Qualitative Analyse at Universität Freiburg im Breisgau

Flashcards and summaries for Qualitative Analyse at the Universität Freiburg im Breisgau

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Qualitative Analyse at the Universität Freiburg im Breisgau

Exemplary flashcards for Qualitative Analyse at the Universität Freiburg im Breisgau on StudySmarter:

Was ist alles pH-abhängig?

Exemplary flashcards for Qualitative Analyse at the Universität Freiburg im Breisgau on StudySmarter:

Welche Störungen können bei der Silbernitrat-Fällung auftreten?

Exemplary flashcards for Qualitative Analyse at the Universität Freiburg im Breisgau on StudySmarter:

Welche Störungen können bei der Reaktion mit Permanganat auftreten?

Exemplary flashcards for Qualitative Analyse at the Universität Freiburg im Breisgau on StudySmarter:

Was gibt es bei den Anionen-Gruppenrektionen zu beachten?

Exemplary flashcards for Qualitative Analyse at the Universität Freiburg im Breisgau on StudySmarter:

Welche Anionen reagieren beim Erhitzen mit konz. Schwefelsäure

Exemplary flashcards for Qualitative Analyse at the Universität Freiburg im Breisgau on StudySmarter:

Wie lauten die drei Gefahrenklassen?

Exemplary flashcards for Qualitative Analyse at the Universität Freiburg im Breisgau on StudySmarter:

Wie werden die Gefahrenklassen nochmals unterteilt?

Exemplary flashcards for Qualitative Analyse at the Universität Freiburg im Breisgau on StudySmarter:

Wie können Gifte eingeteilt werden?

Exemplary flashcards for Qualitative Analyse at the Universität Freiburg im Breisgau on StudySmarter:

Wie lauten die Signalwörter und deren potentieller Gefährdungsgrad?

Exemplary flashcards for Qualitative Analyse at the Universität Freiburg im Breisgau on StudySmarter:

Wie sind die Formen der toxischen Wirkung organischer Lösungsmittel?

Exemplary flashcards for Qualitative Analyse at the Universität Freiburg im Breisgau on StudySmarter:

Wie ist die Physiologie von Ethanol?

Exemplary flashcards for Qualitative Analyse at the Universität Freiburg im Breisgau on StudySmarter:

Wie wird Ethanol im Körper aufgenommen?

Your peers in the course Qualitative Analyse at the Universität Freiburg im Breisgau create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Qualitative Analyse at the Universität Freiburg im Breisgau on StudySmarter:

Qualitative Analyse

Was ist alles pH-abhängig?
Löslichkeit, Komplexierungsreaktionen, Redoxpotential

Qualitative Analyse

Welche Störungen können bei der Silbernitrat-Fällung auftreten?
1. Bei zu hohen pH-Werten fallen eine ganze Reihe weiterer Anionen als Silbersalze aus 2. Bei Anwesenheit von Ag+ sind Cl-, Br-, I- und SCN- nicht im SA nachweisbar! (KL(Ag2CO3) > KL(AgHal))

Qualitative Analyse

Welche Störungen können bei der Reaktion mit Permanganat auftreten?
1. reduzierende Kationen (z.B. Sn2+, Sb3+), die u.U. in den SA gelangen können 2. Oxalat, Tartrat: autokatalysierte Reaktion! Zunächst langsame Reaktion, beschleunigt durch Mn2+ 3. Chlorid: sehr langsame Reaktion

Qualitative Analyse

Was gibt es bei den Anionen-Gruppenrektionen zu beachten?
1. nicht in den Gruppenreaktionen erfasst: Acetat, Carbonat, Borat, Silikat 2. Sulfid: bei Schwermetallsulfiden nicht im SA 3. Nitrat: bei Anwesenheit von Bi3+ nicht im SA 4. Sulfat, Phosphat, Fluorid: nur unsicher mit Ca2+ erfasst 5. Phosphat: bei Anwesenheit von mehrwertigen Kationen nicht im SA

Qualitative Analyse

Welche Anionen reagieren beim Erhitzen mit konz. Schwefelsäure
1. Tartrat: Braun- bis Schwarzfärbung der Lösung; verschwindet nicht bei langem Erhitzen 2. Bromid: in der Kälte Gelb- bis Braunfärbung der Lösung; Entwicklung brauner Dämpfe (Br- zu Br2) 3. Bromat: in der Kälte brauner Dämpfe 4. Iodid: in der Kälte fällt schwarzes Iod aus; lila Dämpfe beim Erwärmen (I2); Schwarzfärbung verschwindet nach längerem Erwärmen 5. Nitrat: beim Erwärmen Gelbfärbung der Lösung; Entwicklung brauner Dämpfe (HNO3 zu NO2 Und O2) 6. Nitrit: in der Kälte Gelbfärbung der Lösung; Entwicklung brauner Dämpfe (HNO2 zu NO2 und O2)

Qualitative Analyse

Wie lauten die drei Gefahrenklassen?
2 Physikalische Gefahr 3 Gesundheitsgefahr 4 Uweltgefahr

Qualitative Analyse

Wie werden die Gefahrenklassen nochmals unterteilt?
Die Gefahrenklassen werden in Abhängigkeit vom Gefährdungspotential, der Schwere der Gefahr noch einmal in bis zu 5 Gefahrenkategorien unterteilt.

Qualitative Analyse

Wie können Gifte eingeteilt werden?
Gifte können in Chemikalien/Gase, Medikamente/Drogen, Genussmittel und Nahrungsmittel unterteilt werden.

Qualitative Analyse

Wie lauten die Signalwörter und deren potentieller Gefährdungsgrad?
Gefahr: schwerwiegende Gefahrenkategorie Achtung: weniger schwerwiegende Gefahrenkategorie

Qualitative Analyse

Wie sind die Formen der toxischen Wirkung organischer Lösungsmittel?
1. akute Exposition gegenüber hohen Konzentrationen: meistens über Atmung, da meist flüchtige Stoffe; hohe Lipophilie (schnelle Anflutung im Gehirn -> Narkose) 2. subchronische Exposition: verminderte Konzentrationsfähigkeit, Müdigkeit,... 3. chronische Lösungsmittelvergiftung: hauptsächlich Schädigung des zentralen und peripheren Nervensystems sowie des Leber- und Nierengewebes 4. Haut- oder Schleimhautkontakt: Entfettung der äußeren Hautschicht, starke Schleimhautreizung

Qualitative Analyse

Wie ist die Physiologie von Ethanol?
1. Gift >1%. Konzentration im Blut: Trunkenheitssymptome 2. Narkotische Wirkung (inhalativ, akut) 3. Erweiterung peripherer Gefäße -> Kältetod 4. Chronisch (Alkoholismus): multiple Organschäden (Leberzirrhose, Nervensystem, Kardiompathie "Münchner Bierherz" 5. Krebsrisiko: Magen, Speiseröhre, Brust (durch Reizung der Schleimhäute)

Qualitative Analyse

Wie wird Ethanol im Körper aufgenommen?
1. Resorption in den Blutkreislauf bereits im Magen (ca. 20%) (meisten Stoffe werden erst im Darm resorbiert) 2. gesteigert durch Faktoren, die die Durchblutung fördern (Wärme, Zucker, Kohlensäure) 3. Fett verlangsamt Aufnahme

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Qualitative Analyse at the Universität Freiburg im Breisgau

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Qualitative Analyse at the Universität Freiburg im Breisgau there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Freiburg im Breisgau overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Qualitative Analyse at the Universität Freiburg im Breisgau or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards