GDSM at Universität Frankfurt Am Main | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für GDSM an der Universität Frankfurt am Main

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen GDSM Kurs an der Universität Frankfurt am Main zu.

TESTE DEIN WISSEN

Definition von Plattform

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Eine Plattform ist ein Unternehmen, dass Mehrwert schafft indem es direkte Interaktionen zwischen zwei oder mehreren unterscheidbaren Kundengruppen erleichtert 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aufgabe der STRATEGISCHE FRÜHAUFKLÄRUNG ist es welche Signale zu erkennen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

schwache Signale

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

DISRUPTION | PROBLEME 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Resourcenabhängigkeit: Kunden „kontrollieren“ effektiv die Resourcenallokation 
  2. Kleine Märkte lösen nicht das Wachstumsproblem großer Unternehmen 
  3. Die Einsatzfelder disruptiver Technologien sind unklar 
  4. Die Kernfähigkeiten von Organisationen können Hindernisse im Falle von disruptiven Technologien sein 
  5. Technologisches Angebot entspricht nicht Marktnachfrage 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Emergente Strategie 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Als emergente Strategie werden Strategien bezeichnet, die nicht auf einer strategischen Analyse und bewusster und formaler Planung beruhen, sondern auf eine nicht klar nachvollziehbare Weise entstehen. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Nachteile hat die Pionierstrategie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Technologische Unsicherheit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

UMWELTANALYSE 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Chancen und Risiken rasch erkennen
  2.  Beobachtung aller externen Einflüssen ist nicht möglich Wichtiges herausfiltern 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

UNTERNEHMENSANALYSE | WICHTIGE BEGRIFFE 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Ressourcen

- Materielle Ressourcen   (z.B. Ausrüstung und Standort)     

- Immaterielle Ressourcen (z.B. Technologie und Image)  

  • Fähigkeiten 

Die Fähigkeit, Ressourcen einzusetzen   und zu koordinieren

  • Strategische Wichtigkeit 

Wertvoll für die Kunden

- Schwer substituierbar 

- übertragbar 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

PESTLE EINFLUSSFAKTOREN 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Soziokulturelle Einflussfaktoren 
  2. Technologische Einflussfaktoren 
  3. Ökonomische Einflussfaktoren 
  4. Politische Einflussfaktoren 
  5. Ökologisch geografische Einflussfaktoren (Umweltfaktoren) 
  6. Rechtliche Einflussfaktoren 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

STRATEGISCHE FRÜHAUFKLÄRUNG 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Hintergrund & Entwicklung

- Zunehmende Dynamik in den Weltmärkten

- Schnelle Veränderung der Rahmenbedingungen in der globalen Umwelt und im Wettbewerb

- Trendbrüche & Diskontinuitäten

 =>Frühwarnsysteme & strategische Frühaufklärung  

  • Definition 
Informationssystem mit dem mögliche zukünftige Chancen und Risiken mit zeitlichem Vorlauf identifiziert werden 
  • Schwache Signale 

Informationen aus der Umwelt, deren Inhalt noch relativ unstrukturiert ist 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

MARKTDURCHDRINGUNG                                                                 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bei der Marktdurchdringungsstrategie versucht das Unternehmen bestehende Kunden zu motivieren, mehr von dem Gegenwärtigen Produkt des Unternehmens zu kaufen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche zwei Aspekte gehören zur Umweltanalyse? 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nicht alle Unternehmen sind den gleichen Ausmaß an Umweltkomplexität und Umweltdynamik ausgesetzt 


  • Umweltdynamik : (einfach vs. komplex)                                                         

je mehr Elemente (Lieferanten, Kunden , Konkurrenten ) und Wechselwirkungen in einer Umwelt, desto komplexer ist sie. 

  • Umweltkomplexität: (statisch vs. dynamisch) 

- je häufiger und unvorhersehbarer sich Umweltelemente ändern, desto dynamischer ist die Umwelt. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Eigenschaften haben disruptive Innovationen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Entstehen in neuen oder low-end Märkten 

Lösung ausblenden
  • 258505 Karteikarten
  • 5229 Studierende
  • 90 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen GDSM Kurs an der Universität Frankfurt am Main - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Definition von Plattform

A:

Eine Plattform ist ein Unternehmen, dass Mehrwert schafft indem es direkte Interaktionen zwischen zwei oder mehreren unterscheidbaren Kundengruppen erleichtert 

Q:

Aufgabe der STRATEGISCHE FRÜHAUFKLÄRUNG ist es welche Signale zu erkennen?

