Nutztierwissenschaften at Universität Göttingen

Flashcards and summaries for Nutztierwissenschaften at the Universität Göttingen

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Nutztierwissenschaften at the Universität Göttingen

Exemplary flashcards for Nutztierwissenschaften at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Warum sollte die Proteinversorgung optimiert werden?

Exemplary flashcards for Nutztierwissenschaften at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Vom Futtermittel zum Lebensmittel II

Exemplary flashcards for Nutztierwissenschaften at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Mischfuttermittel:

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Nutztierwissenschaften at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Alleinfuttermittel:

Exemplary flashcards for Nutztierwissenschaften at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Grobfutter (Grundfutter, Raufutter):

Exemplary flashcards for Nutztierwissenschaften at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Praecaecale (pc) Verdaulichkeit von AS bzw. XP

Exemplary flashcards for Nutztierwissenschaften at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Leistung und Tiergesundheit:

Produktionskrankheiten

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Nutztierwissenschaften at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Geschichte der Infektiologie

Exemplary flashcards for Nutztierwissenschaften at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Konzentratfutter (Saft- und Kraftfutter):

Exemplary flashcards for Nutztierwissenschaften at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Infektiöse Erkrankungen

Exemplary flashcards for Nutztierwissenschaften at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Impfung – was ist das denn eigentlich?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Nutztierwissenschaften at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Einzelfuttermittel:

Your peers in the course Nutztierwissenschaften at the Universität Göttingen create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Nutztierwissenschaften at the Universität Göttingen on StudySmarter:

Nutztierwissenschaften

Warum sollte die Proteinversorgung optimiert werden?

-Proteinreiche Futtermittel sind in der Regel teuer 

-Ein Mangel reduziert die Leistung 

-Ein Überschuss belastet den Organismus 

-Ein Überschuss erhöht die N-Emissionen 

Nutztierwissenschaften

Vom Futtermittel zum Lebensmittel II

- Was sind essentielle Aminosäuren? Worin besteht der Zusammenhang

zwischen Methionin und Cystein? ( Beide Schwefelhaltig, eins kann aus dem anderen gebildet werden, das andere nicht) 

- Wie kommt es zur Etablierung der Schätzgleichungen zum Energiegehalt

von z. B. Mischfuttermitteln für Schweine oder der Menge an nXP im

Futtermittel für Wiederkäuer?

- Was versteht man unter Teilwirkungsgraden? ( Umsetzbare Energie, der in Produkt auftritt, der Anteil der Energie die vom Tier wirklich aufgenommen wird) 

Nutztierwissenschaften

Mischfuttermittel:

- bestehen aus zwei oder mehreren Einzelfuttermitteln, ggf. Futtermittelzusatzstoffen

Nutztierwissenschaften

Alleinfuttermittel:

- Futtermittel, die geeignet sind, die Bedarfe von Tieren einer bestimmten Art, eines

bestimmten Alters und einer bestimmten Nutzungsrichtung zu erfüllen, ohne dass

weitere Futtermittel eingesetzt werden müssen

--> zB Futterpellets für Mastgeflügel 

-Auch Komplett Futtermittel 

-Schließt sich beim Wiederkäuer aus 

Nutztierwissenschaften

Grobfutter (Grundfutter, Raufutter):

- Grünfutter, Heu, Trockengrün, Stroh, Silagen, faserreiche Koppelprodukte

Nutztierwissenschaften

Praecaecale (pc) Verdaulichkeit von AS bzw. XP

- bei Schweinen, seit 2014 auch beim Pferd Grundlage der Proteinbewertung

- pc Verdaulichkeit von XP und AS zeigt erhebliche Variationen (Proteinstruktur,

sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe, Bearbeitung der Futtermittel)

- z. B. Inaktivierung von Trypsininhibitoren durch Hitze, aber auch Verringerung

der Verdaulichkeit bei zu starker Hitzeeinwirkung

- pc Verdaulichkeit wird streng genommen nur durch tierexperimentelle Ansätze

zuverlässig erfasst

- Pferd: chemisch-analytische Abschätzung


- [auch Wiederkäuern stehen nur die im Dünndarm absorbierten AS zur

Verfügung (Umsetzungen im vorgeschalteten Pansen - Menge an

pansenstabilem XP und an Mikrobenprotein sind zu beachten)]

Nutztierwissenschaften

Leistung und Tiergesundheit:

Produktionskrankheiten

-Welche Faktoren können zum vermehrten Auftreten von Lahmheiten in

Sauenbeständen führen?

- Welche Herausforderungen bringen hohe Milchleistungen mit sich? Welche

Folgen können Fehler bei der Rationsgestaltung in der frühen Laktationsperiode

haben?

