4)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Energiewirtschaft

- Landwirtschaft

- Verkehr

- Industrieprozesse

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

2.8 Wodurch sind Treibhausgasemissionen angestiegen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Verbrennung fossiler Energieträger (Kohle, Öl)

- Ausweitung industrielle Produktion

- Änderung Landnutzung, Viehwirtschaft

- Stoffe wie FCKW, FKW

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

2.1 Was ist Klima und was sind seine Kennwerte?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- mittlerer Zustand der Atmosphäre an einem bestimmten Ort/Gebiet über einen längeren Zeitraum (30 Jahre)

- Kennwerte: Mittelwert, Häufigkeiten, Extremwerte

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

2.2 Was ist die Atmosphäre und wo spielt sich das Wetter ab?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- gasförmige Hülle um größere Himmelskörper

- bestimmt Erscheingungsbild des Himmelskörpers

- Erdatmosphäre besteht zu großem Anteil aus O2 und N2

- Wettergeschehen spielt sich in unteren 10km ab, in der Troposphäre

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

1.4 Was sind Beispiele für produktionsintegrierten Umweltschutz?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- emissionsarme Prozesse

- schadstoffarme Roh-, Hilfs-, Betriebsstoffe

- Einhalten der Arbeits- und Umweltschutzvorschriften

- innerbetriebliches Recycling

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

1.2 Was ist ein Umweltkompartiment und welche verschiedenen gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Umweltkompartiment: homogener Bereich der Umwelt


Boden, Luft, Wasser, Erdatmosphäre

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

2.12 Nenne und beschreibe kurz die Umweltindikatoren!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Heiße Tage

- jeder Tag oberhalb 30°C

- hohe Temperatur und Sonneneinstrahlung begünstigen Ozon-Bildung in Bodennähe --> gesundheitsschädlich


2. Globale Lufttemperatur

- im Mittel steigt globale Lufttemperatur

- höheres risiko für Extremwetterereignisse

- Vergleich mit lange zurückliegendem Zeitraum aussagekräftig


3. Emission von Treibhausgasen

- überwiegend durch fossile Verbrennung, industrielle Prozesse und Tierhaltung

- Gehaltsanstieg in Atmosphäre führt zu Erwärmung der Erdatmosphäre


4. Erneuerbare Energien

- energiebedingte Emissionen sind 80% der gesamten THG- Emissionen

- Erhöhung Anteil erneuerbarer Energien führt zur Einsparung fossiler Brennstoffe

- Erneuerbare-Energien-Gesetz


5. Vermiedene THG-Emissionen durch erneuerbare Energien

- Indikator zeigt Beitrag EE zur Vermeidung von THG und damit Erreichung Klimaschutzziele

- THG sollen bis 2050 um 80-95% unter 1990-Niveau sinken

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

1.6 Was sind Beispiele für Umwelttechnik?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Kläranlage

- Plastikabfallentsorgung aus dem Meer

- Abgasreinigung

- Müllverbrennung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

3.3 Woraus besteht Erdgas?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Gasgemisch mit schwankender Zusammensetzung

- Hauptbestandteil ist Methan; gefolgt von anderen Kohlenwasserstoffen

- Helium, Schwefelwasserstoff und Kohlendioxid werden entzogen, da wertlos


Lösung ausblenden
  • 370476 Karteikarten
  • 5720 Studierende
  • 293 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Umwelttechnik (TU) Kurs an der Universität Hamburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

2.15 Was ist die IPCC?

A:

- Institutio der Vereinten Nationen

- Wissenschaftler tragen weltweit aktuellen Stand der Klimaforschung zusammen

- bietet Grundlage für Entscheidungen in Politik


Q:

3.1 Wie entstehen Erdöl und Erdgas?

A:

- Ablagerung organischer Masse und Überlagerung mit wasserundurchlässigem Material

- Umwandlung der organischen Verbinderungen durch biologische/geochemische Prozesse

- Verfestigung der Sedimentschichten, Umwandlung der Zwischenprodukte durch zunehmenden Druck und Temperatur

- Faltung der Sedimentschichten

Q:

