Systemtische Botanik I at Universität Greifswald | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Systemtische Botanik I an der Universität Greifswald

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Systemtische Botanik I Kurs an der Universität Greifswald zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche Generation (diploid oder haploid) braucht man für die eindeutige Bestimmung einer Art?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

dunkle Sporen und Kalk in Peridie (Wand eines geschlossenen Sporenbehälters)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

warum sind Cyanobakterien so wichtig für die weitere Evolution der Erde?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • erste Organismen mit Photosynthese 
  • Atmosphäre mit Sauerstoff gefüllt 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welches Spezienkonzept passt am besten zu den Prokaryoten? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

genetische/ Phylogenetische Spezies

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sin die 3 Eigenschaften die Schleimpilze zu wichtigen Modelorganismen machen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Zellaggregation
  2. Messenger Substanzen wie cAMP
  3. soziales Verhalten der Zellen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussagen passen zu Cryptogamen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Morphologische Eigenschaften sind sehr variabel

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussagen passen zu blau-grün Algen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

einige können Stickstoff fixieren 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was kann das Verhalten von Organismen am schnellsten verändern?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Endosymbiose 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche gemeinsamen Eigenschaften von Cyanobakterien und eukaryotischen Algen kennst du?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Photosynthese 
  • marin oder limnisch 
  • selten terrestrisch 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Unter welchen Umständen können marine Cyanobakterien gefährlich werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Algal Blooms mit giftigen Inhaltsstoffen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ordne die folgenden Generationen von Schleimpilzen

Spore, Sklereotium, Fruchtifikation, Amöben/Flagellaten, Mikrocyste, Plasmodium 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Spore
  2. Amöbe
  3. Mikrocyste (dormant)
  4. plasmodium 
  5. Sklerotium (dormant)
  6. Fruchtifikation 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum sind Cyanobakterien so gute Symbiosepartner?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

sie können Stickstoff fixieren 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

5 charakteristische Eigenschaften der der Schleimpilze 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • amöboid 
  • leben räuberisch von anderen Mirkoorganismen 
  • bilden Fruchtkörper durch Zellaggregation oder Plasmodien 
  • Sporenverbreitung 
  • terrestrisch 
Lösung ausblenden
  • 156893 Karteikarten
  • 1813 Studierende
  • 43 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Systemtische Botanik I Kurs an der Universität Greifswald - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche Generation (diploid oder haploid) braucht man für die eindeutige Bestimmung einer Art?

A:

dunkle Sporen und Kalk in Peridie (Wand eines geschlossenen Sporenbehälters)

Q:

warum sind Cyanobakterien so wichtig für die weitere Evolution der Erde?

A:
  • erste Organismen mit Photosynthese 
  • Atmosphäre mit Sauerstoff gefüllt 
Q:

Welches Spezienkonzept passt am besten zu den Prokaryoten? 

A:

genetische/ Phylogenetische Spezies

Q:

Was sin die 3 Eigenschaften die Schleimpilze zu wichtigen Modelorganismen machen?

A:
  1. Zellaggregation
  2. Messenger Substanzen wie cAMP
  3. soziales Verhalten der Zellen 
Q:

Welche Aussagen passen zu Cryptogamen?

A:

Morphologische Eigenschaften sind sehr variabel

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welche Aussagen passen zu blau-grün Algen?

A:

einige können Stickstoff fixieren 

Q:

Was kann das Verhalten von Organismen am schnellsten verändern?

A:

Endosymbiose 

Q:

Welche gemeinsamen Eigenschaften von Cyanobakterien und eukaryotischen Algen kennst du?

A:
  • Photosynthese 
  • marin oder limnisch 
  • selten terrestrisch 
Q:

Unter welchen Umständen können marine Cyanobakterien gefährlich werden?

A:

Algal Blooms mit giftigen Inhaltsstoffen 

Q:

Ordne die folgenden Generationen von Schleimpilzen

Spore, Sklereotium, Fruchtifikation, Amöben/Flagellaten, Mikrocyste, Plasmodium 

A:
  1. Spore
  2. Amöbe
  3. Mikrocyste (dormant)
  4. plasmodium 
  5. Sklerotium (dormant)
  6. Fruchtifikation 
Q:

Warum sind Cyanobakterien so gute Symbiosepartner?

A:

sie können Stickstoff fixieren 

Q:

5 charakteristische Eigenschaften der der Schleimpilze 

A:
  • amöboid 
  • leben räuberisch von anderen Mirkoorganismen 
  • bilden Fruchtkörper durch Zellaggregation oder Plasmodien 
  • Sporenverbreitung 
  • terrestrisch 
Systemtische Botanik I

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Systemtische Botanik I an der Universität Greifswald

Für deinen Studiengang Systemtische Botanik I an der Universität Greifswald gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Systemtische Botanik I Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Systematische Botanik

Universität Greifswald

Zum Kurs
Botanische Systematik

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Zum Kurs
Systematische Botanik

Universität für Bodenkultur Wien

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Systemtische Botanik I
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Systemtische Botanik I