Allgemeine Psychologie Ll Altfragen at Universität Erlangen-Nürnberg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Allgemeine Psychologie ll Altfragen an der Universität Erlangen-Nürnberg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Allgemeine Psychologie ll Altfragen Kurs an der Universität Erlangen-Nürnberg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was passiert in der Hebb’schen Synapse?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Eine schwächere Synapse wird durch gemeinsame Aktivierung mit einer starken Synapse gestärkt.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was trifft nicht auf die Habituation zu?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bei der Habituation werden zwei Stimuli miteinander verknüpft.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Patient ist aufgrund einer sozialen Phobie in Psychotherapie und erhält zunächst 10 Einzelsitzung. Immer wenn der Patient Blickkontakt mit der Therapeutin hält, wird er mit einem Lächeln belohnt. (Phase 1). In Phase 2 wird er in eine Gruppe gesteckt, wo er auf sich alleingestellt ist und für sein Verhalten nicht weiter verstärkt wird. Um was handelt es sich hier im Sinne von Lernpsychologie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Akquisition und Extinktion

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bei ___________ handelt es sich um eine Form assoziativen Lernens, bei ___________ handelt es sich um nicht assoziatives Lernen.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Geschmacksaversion, Nachlassende Reaktion einer Ratte auf einen wiederholt präsentierten Ton

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zu was dienen Emotionen bei Personen mit einem intakten ventromedialen Präfrontalcortex laut Damasio?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sie unterstützen rationales Denken. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was unterscheidet einen Vorsatz von der Zielintention?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

der Weg zur Hölle ist mit Vorsätzen gepflastert

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

. Ein Verhaltensforscher untersucht das (Instinkt)Verhalten von Probanden. Er beobachtet, Welches Problem liegt dieser Annahme zugrunde?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zirkularität

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In Äsops Fabel mit dem Fuchs und den Trauben geht es um folgendes: Der Fuchs sieht ganz oben am Traubenstock ganz viele Trauben. Da er zu klein ist kommt er jedoch nicht an die Trauben ran. Nachdem er es nicht schafft an die Trauben zu kommen denkt er sich „Ach, die Tauben sind sowieso noch nicht reif und werden wohl total sauer schmecken" und geht weiter. WElche der folgenden Theorien lässt sich darauf anwenden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Festingers Dissonanztheorie

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nach welchen Dimensionen klassifizierte Wilhelm Wundt Emotionen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Lust/Unlust, Aktivierung und Anspannung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Eine Person isst Schokolade. Das erste Stück schmeckt fantastisch, aber nach einer Tafel ist ihr richtig schlecht und sie will gar keine Schokolade mehr. Um welches Phänomen handelt es sich?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Alliästhesie

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

18. Lewins Feldtheorie besagt, dass…

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Verhalten einer Funktion von Person und Umwelt ist

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Flow?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

ein Zustand reflexionsfreien gänzlichen Aufgehens in einer glatt laufenden Tätigkeit

Lösung ausblenden
  • 310308 Karteikarten
  • 4795 Studierende
  • 181 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Allgemeine Psychologie ll Altfragen Kurs an der Universität Erlangen-Nürnberg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was passiert in der Hebb’schen Synapse?

A:

Eine schwächere Synapse wird durch gemeinsame Aktivierung mit einer starken Synapse gestärkt.

Q:

Was trifft nicht auf die Habituation zu?

A:

Bei der Habituation werden zwei Stimuli miteinander verknüpft.

Q:

Patient ist aufgrund einer sozialen Phobie in Psychotherapie und erhält zunächst 10 Einzelsitzung. Immer wenn der Patient Blickkontakt mit der Therapeutin hält, wird er mit einem Lächeln belohnt. (Phase 1). In Phase 2 wird er in eine Gruppe gesteckt, wo er auf sich alleingestellt ist und für sein Verhalten nicht weiter verstärkt wird. Um was handelt es sich hier im Sinne von Lernpsychologie?

A:

Akquisition und Extinktion

Q:

Bei ___________ handelt es sich um eine Form assoziativen Lernens, bei ___________ handelt es sich um nicht assoziatives Lernen.

A:

Geschmacksaversion, Nachlassende Reaktion einer Ratte auf einen wiederholt präsentierten Ton

Q:

Zu was dienen Emotionen bei Personen mit einem intakten ventromedialen Präfrontalcortex laut Damasio?


A:

Sie unterstützen rationales Denken. 

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was unterscheidet einen Vorsatz von der Zielintention?

A:

der Weg zur Hölle ist mit Vorsätzen gepflastert

Q:

. Ein Verhaltensforscher untersucht das (Instinkt)Verhalten von Probanden. Er beobachtet, Welches Problem liegt dieser Annahme zugrunde?

A:

Zirkularität

Q:

In Äsops Fabel mit dem Fuchs und den Trauben geht es um folgendes: Der Fuchs sieht ganz oben am Traubenstock ganz viele Trauben. Da er zu klein ist kommt er jedoch nicht an die Trauben ran. Nachdem er es nicht schafft an die Trauben zu kommen denkt er sich „Ach, die Tauben sind sowieso noch nicht reif und werden wohl total sauer schmecken" und geht weiter. WElche der folgenden Theorien lässt sich darauf anwenden?

A:

Festingers Dissonanztheorie

Q:

Nach welchen Dimensionen klassifizierte Wilhelm Wundt Emotionen?

A:

Lust/Unlust, Aktivierung und Anspannung

Q:

Eine Person isst Schokolade. Das erste Stück schmeckt fantastisch, aber nach einer Tafel ist ihr richtig schlecht und sie will gar keine Schokolade mehr. Um welches Phänomen handelt es sich?

A:

Alliästhesie

Q:

18. Lewins Feldtheorie besagt, dass…

A:

Verhalten einer Funktion von Person und Umwelt ist

Q:

Was ist Flow?

A:

ein Zustand reflexionsfreien gänzlichen Aufgehens in einer glatt laufenden Tätigkeit

Allgemeine Psychologie ll Altfragen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Allgemeine Psychologie ll Altfragen an der Universität Erlangen-Nürnberg

Für deinen Studiengang Allgemeine Psychologie ll Altfragen an der Universität Erlangen-Nürnberg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Allgemeine Psychologie ll Altfragen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Allgemeine Psychologie - Fragen

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Allgemeine Psychologie ll

Hochschule Fresenius

Zum Kurs
Allgemeine Psychologie l

Universität Ulm

Zum Kurs
Allgemeine Psychologie I - Fragen

Universität Göttingen

Zum Kurs
Allgemeine Pathologie Altfragen

Tierärztliche Hochschule Hannover

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Allgemeine Psychologie ll Altfragen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Allgemeine Psychologie ll Altfragen