SOWI I Fachbegriffe at Universität Düsseldorf | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für SOWI I Fachbegriffe an der Universität Düsseldorf

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen SOWI I Fachbegriffe Kurs an der Universität Düsseldorf zu.

TESTE DEIN WISSEN

Heuristik

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

analytisches Verfahren zur Problemlösung anwenden (in Forschungsprogrammen)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Deterministische Hypothese

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

gelten immer

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Deduktion

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der Schluss vom Allgemeinen auf das Spezifische (mit Bedingungen)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Imre Lakatos - Raffinierter Falsifikationismus

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Raffinierter Falsifikationismus: 

  • Man muss das Basissatzproblem beachten

  • Es gibt mehr als Theorie und Empirie

Lösung -> Forschungsprogramme

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Inkommensurabilität

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nicht messbar, nicht Vergleichbar

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Thomas Kuhn

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wandel wissensch. Paradigmen:

  • Zu viel Hintergrundinformationen

  • Kontextabhängig ob eine Theorie wahr/falsch ist

  • multikausale Ursachen

Lösung-> Paradigmen wechseln durch Inkommensurabilität 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Logik der Selektion

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wie das Subjekt die Handlungsmöglichkeit auswählt (s.a Entscheidungsregeln) kann ohne Richtig oder Falsch existieren

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Induktionsprinzip

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Beobachtungen können zu einem Gesetz verallgemeinert werden (aber mit Bedingungen)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Qualitativ/Unstandardisiert

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Beispiel: Fragebogen mit offenen Antworten

  • Wird eingesetzt bei kleinen Fallzahlen

  • Wenn “Verstehen” das Ziel ist 

  • Weniger Formalisiert 

! Verfahrenswahl hängt von Erkenntnisinteresse und Zugangsmöglichkeiten ab

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Abgrenzungsproblem

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wie kann man Wissenschaft differenzieren?

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Verwertungszusammenhang

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Effekte der Untersuchung des Forschungsprojekt, sollen verstanden werden; Wie die Untersuchung gegen das Problem hilft

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wenn-dann Hypothese

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Variablen haben zwei Ausprägungen: Wahr/Falsch

  • wenn (unabhängige Variab.): allgemein formuliert

dann (abhängige Variab.): präzise formuliert

Lösung ausblenden
  • 116398 Karteikarten
  • 2051 Studierende
  • 87 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen SOWI I Fachbegriffe Kurs an der Universität Düsseldorf - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Heuristik

A:

analytisches Verfahren zur Problemlösung anwenden (in Forschungsprogrammen)

Q:

Deterministische Hypothese

A:

gelten immer

Q:

Deduktion

A:

Der Schluss vom Allgemeinen auf das Spezifische (mit Bedingungen)

Q:

Imre Lakatos - Raffinierter Falsifikationismus

A:

Raffinierter Falsifikationismus: 

  • Man muss das Basissatzproblem beachten

  • Es gibt mehr als Theorie und Empirie

Lösung -> Forschungsprogramme

Q:

Inkommensurabilität

A:

Nicht messbar, nicht Vergleichbar

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Thomas Kuhn

A:

Wandel wissensch. Paradigmen:

  • Zu viel Hintergrundinformationen

  • Kontextabhängig ob eine Theorie wahr/falsch ist

  • multikausale Ursachen

Lösung-> Paradigmen wechseln durch Inkommensurabilität 

Q:

Logik der Selektion

A:

Wie das Subjekt die Handlungsmöglichkeit auswählt (s.a Entscheidungsregeln) kann ohne Richtig oder Falsch existieren

Q:

Induktionsprinzip

A:

Beobachtungen können zu einem Gesetz verallgemeinert werden (aber mit Bedingungen)

Q:

Qualitativ/Unstandardisiert

A:

Beispiel: Fragebogen mit offenen Antworten

  • Wird eingesetzt bei kleinen Fallzahlen

  • Wenn “Verstehen” das Ziel ist 

  • Weniger Formalisiert 

! Verfahrenswahl hängt von Erkenntnisinteresse und Zugangsmöglichkeiten ab

Q:

Abgrenzungsproblem

A:

Wie kann man Wissenschaft differenzieren?

Q:

Verwertungszusammenhang

A:

Die Effekte der Untersuchung des Forschungsprojekt, sollen verstanden werden; Wie die Untersuchung gegen das Problem hilft

Q:

Wenn-dann Hypothese

A:
  • Variablen haben zwei Ausprägungen: Wahr/Falsch

  • wenn (unabhängige Variab.): allgemein formuliert

dann (abhängige Variab.): präzise formuliert

SOWI I Fachbegriffe

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten SOWI I Fachbegriffe Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Grundbegriffe

Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung

Zum Kurs
Begriffe

Charité - Universitätsmedizin Berlin

Zum Kurs
Medizinische Fachbegriffe

Charité - Universitätsmedizin Berlin

Zum Kurs
Begriffe

Universität Wien

Zum Kurs
SOWI I Test Fragen

Universität Düsseldorf

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden SOWI I Fachbegriffe
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen SOWI I Fachbegriffe