Allgemeine I at Universität Freiburg im Breisgau

Flashcards and summaries for Allgemeine I at the Universität Freiburg im Breisgau

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Allgemeine I at the Universität Freiburg im Breisgau

Exemplary flashcards for Allgemeine I at the Universität Freiburg im Breisgau on StudySmarter:

Was wird in der Psychophysik untersucht und wie?

Exemplary flashcards for Allgemeine I at the Universität Freiburg im Breisgau on StudySmarter:

Ermittlung der Unterschiedsschwelle

Exemplary flashcards for Allgemeine I at the Universität Freiburg im Breisgau on StudySmarter:

Konstanzmethode

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Allgemeine I at the Universität Freiburg im Breisgau on StudySmarter:

was ist das Fechner'sche Gesetz und was für eine Rolle nimmt es in der Entwicklung der Psychologie ein?

Exemplary flashcards for Allgemeine I at the Universität Freiburg im Breisgau on StudySmarter:

Beispiel für Dissoziation zwischen Funktionen der Wahrnehmung

Exemplary flashcards for Allgemeine I at the Universität Freiburg im Breisgau on StudySmarter:

auditive Wahrnehmung

Exemplary flashcards for Allgemeine I at the Universität Freiburg im Breisgau on StudySmarter:

Psychophysik

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Allgemeine I at the Universität Freiburg im Breisgau on StudySmarter:

Was sind (menschliche) Formen der Wahrnehmung?

Exemplary flashcards for Allgemeine I at the Universität Freiburg im Breisgau on StudySmarter:

Visuelle Wahrnehmung

Exemplary flashcards for Allgemeine I at the Universität Freiburg im Breisgau on StudySmarter:

Ermittlung des ebenmerklichen Unterschieds

Exemplary flashcards for Allgemeine I at the Universität Freiburg im Breisgau on StudySmarter:

Grenzverfahren

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Allgemeine I at the Universität Freiburg im Breisgau on StudySmarter:

Wozu dient Wahrnehmung?

Your peers in the course Allgemeine I at the Universität Freiburg im Breisgau create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Allgemeine I at the Universität Freiburg im Breisgau on StudySmarter:

Allgemeine I

Was wird in der Psychophysik untersucht und wie?

Frage: wie wird physischer Reiz in psychisches Erleben umgesetzt? (distaler Reiz-->Perzept)


-Absolutschwelle: ab welcher Intensität wird ein Reiz wahrgenommen?

-->Herstellungsverfahren

-->Grenzverfahren

-->Konstanzmethode


-Unterschiedsschwelle: Ab welchem Reizunterschied werden zwei Reize als unterschiedlich wahrgenommen?

-->Weberbruch; Weber's Gewichte

-->Fechner'sches Gesetz (präziser Zusammenhang zwischen Empfindungsintensität und physischen Reiz)

Allgemeine I

Ermittlung der Unterschiedsschwelle

Basis: Weberbruch gibt an, wieviel intensiver ein Vergleichsreiz zu Standardreiz sein muss, damit er als unterschiedlich wahrgenommen wird; Weber-Gewichte


-Fechners Gesetz: Empfindungsintensität abhängig von Reizintensität, Absolutschwelle und Konstante, die spezifisch für Sinnesmodalität steht

Allgemeine I

Konstanzmethode

= dauert am längsten, aber ist am genauesten 

zufällige Präsentation von Reizen unterschiedlicher Intensität, Absolute Schwelle wird ermittelt, indem man stärksten Reiz eindeutig über und schwächsten Reiz eindeutig unter Schwelle verortet, Absolutschwelle liegt dort, wo Entdeckungsrate ca 50% beträgt

- je steiler kurve, desto klarer die Schwelle

Allgemeine I

was ist das Fechner'sche Gesetz und was für eine Rolle nimmt es in der Entwicklung der Psychologie ein?

