Landschaftsplanung at Universität Greifswald

Flashcards and summaries for Landschaftsplanung at the Universität Greifswald

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Landschaftsplanung at the Universität Greifswald

Exemplary flashcards for Landschaftsplanung at the Universität Greifswald on StudySmarter:

Typische Gliederung eines GOP 

Exemplary flashcards for Landschaftsplanung at the Universität Greifswald on StudySmarter:

Was tut Landschaftplanung?

Exemplary flashcards for Landschaftsplanung at the Universität Greifswald on StudySmarter:

Landschaft
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Landschaftsplanung at the Universität Greifswald on StudySmarter:

Was ist der Unterschied von Raumplanung und Landschaftplanung?

Exemplary flashcards for Landschaftsplanung at the Universität Greifswald on StudySmarter:

Warum vertritt Landschaftplanung Naturschutzinteressen?

Exemplary flashcards for Landschaftsplanung at the Universität Greifswald on StudySmarter:

Der Planungsprozess Merkmale 

Exemplary flashcards for Landschaftsplanung at the Universität Greifswald on StudySmarter:

Was ist der Sinn von Landschaftplanung?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Landschaftsplanung at the Universität Greifswald on StudySmarter:

Naturlandschaft

Exemplary flashcards for Landschaftsplanung at the Universität Greifswald on StudySmarter:

Landschaftplanung: Aufgabenfeld

Exemplary flashcards for Landschaftsplanung at the Universität Greifswald on StudySmarter:

Arbeitsschritte

Exemplary flashcards for Landschaftsplanung at the Universität Greifswald on StudySmarter:

Was ist Planung?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Landschaftsplanung at the Universität Greifswald on StudySmarter:

Wozu dient ein Plan?

Your peers in the course Landschaftsplanung at the Universität Greifswald create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Landschaftsplanung at the Universität Greifswald on StudySmarter:

Landschaftsplanung

Typische Gliederung eines GOP 

  1. Einleitung 
  2. Bestand und Bewertung 
  3. Grundsätze und planerische Vorgaben 
  4. Planung 
  5. Anwendung der Eingriffsregelung 
  6. Anhang 

Landschaftsplanung

Was tut Landschaftplanung?
  • erstellt Pläne für Landschaft
  • verfolgt primär Interessen des Naturschutzes
  • Pläne um langfristige Entwicklungen in der Zukunft zu steuern 

Landschaftsplanung

Landschaft
  • Alexander von Humboldt: Totalcharakter einer Erdgegend
  • In der Landschaftplanung: Erdgegend im Spiegel der menschlichen Wahrnehmung und Erkenntnis

Landschaftsplanung

Was ist der Unterschied von Raumplanung und Landschaftplanung?
Raumplanung:
  • Erstellen von Nutzungsplänen unter Berücksichtigung aller relevanter Faktoren
  • z.B. Wohnungsbau, Verkehrsplanung,...

Landschaftsplanung:
  • Erstellen von Plänen die, die Interessen des Naturschutzes vertreten

Landschaftsplanung

Warum vertritt Landschaftplanung Naturschutzinteressen?
  • Einführung durch Bundesnaturschutzgesetz 1976
  • Planungsinstrument zur Verwirklichung der Ziele und Grundsätze des Naturschutzes/ Landschaftspflege in Planungs- und Verwaltungsverfahren 
  • Abwägungsgrundlage für andere Raumnutzungsentscheidungen

Landschaftsplanung

Der Planungsprozess Merkmale 

hat mindestens Merkmale:
  1. es gibt ein Planungssubjekt (planende Behörde)
  2. Es gibt ein Planungsobjekt
  3. Es gibt eine Entwicklung 
  4. Es soll zukünftiges Handeln auf Grundlage von Entscheidungen vorbereitet werden

Landschaftsplanung

Was ist der Sinn von Landschaftplanung?
  • Oft Nutzungskonflikte zwischen Erholung, Verkehrswegen, Gewerbeflächen, o.ä.
  • Planung steuert Abwägung von Interessen 
  • Langfristig wirksame Kompromisse erfordern vorausschauende Lösungen
  • Zunehmender Siedlungsdruck muss koordiniert werden 

Landschaftsplanung

Naturlandschaft
  • Eigentliche von Menschen unberührte Erdgegenden 
  • seit jeher unberührte Natur aber praktisch nicht mehr existent 
  • Deshalb: Landschaften die nicht oder nur im geringen Maße von Menschen beeinflusst sind
  • Schließt Landschaften ein die in der Geschichte wenige Einflüsse hatte, aber auch Landschaften die noch bis vor kurzem genutzt wurden und sich nun selbst überlassen sind

Landschaftsplanung

Landschaftplanung: Aufgabenfeld
  1. Eigene Pläne und Programme als Fachbeitrag zur räumlichen Gesamtplanung 
  2. Beitrag zu anderen Fachplanungen 
  3. Eigene Fachplanung für Naturschutz 
  4. Eigene Fachplanung für Erholung 

Landschaftsplanung

Arbeitsschritte
  1. Problembestimmung 
    • planerische Rahmenbedingungen
    • zu lösende Probleme 
    • Zielvorgaben 
  2. Bestandserfassung und Bewertung 
    • Erfassen von Schutzgüterbestand, Belastung, Schutz, entwicklungsmöglichkeiten
    • Beurteilung von der ökologischen und ästhetischen Verträglichkeit der vorhandenen und geplanten Nutzung 
  3. Zielkonzept 
    • Erarbeitung von Zielen und Zielalternativen für die Entwicklung von Natur und Landschaft 
  4. Maßnahmenkonzept 
    • Ableitung von Erfordernissen und Maßnahmen zur Verwirklichung der Ziele 
    • Alternativen zur Konfliktlösung 
    • Hinweise zur Umsetzung
  5. Plan
    • Landschaftsprogramm
    • Landschaftsrahmenplan
    • Landschaftsplan
    • Grünordnungsplan 
  6. Umsetzung 
  7. Erfolgsbilanz Fortschreibung 
    • Dokumentation von Erfahrungen, Maßnahmen, Ergebnissen, Veränderungen 
    • Beurteilung des Erfolges 
    • ggf. Korrektur von Zielen und Maßnahmen

Landschaftsplanung

Was ist Planung?
  • Gedankliche Vorwegnahme künftigen Handelns
  • auf Grundlage von Informationsgewinnung über Entwicklung und Zustand des Planungsprojekts
  • umfasst Reflektion von Zwecken und Ziele 
  • Identifikation von Handlungsschemata zur Realisierung von Zielen

Landschaftsplanung

Wozu dient ein Plan?
  • formuliert Randbedingungen
  • dient der Koordination von kleinen alltäglichen Entscheidungen und Großprojekten

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Landschaftsplanung at the Universität Greifswald

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Landschaftsplanung at the Universität Greifswald there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Greifswald overview page

Genetik

Biologie der Niederen Eukaryonten

V-BC-BFF

Thermodynamik, EC, Kinetik

Mechanismen prokaryotischer Genregulation

pflanzenphys

Mikrobiologie

Pflanzenphysiologie

Funktionsmorphologie 2

Biologie I_Kreuzer

Biologie prokaryotische Zelle

Verhalten

Zellbio

Ökologie und Evolution der Pflanzen

Grundlagen der Biologie

Biologie Pflanzenreich

Biologie tierische Zelle

Biochemie

Neuro Sophie

Schmitti Sophie

ÖkoEvo Pflanzen

Fragenkatalog 2019

Mikrobiologie Teil A

Tierphysiologie

Grundlagen der Landschaftsplanung at

Hochschule Osnabrück

Grundlagen der Landschaftsplanung at

Hochschule Osnabrück

Landschaftspflege at

Hochschule Osnabrück

Grundlagen der Landschaftsplanung at

Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Freiraum- und Landschaftsplanung at

Fachhochschule Erfurt

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Landschaftsplanung at other universities

Back to Universität Greifswald overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Landschaftsplanung at the Universität Greifswald or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login