Magen, Darm,Leber,Galle,Pankreas at Universität Hamburg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Magen, Darm,Leber,Galle,Pankreas an der Universität Hamburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Magen, Darm,Leber,Galle,Pankreas Kurs an der Universität Hamburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wie kann man Colitis Ulcerosa therapieren ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Gluccocorticoidgabe (systemisch/topisch)
  • Mesalazin —> 5-Aminosalicylsäure, entzündungshemmend (retardiert oral, Klysmen, Schaum, Suppositorien) -->Hemmung von Enzymen, die entzündungsfördernde Gewebshormone produzieren
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie nennt man das Krankheitsbild, wenn die Leber Arzneimittelstoffe oder andere Substanzen nicht mehr gut abbauen kann bzw. wenn der First Pass Effekt fast wegfällt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Leberinsuffizienz
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Aufgabe des Mastdarms?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Speicherung vor der Defäkation/Entleerung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Leitsymptome einer Colitis Ulcerosa?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • blutig-schleimige Stuhlentleerung oft wässrig 
  • Leibschmerzen verbundenen Durchfall 
  • Darmschleimhaut geschwollen, gerötet, breitflächige Blutungen
  • Häufig Allgemeinerscheinungen wie Fieber, Anämie, Eiweiß- und Elektrolytverlust 
  • Verlauf: schubförmig mit längeren beschwerdefreien Intervallen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Ulcuskrankheit?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • auch Ulcus ventriculi genannt oder Magengeschwür
  • Gewebedefekt in der Wand des Magens/Duodenum
  • epigastrische Schmerzen-->Oberbauchschmerzen
  • asymptomatisch, werden erst durch Blutung oder Perforation klinisch manifest
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist das CYP System in der Leber und wofür ist es zuständig und außerdem wieso sollte man dieses Enzymsystem blockieren wenn man den First-Pass Effekt betrachtet ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Das Cytochrom P450 (CYP) gehört zu einem System miteinander verwandter Enzyme in der Leber, das eine zentrale Rolle bei der Medikamenten- oder allgemeiner bei der Fremdstoffentgiftung spielt. Durch Oxigenierung werden vor allem wasserunlösliche (bzw. fettlösliche) Stoffe wasserlöslich und damit über die Nieren ausscheidungsfähig. 
  • funktioniert schlechter bei Leberinsuffizienz
  • First-pass-Effekt-extrahierte Menge eines Arzneimittels nach der ersten Leberpassage verstanden. Nach der Resorption im Darm wird der Wirkstoff über die Pfortader zur Leber transportiert und dort teilweise von den Leberzellen verstoffwechselt. -->um das zu verhindern:
  • Möglichkeit CYP-Enzyme zu blockieren-->reduziert Abbau und erhöht den Plasmaspiegel (Konzentration zb des Arzneistoffs oder einer anderen körpereigenen Substanz)
  • Gegenteil auch möglich durch Induktion solcher Enzyme-->erhöhter Abbau niedriger Plasmaspiegel


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aufgabe übernimmt das Jejunum?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Zerlegung der Nahrung in seine Bestandteile, durch Pankreasenzyme zb. alpha Amylase, spaltet längerkettige Kohlenhydrate wie Stärke und Glykogen in Monosaccharide
  • Lipase spaltet Triglyceride also Fette und Öle
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum muss man wenn man Durchfall hat aufjeden fall genügend trinken?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Weil man viel Flüssigkeit verliert und auscheidet, was dazu führt, dass nicht genügend Elektrolyte im Körper aufgenommen werden können 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der "gastrokolische Reflex"?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ist ein Reflex der ausgelöst wird wenn man Nahrung zu sich nimmt--> beschreibt die Massenbewegungen des Darms um den Chymus zum Anus zu transportieren

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aus welchen zwei Strukturen besteht das Kontinenzorgan?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Rektum
  2. After/Anus bzw Analkanal
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie kann man Morbus Cron therapieren`?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • topische(Medikament örtlich verabreichen) Gluccokorticoidgabe
  • Mesalazin —> 5-Aminosalicylsäure, entzündungshemmend (retardiert oral, Klysmen, Schaum, Suppositorien) 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was passiert, wenn die Leber dabei versagt endogene Stoffe wie Gerinnungsfaktoren zu produzieren?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • z.B erhöhte Blutungsneigung durch verringerte Synthese von Gerinnungsfaktoren
Lösung ausblenden
  • 370389 Karteikarten
  • 5720 Studierende
  • 293 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Magen, Darm,Leber,Galle,Pankreas Kurs an der Universität Hamburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wie kann man Colitis Ulcerosa therapieren ?

A:
  • Gluccocorticoidgabe (systemisch/topisch)
  • Mesalazin —> 5-Aminosalicylsäure, entzündungshemmend (retardiert oral, Klysmen, Schaum, Suppositorien) -->Hemmung von Enzymen, die entzündungsfördernde Gewebshormone produzieren
Q:

Wie nennt man das Krankheitsbild, wenn die Leber Arzneimittelstoffe oder andere Substanzen nicht mehr gut abbauen kann bzw. wenn der First Pass Effekt fast wegfällt?