A:

schwache Signale

Q:

DISRUPTION | PROBLEME 


A:
  1. Resourcenabhängigkeit: Kunden „kontrollieren“ effektiv die Resourcenallokation 
  2. Kleine Märkte lösen nicht das Wachstumsproblem großer Unternehmen 
  3. Die Einsatzfelder disruptiver Technologien sind unklar 
  4. Die Kernfähigkeiten von Organisationen können Hindernisse im Falle von disruptiven Technologien sein 
  5. Technologisches Angebot entspricht nicht Marktnachfrage 
Q:

Emergente Strategie 

A:

Als emergente Strategie werden Strategien bezeichnet, die nicht auf einer strategischen Analyse und bewusster und formaler Planung beruhen, sondern auf eine nicht klar nachvollziehbare Weise entstehen. 

Q:

Welche Nachteile hat die Pionierstrategie?

A:

Technologische Unsicherheit

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

UMWELTANALYSE 

A:
  1. Chancen und Risiken rasch erkennen
  2.  Beobachtung aller externen Einflüssen ist nicht möglich Wichtiges herausfiltern 
Q:

UNTERNEHMENSANALYSE | WICHTIGE BEGRIFFE 

A:
  • Ressourcen

- Materielle Ressourcen   (z.B. Ausrüstung und Standort)     

- Immaterielle Ressourcen (z.B. Technologie und Image)  

  • Fähigkeiten 

Die Fähigkeit, Ressourcen einzusetzen   und zu koordinieren

  • Strategische Wichtigkeit 

Wertvoll für die Kunden

- Schwer substituierbar 

- übertragbar 

Q:

PESTLE EINFLUSSFAKTOREN 

A:
  1. Soziokulturelle Einflussfaktoren 
  2. Technologische Einflussfaktoren 
  3. Ökonomische Einflussfaktoren 
  4. Politische Einflussfaktoren 
  5. Ökologisch geografische Einflussfaktoren (Umweltfaktoren) 
  6. Rechtliche Einflussfaktoren 
Q:

STRATEGISCHE FRÜHAUFKLÄRUNG 

A:
  • Hintergrund & Entwicklung

- Zunehmende Dynamik in den Weltmärkten

- Schnelle Veränderung der Rahmenbedingungen in der globalen Umwelt und im Wettbewerb

- Trendbrüche & Diskontinuitäten

 =>Frühwarnsysteme & strategische Frühaufklärung  

  • Definition 
Informationssystem mit dem mögliche zukünftige Chancen und Risiken mit zeitlichem Vorlauf identifiziert werden 
  • Schwache Signale 

Informationen aus der Umwelt, deren Inhalt noch relativ unstrukturiert ist 

Q:

MARKTDURCHDRINGUNG                                                                 


A:

Bei der Marktdurchdringungsstrategie versucht das Unternehmen bestehende Kunden zu motivieren, mehr von dem Gegenwärtigen Produkt des Unternehmens zu kaufen

Q:

Welche zwei Aspekte gehören zur Umweltanalyse? 


A:

Nicht alle Unternehmen sind den gleichen Ausmaß an Umweltkomplexität und Umweltdynamik ausgesetzt 


  • Umweltdynamik : (einfach vs. komplex)                                                         

je mehr Elemente (Lieferanten, Kunden , Konkurrenten ) und Wechselwirkungen in einer Umwelt, desto komplexer ist sie. 

  • Umweltkomplexität: (statisch vs. dynamisch) 

- je häufiger und unvorhersehbarer sich Umweltelemente ändern, desto dynamischer ist die Umwelt. 

Q:

Welche Eigenschaften haben disruptive Innovationen?

A:

Entstehen in neuen oder low-end Märkten 

GDSM

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang GDSM an der Universität Frankfurt am Main

Für deinen Studiengang GDSM an der Universität Frankfurt am Main gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten GDSM Kurse im gesamten StudySmarter Universum

GDS

Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden

Zum Kurs
GdK

TU Braunschweig

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden GDSM
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen GDSM