- Kann das Haltungssystem einen positiven Einfluss auf die Prävalenz von

Skelettschäden bei der Legehenne haben? Wieviel Ca ist in Legehennenfutter

enthalten?

- Sie bauen einen neuen Stall – und Geld spielt keine Rolle. Welche neuen

Technologien würden Sie gerne nutzen, um Tierwohl und Leistung zu verbessern?

Nutztierwissenschaften

Geschichte der Infektiologie

- Edward Jenner (1749-1823): Pockenschutzimpfung

- Ignaz Semmelweis (1815-1865): „Retter der Mütter“

- Louis Pasteur (1822-1895): Zusammenhänge zwischen

Mikroorganismen und Fäulnis, Tollwutimpfung

- Robert Koch (1843-1910): Henle-Koch-Postulate

(Milzbrand, Bacillus anthracis, 1876)

- Der Erreger muss mikroskopisch nachweisbar sein.

- Der Erreger muss in Reinkultur nachweisbar sein.

- Der Erreger aus dieser Reinkultur muss das gleiche

Krankheitsbild auslösen und im experimentell

infizierten Organismus nachweisbar sein.

Nutztierwissenschaften

Konzentratfutter (Saft- und Kraftfutter):

- energiereich

   - Getreide und Koppelprodukte der  Getreideverarbeitung (Kleien,    Nachmehle)

   - Hackfrüchte und deren Verarbeitungsprodukte

   - Ölsaaten ohne Fettentzug


- proteinreich

   - Ölsaaten und Koppelprodukte der Ölsaatenverarbeitung

   - Koppelprodukte der Getreideverarbeitung (Kleber, Dried Distillers Grains with

Solubles/DDGS/Trockenschlempe)

   - Körnerleguminosen

Nutztierwissenschaften

Infektiöse Erkrankungen

- Schildern Sie, wie sich – ganz allgemein – eine Infektionskrankheit

abspielt. Warum zeigen einige Tiere im Bestand Symptome und

andere nicht?

- Was ist Fieber?

- Wie unterscheiden sich Viren von Bakterien? Was sind die

Unterschiede zwischen Vektoren und Zwischenwirten?

- Erläutern Sie, warum die Entdeckung von Prionen ein „echter

Kracher“ war.

- Wie viele nachgewiesene BSE-Fälle hat es in Deutschland

gegeben?

Nutztierwissenschaften

Impfung – was ist das denn eigentlich?

- Erläutern Sie die Begriffe „angeborenes“ und „erworbenes“

Immunsystem.

- Was ist der Unterschied zwischen einer passiven und einer aktiven

Immunisierung?

- Erklären Sie die Bedeutung von Kolostrum für das Kalb und für den

Hund. Was tun Sie, wenn kein Kolostrum vom Muttertier zur Verfügung

steht?

- Wie bewerten Sie die Immunokastration?

Nutztierwissenschaften

Einzelfuttermittel:

- das einzelne Futtermittel, z.B. Heu oder Sojaextraktionsschrot

--> reicht nicht aus für eine Ration 

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Nutztierwissenschaften at the Universität Göttingen

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Nutztierwissenschaften at the Universität Göttingen there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Göttingen overview page

Phytomedizin '21

Phytomedizin 20 ME

NTW II

Food Chain Management

Innenwirtschaft

Chemie

Biologie der Pflanzen - Agrarwissenschaften

Umweltpolitik

Pflanzenernährung bauern_bengel 2020

FCM 20 ME

Bio Tier

Phytomedizin b_b

Mathematik und Statistik Agrarwissenschaften

Pflanzenbau

LBL b_b

Agrarökologie

Bio Tier

BioTier

Biologie der Pflanze 2020

BioPflanze

Mathematik und Statistik für Agrarwissenschaftler

Pflanze

Bio Pflanze

BioTier

Biopflanze

Mathe Klausur

Biologie der Pflanzen

Biologie der Pflanzen

Bio Tier 2020

Bio Tier

Food Chain Management

Pflanzenernährung

Biologie der Pflanze

Bodenkunde und Geoökologie

Chemie

Chemie Karteikarten 20/21

Englisch

bio tier

Nutztierwissenschaften Südekum at

Universität Bonn

Einführung in die Nutztierwissenschaften at

Universität Bonn

Naturwissenschaften at

Hochschule Niederrhein

Naturwissenschaften at

hochschule 21

nutztierwissenschaften 2 at

Universität Bonn

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Nutztierwissenschaften at other universities

Back to Universität Göttingen overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Nutztierwissenschaften at the Universität Göttingen or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards