Toxi Abschlussklausur at Universität Frankfurt Am Main | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Toxi Abschlussklausur an der Universität Frankfurt am Main

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Toxi Abschlussklausur Kurs an der Universität Frankfurt am Main zu.

TESTE DEIN WISSEN
Nach Zugabe eines großen Überschusses an NaOH-Lösung zu einer wässrigen Lösung seines Sulfats liegt folgendes Kation als Hydroxid gefällt vor
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Zn2+
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Grenzkonzentration einer Nachweisreaktion

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Minimalkonzentration der nachzuweisenden Substanz, die noch einen positiven Nachweis ergibt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
rote Flamme

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Lithium, Strontium
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Strategien des EABs dienen zur Erhöhung der Selektivität?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Kombination verschiedener Reaktionen
-Trennung der Reaktionsräume zweier aufeinanderfolgender Reakt.
-Auschluss ähnlich reagierender Stoffe durch zusätzliche Reakt.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Chrom(lll)-oxid wird zu seiner qualitativen Analyse üblicherweise aufgeschlossen durch?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Oxidationsschmelze mit Na2CO3/KNO3
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Grüne Flamme

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kupfer, Barium, Borat, (Tellur)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Ein mit kaltem Wasser gefülltes Reagenzglas werde mit einer salzsauren Analysenlösung, zu der man metallisches Zink gegeben hat, eingetaucht und danach in eine nichtleuchtende Bunsenflamme gehalten. Welches Element verursacht hierbei eine blaue Lumineszenz?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Zinn
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Mahrsche Probe
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Arsen, Antimon (Sb3+)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Die rote Flamenfärbung einer Bunsenbrennerflamme beim Einbringen von Lithiumchlorid wird hervorgerufen durch?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Li-Atome
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Oxidationsschmelze
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Mangan, Chrom
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nach Zugabe eines großen Überschusses an konzentrierter NaOH-Lösung zu einer wässrigen Lösung eines Sulfats liegt folgendes Kation als Hydroxid gefällt vor:
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Zn2+
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nach Zugabe eines großen Überschusses an NaOH-Lösung zu einer wässrigen Lösung seines Sulfats liegt folgendes Kation als Hydroxid gefällt vor
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Zn2+
Lösung ausblenden
  • 258274 Karteikarten
  • 5234 Studierende
  • 90 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Toxi Abschlussklausur Kurs an der Universität Frankfurt am Main - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Nach Zugabe eines großen Überschusses an NaOH-Lösung zu einer wässrigen Lösung seines Sulfats liegt folgendes Kation als Hydroxid gefällt vor
A:
Zn2+
Q:
Grenzkonzentration einer Nachweisreaktion

A:
Minimalkonzentration der nachzuweisenden Substanz, die noch einen positiven Nachweis ergibt
Q:
rote Flamme

A:
Lithium, Strontium
Q:
Welche Strategien des EABs dienen zur Erhöhung der Selektivität?

A:
-Kombination verschiedener Reaktionen
-Trennung der Reaktionsräume zweier aufeinanderfolgender Reakt.
-Auschluss ähnlich reagierender Stoffe durch zusätzliche Reakt.
Q:
Chrom(lll)-oxid wird zu seiner qualitativen Analyse üblicherweise aufgeschlossen durch?
A:
Oxidationsschmelze mit Na2CO3/KNO3
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Grüne Flamme

A:
Kupfer, Barium, Borat, (Tellur)
Q:
Ein mit kaltem Wasser gefülltes Reagenzglas werde mit einer salzsauren Analysenlösung, zu der man metallisches Zink gegeben hat, eingetaucht und danach in eine nichtleuchtende Bunsenflamme gehalten. Welches Element verursacht hierbei eine blaue Lumineszenz?
A:
Zinn
Q:
Mahrsche Probe
A:
Arsen, Antimon (Sb3+)
Q:
Die rote Flamenfärbung einer Bunsenbrennerflamme beim Einbringen von Lithiumchlorid wird hervorgerufen durch?
A:
Li-Atome
Q:
Oxidationsschmelze
A:
Mangan, Chrom
Q:
Nach Zugabe eines großen Überschusses an konzentrierter NaOH-Lösung zu einer wässrigen Lösung eines Sulfats liegt folgendes Kation als Hydroxid gefällt vor:
A:
Zn2+
Q:
Nach Zugabe eines großen Überschusses an NaOH-Lösung zu einer wässrigen Lösung seines Sulfats liegt folgendes Kation als Hydroxid gefällt vor
A:
Zn2+
Toxi Abschlussklausur

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Toxi Abschlussklausur an der Universität Frankfurt am Main

Für deinen Studiengang Toxi Abschlussklausur an der Universität Frankfurt am Main gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Toxi Abschlussklausur Kurse im gesamten StudySmarter Universum

AFL Abschlussklausur

Universität Marburg

Zum Kurs
Abschlussklausur

Universität Mainz

Zum Kurs
AAC Abschlussklausur

Universität Freiburg im Breisgau

Zum Kurs
Abschlussklausur 2021

Universität Bonn

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Toxi Abschlussklausur
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Toxi Abschlussklausur