-Psychophysik 

-->Ziel: Zusammenhang zwischen physikalischen Größen und psychischen Erleben; spezifischer: untersuchen, wann Reize als unterschiedlich genommen werden (Unterschiedsschwelle)


-Fechner'sches Gesetz basiert auf "Weberbruch": gibt an wieviel intensiver ein Vergleichsreiz im Vergleich zum Standardreiz sein muss, damit als unterschiedlich wahrgenommen wird


-->Fechner'sches Gesetz: 

"Empfindungsstärke eines physikalischen Reizes abhängig von Reizintensität, Absolutschwelle und Konstante einer spezifischen Sinnesmodalität"


-Meilenstein der Psychologie, da Psychologie das erste Mal auf wissenschaftlich-mathematische Grundlagen zurückgreift




Allgemeine I

Beispiel für Dissoziation zwischen Funktionen der Wahrnehmung

Blindsight

Personen sehen nur auf einem Auge/ einer Gesichtshäfte, es gibt theoretisch keine Möglichkeit der Abbildung, Verhaltenssteuerung/ Handlungskontrolle aber schon 


Miner et al (1991): Patientin DF

Patientin mit Formagnosie, sie kann Formen nicht erkennen, dafür handelnd verarbeiten (visumotorischer Abgleich gelingt), Wahrnehmung weniger erfolgreich


Bei Gesunden: Priming/ Bahnung

maskierter Prime/ Bahnungsreiz beeinflusst Verhalten, auch wenn nicht bewusst wahrgenommen 

kongruenter Bahnungsreiz: schnellere Reaktion 

Allgemeine I

auditive Wahrnehmung

- wie visuelle nur beschränkt 

- Luftdruckschwankungen zwischen 20 Hz und 20 kHz

- am sensitivsten sind wir für gesprochene Sprache (evolutionär funktionale Ausbildung, zur Handlungssteuerung)

Allgemeine I

Psychophysik

wie funktioniert Wahrnehmung?, umwandlung von physikalischen reizen in psychisches erleben

- begründet durch Helmholtz

- was wir wahrnehmen ist abhängig von Schwellen

Allgemeine I

Was sind (menschliche) Formen der Wahrnehmung?

-visuell 

-auditiv

-olfaktorisch (Riechen und Schmecken)

-haptisch (Tasten; Druck und Spannung)

-Thermorezeption

-Gleichgewichtssinn (Bogengänge)

-Propriorezeption (Lage, Hunger, etc.=

-Nozirezeption (Schmerz)

Allgemeine I

Visuelle Wahrnehmung

stark beschränkt, nur 400-700 nm (Wellenlängen)

- nur kleiner Teil der physikalischen Welt wird abgebildet

Allgemeine I

Ermittlung des ebenmerklichen Unterschieds

mithilfe des Weber-Bruchs 

  • Notwendiger Reiz zur Unterscheidbarkeit zweier Reize ist abhängig von der Intensität der zu vergleichenden Reize
  • Verhältnis des Unterschieds zu den Vergleichsreizen ist konstant (∆S/S= konstant)
  • zb bei 100 g sind es 5, bei 200 g 10 g für notwendigen Reiz

Allgemeine I

Grenzverfahren

- VL verringert oder erhöht Reizintensität, kombiniert ..

Absteigendes Verfahren = Reiz wird verringert, bis nicht mehr wahrnehmbar

Aufsteigendes Verfahren = Beginn bei unterschwelligem Reiz, der erhöht wird, bis er wahrnehmbar wird

dadurch zwei Grenzen ermittelt, die beide leicht abweichen ´und aus Mittelwert von auf und absteigend ist Schwelle ermittelbar

Allgemeine I

Wozu dient Wahrnehmung?

1. Abbildung der Umwelt: realistische phänomenale Repräsentation der Umwelt;


distaler Umweltreiz -->fällt auf Retina (Bild steht auf dem Kopf) = proximaler Reiz -->neuronale Repräsentation (Verarbeitung; blinder Fleck und spiegelverkehrtes, kopfstehendes Bild korrigiert) -->phänomenale Wahrnehmung bildet Perzept


2. zielgerichtete Handlungskontrolle

-Bewegungskontrolle zB Feedback

-Orientierung im Raum zB räumliche Navigation

-Manipulation von Objekten zB Objekte greifen


Sign up for free to see all flashcards and summaries for Allgemeine I at the Universität Freiburg im Breisgau

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Allgemeine I at the Universität Freiburg im Breisgau there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Freiburg im Breisgau overview page

Versuchsplanung

klinische psychologie

Sozialpsychologie

Sozialpsychologie

Allgemeine II at

Medical School Berlin

allgemeine at

IUBH Internationale Hochschule

Allgemeine at

Fachhochschule Erfurt

Allgemeine Psy I at

Hochschule Fresenius

Allgemeine at

TU Darmstadt

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Allgemeine I at other universities

Back to Universität Freiburg im Breisgau overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Allgemeine I at the Universität Freiburg im Breisgau or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login