Ingenieurgeologie at Universität Halle-Wittenberg

Flashcards and summaries for Ingenieurgeologie at the Universität Halle-Wittenberg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Ingenieurgeologie at the Universität Halle-Wittenberg

Exemplary flashcards for Ingenieurgeologie at the Universität Halle-Wittenberg on StudySmarter:

Was versteht man unter Primärsetzung?

Exemplary flashcards for Ingenieurgeologie at the Universität Halle-Wittenberg on StudySmarter:

Wie werden Böden unterteilt?

Exemplary flashcards for Ingenieurgeologie at the Universität Halle-Wittenberg on StudySmarter:

Wie wichtig ist der Wassergehalt bei bindigen Böden?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Ingenieurgeologie at the Universität Halle-Wittenberg on StudySmarter:

Wie bestimmt man die Hauptanteile von bindigen und von nichtbindigen Böden?

Exemplary flashcards for Ingenieurgeologie at the Universität Halle-Wittenberg on StudySmarter:

Wie berechnet sich der Wassergehalt eines Bodens?


Exemplary flashcards for Ingenieurgeologie at the Universität Halle-Wittenberg on StudySmarter:

Kann der Wassergehalt Werte > 1 annehmen?


Exemplary flashcards for Ingenieurgeologie at the Universität Halle-Wittenberg on StudySmarter:

Was ist der Unterschied zwischen bindigen und nichtbindigen Böden?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Ingenieurgeologie at the Universität Halle-Wittenberg on StudySmarter:

Wie unterteilt man das im Boden vorhandene Wasser?

Exemplary flashcards for Ingenieurgeologie at the Universität Halle-Wittenberg on StudySmarter:

Was ist der Unterschied zwischen der Wichte und der Dichte?

Exemplary flashcards for Ingenieurgeologie at the Universität Halle-Wittenberg on StudySmarter:

Definiere unterkonsolidiert, normalkonsolidiert und überkonsolidiert!

Exemplary flashcards for Ingenieurgeologie at the Universität Halle-Wittenberg on StudySmarter:

Was ist die Korndichte?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Ingenieurgeologie at the Universität Halle-Wittenberg on StudySmarter:

Was gibt der Porenanteil n an und kann er größer als 1 sein?

Your peers in the course Ingenieurgeologie at the Universität Halle-Wittenberg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Ingenieurgeologie at the Universität Halle-Wittenberg on StudySmarter:

Ingenieurgeologie

Was versteht man unter Primärsetzung?

  • auch Konsolidierungssetzung genannt
  • zeitverzögerte Setzung, die im Diagramm parabelförmig verläuft
  • bis Boden normalkonsolidiert ist

Ingenieurgeologie

Wie werden Böden unterteilt?

Sie werden in mineralische und organische Böden unterteilt.


Organische Böden werden nochmal in bindige Böden und nichtbindige Böden unterteilt.

Ingenieurgeologie

Wie wichtig ist der Wassergehalt bei bindigen Böden?

Bei bindigen Böden ist der Wassergehalt eine wichtige Kenngröße für die Festigkeit des Materials. Er hat einen maßgeblichen Einfluss auf das mechanische Verhalten.

Ingenieurgeologie

Wie bestimmt man die Hauptanteile von bindigen und von nichtbindigen Böden?

bindige Böden: anhand der Kornfraktion und des plastischen Verhaltens (Plastizitätsdiagramm)


nichtbindige Böden: anhand der Kornfraktion, die den Massenanteil am stärksten bestimmt


Ingenieurgeologie

Wie berechnet sich der Wassergehalt eines Bodens?


Der Wassergehalt ergibt sich aus dem Verhältnis des im Boden befindlichen Wassers, welches bei 105 °C verdampft und der Trockenmasse.

Ingenieurgeologie

Kann der Wassergehalt Werte > 1 annehmen?


Ja kann er, da die Masse des Wassers im Boden nicht im Verhältnis zur Gesamtmasse, sondern zu Trockenmasse berechnet wird.

Wenn der Wassergehalt > 1 ist, dann ist die Masse des Wassers größer als die Trockenmasse.

Ingenieurgeologie

Was ist der Unterschied zwischen bindigen und nichtbindigen Böden?

bindige Böden: bestehen aus sehr kleinen Bodenteilchen, dessen Haftkräfte das mechanische Verhalten bestimmen


nichtbindige Böden: sind rollig; bestehen aus Körnern mit großem Korndurchmesser, dessen Haftkräfte für das mechanische Verhalten nicht wichtig sind

Ingenieurgeologie

Wie unterteilt man das im Boden vorhandene Wasser?

  • freies Porenwasser
  • Haftwasser
    • Porenwinkelwasser / Kapillarwasser
    • Adsorptionswasser


Ingenieurgeologie

Was ist der Unterschied zwischen der Wichte und der Dichte?

Feuchtdichte ρ: berechnet sich aus dem Verhältnis der Feuchtmasse zum Volumen

ρ = mf ÷ V


Trockendichte: berechnet sich aus dem Verhältnis der Trockenmasse zum Volumen


Wichte γ: ist die volumenbezogene Gewichtskraft und berechnet sich aus der Dichte multipliziert mit der Erdbeschleunigung

γ = ρ • g


Ingenieurgeologie

Definiere unterkonsolidiert, normalkonsolidiert und überkonsolidiert!

unterkonsolidiert: der Porenwasserdruckabbau ist noch nicht abgeschlossen

(totale Spannung > effektive Spannung)


normalkonsolidiert: der Porenwasserdruckabbau ist vollständig abgeschlossen

(totale Spannung = effektive Spannung)


überkonsolidiert: vorbelastete Böden, bei denen die aktuelle totale Spannung unterhalb einer Vorbelastungsspannung liegt

(totale Spannung = effektive Spannung < Vorbelastungsspannung)

Ingenieurgeologie

Was ist die Korndichte?

Die Korndichte ist die Rohdichte der festen Bestandteile des Bodens. Sie setzt sich aus dem Verhältnis der Trockendichte zum Volumen der festen Bestandteile zusammen und ist somit immer höher als die Trockendichte.

Ingenieurgeologie

Was gibt der Porenanteil n an und kann er größer als 1 sein?

Der Porenanteil ist das Porenvolumen bezogen auf das Gesamtvolumen.


Er kann nicht > 1 sein, da nicht mehr Porenvolumen als Gesamtvolumen vorhanden sein kann. Theoretisch kann n = 1 sein, aber praktisch ist das nicht möglich, da sonst nur Porenraum existieren würde.

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Ingenieurgeologie at the Universität Halle-Wittenberg

Singup Image Singup Image

Ingenieurpsychologie at

Universität zu Lübeck

Ingenieurpsychologie at

Universität zu Lübeck

Ingenieurhydrologie VO at

Technische Universität Wien

Ingenieurhydrologie A at

RWTH Aachen

Biologie für Ingenieure at

Universität Freiburg im Breisgau

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Ingenieurgeologie at other universities

Back to Universität Halle-Wittenberg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Ingenieurgeologie at the Universität Halle-Wittenberg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login