Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Biologie an der Universität Hamburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Biologie Kurs an der Universität Hamburg zu.

TESTE DEIN WISSEN
Fünf Aufgaben des menschlichen Integuments?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
PH-Wert Regulation 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Größe der Hautoberfläche?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1,5-2qm

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Masse der Haut?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
4,5-5kg ~ 16% der Körpermasse
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Hautdicke?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- 0,5mm auf den Augenliedern
- 4,0mm an der Ferse 
Durchschnittliche Dicke: 1-2mm
Durchschnittliche Dicke der Epidermis: 0,1mm 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welchen Ursprungs ist die Epidermis? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
ektodermal 
Tipp: ektodermal -> epidermis
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welchen Ursprungs ist die Dermis (Lederhaut)?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
mesodermal
Tipp: mesodermal -> Dermis befindet sich mittig
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Stratum corneum
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Epidermis bestehend aus 25-30 Lagen verhornter, abgestorbener Keratinozyten (kernlos, ca 80% Keratin)
  • mechanische Barriere 
  • enthält zwischen den Keratinozyten Lipide -> wasserabweisenden Barriere
  • Einlagerung von ß-Carotin 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Stratum granulosum
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • 3-5 Zellschichten aus in Apoptose befindlichen Keratinozyten
  • Zellen u.a. mit lipidhaltigen Lamellenkörnchen
  • Lipide dringen in das Stratum corneum —> bilden wasserabweisende Barriere, Schutz vor Wasserverlust und Austrocknung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Stratum spinosum
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • 8-10 Lagen voluminöser, teilungsfähiger Keratinozyten mit zahlreichen Keratinfilamenten 
  • Zellen über zahlreiche Desmosomen verbunden -> Halt und Dehnbarkeit der Haut

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie viele Lagen hat das Stratum basale?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Stratum basale
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • teilungsaktive Keratinozyten, die stets neue Zellen bilden und nach oben abgeben 
  • enthält Melanozyten, Merkelzellen (Druckrezeptoren) und Langerhansche Zellen (Makrophagen)
  • erneuert die Epidermis  
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
4 Beispiele, was UV-Strahlung in der Haut bewirken kann
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Vitamin D-Synthese
  • Hautkrebs 
  • vorzeitige Hautalterung
  • Aktivierung von Melanozyten > gebräunte Haut
Lösung ausblenden
  • 238169 Karteikarten
  • 4555 Studierende
  • 266 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Biologie Kurs an der Universität Hamburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Fünf Aufgaben des menschlichen Integuments?
A:
PH-Wert Regulation 
Q:
Größe der Hautoberfläche?
A:
1,5-2qm

Q:
Masse der Haut?
A:
4,5-5kg ~ 16% der Körpermasse
Q:
Hautdicke?
A:
- 0,5mm auf den Augenliedern
- 4,0mm an der Ferse 
Durchschnittliche Dicke: 1-2mm
Durchschnittliche Dicke der Epidermis: 0,1mm 
Q:
Welchen Ursprungs ist die Epidermis? 
A:
ektodermal 
Tipp: ektodermal -> epidermis
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Welchen Ursprungs ist die Dermis (Lederhaut)?

A:
mesodermal
Tipp: mesodermal -> Dermis befindet sich mittig
Q:
Stratum corneum
A:
  • Epidermis bestehend aus 25-30 Lagen verhornter, abgestorbener Keratinozyten (kernlos, ca 80% Keratin)
  • mechanische Barriere 
  • enthält zwischen den Keratinozyten Lipide -> wasserabweisenden Barriere
  • Einlagerung von ß-Carotin 
Q:
Stratum granulosum
A:
  • 3-5 Zellschichten aus in Apoptose befindlichen Keratinozyten
  • Zellen u.a. mit lipidhaltigen Lamellenkörnchen
  • Lipide dringen in das Stratum corneum —> bilden wasserabweisende Barriere, Schutz vor Wasserverlust und Austrocknung
Q:
Stratum spinosum
A:
  • 8-10 Lagen voluminöser, teilungsfähiger Keratinozyten mit zahlreichen Keratinfilamenten 
  • Zellen über zahlreiche Desmosomen verbunden -> Halt und Dehnbarkeit der Haut

Q:
Wie viele Lagen hat das Stratum basale?
A:
1
Q:
Stratum basale
A:
  • teilungsaktive Keratinozyten, die stets neue Zellen bilden und nach oben abgeben 
  • enthält Melanozyten, Merkelzellen (Druckrezeptoren) und Langerhansche Zellen (Makrophagen)
  • erneuert die Epidermis  
Q:
4 Beispiele, was UV-Strahlung in der Haut bewirken kann
A:
  • Vitamin D-Synthese
  • Hautkrebs 
  • vorzeitige Hautalterung
  • Aktivierung von Melanozyten > gebräunte Haut
Biologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Biologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

biologie

Université Paris Nanterre (Paris X)

Zum Kurs
Biologie

Medical School Berlin

Zum Kurs
biologie

Universität des Saarlandes

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Biologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Biologie