KonzMod at Universität Erlangen-Nürnberg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course KonzMod at the Universität Erlangen-Nürnberg

Exemplary flashcards for KonzMod at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Schluesselattribut

Exemplary flashcards for KonzMod at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Schluesselkandidat

Exemplary flashcards for KonzMod at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Superschluessel

Exemplary flashcards for KonzMod at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Was bedeutet Referenzielle Integritaet?

Exemplary flashcards for KonzMod at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Darf in einem Primaerschluesselattribut ein NULL wer vorkommen?

Exemplary flashcards for KonzMod at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Kann es eine Tabelle geben ohne Schluesselkandidat?

Exemplary flashcards for KonzMod at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Welche zwei Eigenschaften muss ein Schluesselkandidat erfuellen?

Exemplary flashcards for KonzMod at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Warum darf NULL nicht als Element eines Wertebereichs betrachtet werden?    

Exemplary flashcards for KonzMod at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Was ist genau gemeint, wenn gesagt wird: Eine Relation ist eine Menge von Tupeln?

Exemplary flashcards for KonzMod at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Zusammenfassung der Darstellungskonzepte:

Fremdschlüssel

Exemplary flashcards for KonzMod at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Zusammenfassung der Darstellungskonzepte:

Primärschlüssel (Schlüsselkandidat)

Exemplary flashcards for KonzMod at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

Was sagen uns funktionale Abhängigkeiten?

Your peers in the course KonzMod at the Universität Erlangen-Nürnberg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for KonzMod at the Universität Erlangen-Nürnberg on StudySmarter:

KonzMod

Schluesselattribut
  1. Atribut, das Teil eines Schluesselkandidaten ist 
  2. nicht – Schluesselatribut( Attribut,das an keinem Schluesselkandidaten beteiligt ist )

KonzMod

Schluesselkandidat

Minimaler Superschluerssel( Keine Teilmenge des Superschluessels ist ebenfalls Superschluessel)

KonzMod

Superschluessel

Atribut oder Atributkombination, von der alle Attribute einer Relation funktional abhaengen

KonzMod

Was bedeutet Referenzielle Integritaet?

In einmen Fremdschluesselatribut duerfte nur Werte vorkommen, die es im referenzierten Primaerschluesselattribut auch wirlich gibt.

KonzMod

Darf in einem Primaerschluesselattribut ein NULL wer vorkommen?

Ja(sonst konnte man z.b. nicht dargestellt werden, dass ein freine Mitarbeiter keine Abteilung zugeordnet ist

KonzMod

Kann es eine Tabelle geben ohne Schluesselkandidat?

Nein. Da es keine zwei gleichen Tupel geben kann (Mengeneigenschaft) ist die Menge aller Attribute zusammengenommen auf jeden Fall geeignet die Eindeutigkeit sicherzustellen. Entweder
ist diese Attributmenge bereits minimal, dann ist das ein Schlüsselkandidat, oder aber sie ist nicht
minimal, dann gibt es eine Teilmenge dieser Menge, die minimal ist, und die ist dann
Schlüsselkandidat.

KonzMod

Welche zwei Eigenschaften muss ein Schluesselkandidat erfuellen?
  1. Eindeutigkeit: es gint keinen zwei Tupel mit den gleichen Werten im Schluesselkandidaten
  2. Minimalitaet: Es kann kein Atribut aus dem Schluesselkandidaten weggelassen werden, ohne dass die Eindeutugkeit verloren geht 

KonzMod

Warum darf NULL nicht als Element eines Wertebereichs betrachtet werden?    

Weil ein Attribut, das als Unique deklariert ist, dann nur noch einen NULL- Wert enthalten duerfte

KonzMod

Was ist genau gemeint, wenn gesagt wird: Eine Relation ist eine Menge von Tupeln?

Es gibt eine Reihenfolge und Es gint keine Dublikate

KonzMod

Zusammenfassung der Darstellungskonzepte:

Fremdschlüssel

Teilmenge der Attribute einer Relation, deren Wertekombination einem Primärschlüsselwert in einer anderen (oder derselben) Relation entsprechen muss.

KonzMod

Zusammenfassung der Darstellungskonzepte:

Primärschlüssel (Schlüsselkandidat)

Teilmenge der Attribute einer Relation, die ausreicht, um die Mengeneigenschaft garantieren zu können, d.h. jede Kombination der Werte in diesen Attributen kommt in höchstens einem
Tupel vor und bestimmt dadurch auch eindeutig dieses Tupel.

KonzMod

Was sagen uns funktionale Abhängigkeiten?

Funktionale Abhängigkeiten geben Hinweise zur Bedeutung von Attributen

Sign up for free to see all flashcards and summaries for KonzMod at the Universität Erlangen-Nürnberg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program at the Universität Erlangen-Nürnberg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Erlangen-Nürnberg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for KonzMod at the Universität Erlangen-Nürnberg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards

How it works

Top-Image

Get a learning plan

Prepare for all of your exams in time. StudySmarter creates your individual learning plan, tailored to your study type and preferences.

Top-Image

Create flashcards

Create flashcards within seconds with the help of efficient screenshot and marking features. Maximize your comprehension with our intelligent StudySmarter Trainer.

Top-Image

Create summaries

Highlight the most important passages in your learning materials and StudySmarter will create a summary for you. No additional effort required.

Top-Image

Study alone or in a group

StudySmarter automatically finds you a study group. Share flashcards and summaries with your fellow students and get answers to your questions.

Top-Image

Statistics and feedback

Always keep track of your study progress. StudySmarter shows you exactly what you have achieved and what you need to review to achieve your dream grades.

1

Learning Plan

2

Flashcards

3

Summaries

4

Teamwork

5

Feedback