A:
  • Leberinsuffizienz
Q:

Was ist die Aufgabe des Mastdarms?

A:

Speicherung vor der Defäkation/Entleerung

Q:

Was sind Leitsymptome einer Colitis Ulcerosa?

A:
  • blutig-schleimige Stuhlentleerung oft wässrig 
  • Leibschmerzen verbundenen Durchfall 
  • Darmschleimhaut geschwollen, gerötet, breitflächige Blutungen
  • Häufig Allgemeinerscheinungen wie Fieber, Anämie, Eiweiß- und Elektrolytverlust 
  • Verlauf: schubförmig mit längeren beschwerdefreien Intervallen 
Q:

Was ist die Ulcuskrankheit?

A:
  • auch Ulcus ventriculi genannt oder Magengeschwür
  • Gewebedefekt in der Wand des Magens/Duodenum
  • epigastrische Schmerzen-->Oberbauchschmerzen
  • asymptomatisch, werden erst durch Blutung oder Perforation klinisch manifest
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was ist das CYP System in der Leber und wofür ist es zuständig und außerdem wieso sollte man dieses Enzymsystem blockieren wenn man den First-Pass Effekt betrachtet ?

A:
  • Das Cytochrom P450 (CYP) gehört zu einem System miteinander verwandter Enzyme in der Leber, das eine zentrale Rolle bei der Medikamenten- oder allgemeiner bei der Fremdstoffentgiftung spielt. Durch Oxigenierung werden vor allem wasserunlösliche (bzw. fettlösliche) Stoffe wasserlöslich und damit über die Nieren ausscheidungsfähig. 
  • funktioniert schlechter bei Leberinsuffizienz
  • First-pass-Effekt-extrahierte Menge eines Arzneimittels nach der ersten Leberpassage verstanden. Nach der Resorption im Darm wird der Wirkstoff über die Pfortader zur Leber transportiert und dort teilweise von den Leberzellen verstoffwechselt. -->um das zu verhindern:
  • Möglichkeit CYP-Enzyme zu blockieren-->reduziert Abbau und erhöht den Plasmaspiegel (Konzentration zb des Arzneistoffs oder einer anderen körpereigenen Substanz)
  • Gegenteil auch möglich durch Induktion solcher Enzyme-->erhöhter Abbau niedriger Plasmaspiegel


Q:

Welche Aufgabe übernimmt das Jejunum?

A:
  • Zerlegung der Nahrung in seine Bestandteile, durch Pankreasenzyme zb. alpha Amylase, spaltet längerkettige Kohlenhydrate wie Stärke und Glykogen in Monosaccharide
  • Lipase spaltet Triglyceride also Fette und Öle
Q:

Warum muss man wenn man Durchfall hat aufjeden fall genügend trinken?

A:

Weil man viel Flüssigkeit verliert und auscheidet, was dazu führt, dass nicht genügend Elektrolyte im Körper aufgenommen werden können 

Q:

Was ist der "gastrokolische Reflex"?

A:

Ist ein Reflex der ausgelöst wird wenn man Nahrung zu sich nimmt--> beschreibt die Massenbewegungen des Darms um den Chymus zum Anus zu transportieren

Q:

Aus welchen zwei Strukturen besteht das Kontinenzorgan?

A:
  1. Rektum
  2. After/Anus bzw Analkanal
Q:

Wie kann man Morbus Cron therapieren`?

A:
  • topische(Medikament örtlich verabreichen) Gluccokorticoidgabe
  • Mesalazin —> 5-Aminosalicylsäure, entzündungshemmend (retardiert oral, Klysmen, Schaum, Suppositorien) 
Q:

Was passiert, wenn die Leber dabei versagt endogene Stoffe wie Gerinnungsfaktoren zu produzieren?

A:
  • z.B erhöhte Blutungsneigung durch verringerte Synthese von Gerinnungsfaktoren
Magen, Darm,Leber,Galle,Pankreas

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Magen, Darm,Leber,Galle,Pankreas an der Universität Hamburg

Für deinen Studiengang Magen, Darm,Leber,Galle,Pankreas an der Universität Hamburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Magen, Darm,Leber,Galle,Pankreas Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Verdauung, Leber, Galle, Pankreas, Stoffwechsel

DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Zum Kurs
Leber, Pankreas

Fachhochschule Gesundheit Tirol

Zum Kurs
Leber, Pankreas, Herz

Universität zu Köln

Zum Kurs
Histo Verdauung Leber/ Gallenblase/Pankreas

Veterinärmedizinische Universität Wien

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Magen, Darm,Leber,Galle,Pankreas
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Magen, Darm,Leber,Galle,Pankreas