2.10 Wo finden im Kohlenstoff-Kreislauf Umwandlungen statt?

A:

- Gasaustausch im / über dem Meer

- Emissionen fossiler Brennstoffe

- Kreislauf der Photosynthese / Atmung

Q:

2.14 Durch welche Bereiche wird das meiste CO2 freigesetzt? (4)

A:

- Energiewirtschaft

- Landwirtschaft

- Verkehr

- Industrieprozesse

Q:

2.8 Wodurch sind Treibhausgasemissionen angestiegen?

A:

- Verbrennung fossiler Energieträger (Kohle, Öl)

- Ausweitung industrielle Produktion

- Änderung Landnutzung, Viehwirtschaft

- Stoffe wie FCKW, FKW

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

2.1 Was ist Klima und was sind seine Kennwerte?

A:

- mittlerer Zustand der Atmosphäre an einem bestimmten Ort/Gebiet über einen längeren Zeitraum (30 Jahre)

- Kennwerte: Mittelwert, Häufigkeiten, Extremwerte

Q:

2.2 Was ist die Atmosphäre und wo spielt sich das Wetter ab?

A:

- gasförmige Hülle um größere Himmelskörper

- bestimmt Erscheingungsbild des Himmelskörpers

- Erdatmosphäre besteht zu großem Anteil aus O2 und N2

- Wettergeschehen spielt sich in unteren 10km ab, in der Troposphäre

Q:

1.4 Was sind Beispiele für produktionsintegrierten Umweltschutz?

A:

- emissionsarme Prozesse

- schadstoffarme Roh-, Hilfs-, Betriebsstoffe

- Einhalten der Arbeits- und Umweltschutzvorschriften

- innerbetriebliches Recycling

Q:

1.2 Was ist ein Umweltkompartiment und welche verschiedenen gibt es?

A:

Umweltkompartiment: homogener Bereich der Umwelt


Boden, Luft, Wasser, Erdatmosphäre

Q:

2.12 Nenne und beschreibe kurz die Umweltindikatoren!

A:

1. Heiße Tage

- jeder Tag oberhalb 30°C

- hohe Temperatur und Sonneneinstrahlung begünstigen Ozon-Bildung in Bodennähe --> gesundheitsschädlich


2. Globale Lufttemperatur

- im Mittel steigt globale Lufttemperatur

- höheres risiko für Extremwetterereignisse

- Vergleich mit lange zurückliegendem Zeitraum aussagekräftig


3. Emission von Treibhausgasen

- überwiegend durch fossile Verbrennung, industrielle Prozesse und Tierhaltung

- Gehaltsanstieg in Atmosphäre führt zu Erwärmung der Erdatmosphäre


4. Erneuerbare Energien

- energiebedingte Emissionen sind 80% der gesamten THG- Emissionen

- Erhöhung Anteil erneuerbarer Energien führt zur Einsparung fossiler Brennstoffe

- Erneuerbare-Energien-Gesetz


5. Vermiedene THG-Emissionen durch erneuerbare Energien

- Indikator zeigt Beitrag EE zur Vermeidung von THG und damit Erreichung Klimaschutzziele

- THG sollen bis 2050 um 80-95% unter 1990-Niveau sinken

Q:

1.6 Was sind Beispiele für Umwelttechnik?

A:

- Kläranlage

- Plastikabfallentsorgung aus dem Meer

- Abgasreinigung

- Müllverbrennung

Q:

3.3 Woraus besteht Erdgas?

A:

- Gasgemisch mit schwankender Zusammensetzung

- Hauptbestandteil ist Methan; gefolgt von anderen Kohlenwasserstoffen

- Helium, Schwefelwasserstoff und Kohlendioxid werden entzogen, da wertlos


Umwelttechnik (TU)

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Umwelttechnik (TU) an der Universität Hamburg

Für deinen Studiengang Umwelttechnik (TU) an der Universität Hamburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Umwelttechnik (TU) Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Umwelttechnik

TU Hamburg-Harburg

Zum Kurs
Umwelttechnik

Hochschule Mittweida

Zum Kurs
Umwelttechnik

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Umwelttechnik (TU)
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Umwelttechnik (TU)