MiBi at Universität Greifswald | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für MiBi an der Universität Greifswald

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen MiBi Kurs an der Universität Greifswald zu.

TESTE DEIN WISSEN
Funktion der Cytoplasmamembran
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Permeabilitätsbarriere -Proteinverankerung -Energiekonsevierung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wer führte aseptische Techniken ein?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1867 von Joseph Lister (erste Techniken zur sterilen Arbeit von Cohn)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie groß ist das größte Bakterium?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Thiomargarita namibiensis 750 Mikrometer groß mit einem Zellvolumen von 200 Mio Quadratmikrometer
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was tat Louis Pasteur?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Lebte zur Blütezeit der Mikrobiologie - 17. Jahrhundert -Fermentation (Pasteur Effekt) , Immunisierung, Widerlegung der Spontanzeugung -erkannte Bedeutung von optischen Isomeren -Pasteurisierung -erste Ansätze zu Keimtheorie der Krankheiten (Koch) -Anregung zur Antisepsis -Impfstoffe gegen Milzbrandt, Cholera, Tollwut
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wer war Robert Hooke
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Englischer Naturgeschichtler und Mathematiker Beschrieb 1664 als erste Mikroorganismen in seinem Buch Micrographia anhand von Fruchtkörpern von Schimmelpilzen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was tat Ferdinand Cohn
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Er begründete die Bakteriologie Entdeckte Endosporen 1876 und Beschrieb den gesamten Lebenszyklus des Endosporen bildenden Bacillus subtilis Beschrieb Schwefel-Globuli bei Beggiatoa mirabilis Legte Grundstein für Bakterienklassifizierung Etablierte erste Techniken zur sterilen Arbeit
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wann würde die erste Impfung erfunden? Von wem? Gegen was?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1787 von Edward Jenner gegen Pocken
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wer entdeckte die Bakterien?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bakterien wurden 1684 von Antonie van Leeuwenhook entdeckt. Er untersuchte Speichel, Teich und Regenwasser mit einem selbst gebauten Mikroskop
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind geochemisch aktive Bakterien?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bakterien, die anorganische Stoffe oxidieren um Energie zu gewinnen und CO2 fixieren um Kohlenstoff zu gewinnen => Chemolithotrophie
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was entdeckte Sergei Winograsky?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Etablierte Konzept geochemisch Aktiver Bakterien -Erste Isolierung eines stickstoff-fixierenden, aneroben Bakteriums (Clostridum pasteruianum)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wer war Martinus Beijerinck
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- holländischer Botaniker, Mikrobiologe -Etablierung der Anreicherungskultur -erste Reinkulturen vieler im Boden und Wasser vorkommenden Bakterien (Schwefel-oxidierer, stickstoff-fixierende Knöllchenbakterien, Lactobacillen -Virus Konzept -> Virus als Verursacher der Tabakmosaikkrankheit
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wer ist Robert Koch?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ende des 19. Jahrhunderts: Kochsche Postulate, Reinkulturen, Tuberkulose und Cholera Erreger Belegte Keimtheorie der Krankheiten am Beispiel des Milzbrandes Nobelpreis 1905
Lösung ausblenden
  • 87921 Karteikarten
  • 1179 Studierende
  • 33 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen MiBi Kurs an der Universität Greifswald - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Funktion der Cytoplasmamembran
A:
-Permeabilitätsbarriere -Proteinverankerung -Energiekonsevierung
Q:
Wer führte aseptische Techniken ein?
A:
1867 von Joseph Lister (erste Techniken zur sterilen Arbeit von Cohn)
Q:
Wie groß ist das größte Bakterium?
A:
Thiomargarita namibiensis 750 Mikrometer groß mit einem Zellvolumen von 200 Mio Quadratmikrometer
Q:
Was tat Louis Pasteur?
A:
-Lebte zur Blütezeit der Mikrobiologie - 17. Jahrhundert -Fermentation (Pasteur Effekt) , Immunisierung, Widerlegung der Spontanzeugung -erkannte Bedeutung von optischen Isomeren -Pasteurisierung -erste Ansätze zu Keimtheorie der Krankheiten (Koch) -Anregung zur Antisepsis -Impfstoffe gegen Milzbrandt, Cholera, Tollwut
Q:
Wer war Robert Hooke
A:
Englischer Naturgeschichtler und Mathematiker Beschrieb 1664 als erste Mikroorganismen in seinem Buch Micrographia anhand von Fruchtkörpern von Schimmelpilzen
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Was tat Ferdinand Cohn
A:
Er begründete die Bakteriologie Entdeckte Endosporen 1876 und Beschrieb den gesamten Lebenszyklus des Endosporen bildenden Bacillus subtilis Beschrieb Schwefel-Globuli bei Beggiatoa mirabilis Legte Grundstein für Bakterienklassifizierung Etablierte erste Techniken zur sterilen Arbeit
Q:
Wann würde die erste Impfung erfunden? Von wem? Gegen was?
A:
1787 von Edward Jenner gegen Pocken
Q:
Wer entdeckte die Bakterien?
A:
Bakterien wurden 1684 von Antonie van Leeuwenhook entdeckt. Er untersuchte Speichel, Teich und Regenwasser mit einem selbst gebauten Mikroskop
Q:
Was sind geochemisch aktive Bakterien?
A:
Bakterien, die anorganische Stoffe oxidieren um Energie zu gewinnen und CO2 fixieren um Kohlenstoff zu gewinnen => Chemolithotrophie
Q:
Was entdeckte Sergei Winograsky?
A:
-Etablierte Konzept geochemisch Aktiver Bakterien -Erste Isolierung eines stickstoff-fixierenden, aneroben Bakteriums (Clostridum pasteruianum)
Q:
Wer war Martinus Beijerinck
A:
- holländischer Botaniker, Mikrobiologe -Etablierung der Anreicherungskultur -erste Reinkulturen vieler im Boden und Wasser vorkommenden Bakterien (Schwefel-oxidierer, stickstoff-fixierende Knöllchenbakterien, Lactobacillen -Virus Konzept -> Virus als Verursacher der Tabakmosaikkrankheit
Q:
Wer ist Robert Koch?
A:
Ende des 19. Jahrhunderts: Kochsche Postulate, Reinkulturen, Tuberkulose und Cholera Erreger Belegte Keimtheorie der Krankheiten am Beispiel des Milzbrandes Nobelpreis 1905
MiBi

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang MiBi an der Universität Greifswald

Für deinen Studiengang MiBi an der Universität Greifswald gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten MiBi Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Mibi

Universität Greifswald

Zum Kurs
Mibi

Tierärztliche Hochschule Hannover

Zum Kurs
Mibi

Universität Mainz

Zum Kurs
Mibi

Universität Marburg

Zum Kurs
mibi

LMU München

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden MiBi
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen MiBi