Physiologie Sommersemester at Universität Düsseldorf

Flashcards and summaries for Physiologie Sommersemester at the Universität Düsseldorf

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Physiologie Sommersemester at the Universität Düsseldorf

Exemplary flashcards for Physiologie Sommersemester at the Universität Düsseldorf on StudySmarter:

Was passiert während der Aktivierungsphase?

Exemplary flashcards for Physiologie Sommersemester at the Universität Düsseldorf on StudySmarter:

Welche Plasmaantikörper kommen in den Blutgruppen nach AB0-System vor?

Exemplary flashcards for Physiologie Sommersemester at the Universität Düsseldorf on StudySmarter:

Wie werden Anämieformen klassifiziert?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Physiologie Sommersemester at the Universität Düsseldorf on StudySmarter:

In welchen Phasen läuft die primäre Hämostatse grob ab?

Exemplary flashcards for Physiologie Sommersemester at the Universität Düsseldorf on StudySmarter:

Was geschieht während der Koagulasephase?

Exemplary flashcards for Physiologie Sommersemester at the Universität Düsseldorf on StudySmarter:

Wovon ist die Sauerstoffbindungsfähigkeit des Blutes abhängig?

Exemplary flashcards for Physiologie Sommersemester at the Universität Düsseldorf on StudySmarter:

Welche groben Blutproteinklassen gibt es?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Physiologie Sommersemester at the Universität Düsseldorf on StudySmarter:

Was sagt der Hämatokritwert aus?

Exemplary flashcards for Physiologie Sommersemester at the Universität Düsseldorf on StudySmarter:

Welche Aufgaben haben die Blutproteine?

Exemplary flashcards for Physiologie Sommersemester at the Universität Düsseldorf on StudySmarter:

Wie kommt es zur Filtration an den Kapillaren?

Exemplary flashcards for Physiologie Sommersemester at the Universität Düsseldorf on StudySmarter:

Welche Stoffe können durch Kapillaren transportiert werden?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Physiologie Sommersemester at the Universität Düsseldorf on StudySmarter:

Was ist Blutserum?

Your peers in the course Physiologie Sommersemester at the Universität Düsseldorf create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Physiologie Sommersemester at the Universität Düsseldorf on StudySmarter:

Physiologie Sommersemester

Was passiert während der Aktivierungsphase?

Durch Aktivierung des Gerinnungsfaktors X wird zusammen mit GF V, Phospholipiden und Calcium der Enzymkomplex Prothrombinase gebildet, der Prothrombin in aktives Thrombin umsetzt.

Physiologie Sommersemester

Welche Plasmaantikörper kommen in den Blutgruppen nach AB0-System vor?

BG A: Antigen B

BG B: Antigen A

BG AB: keine Antikörper -> Universalempfänger

BG 0: Antikörper A und B -> Universalspender

Physiologie Sommersemester

Wie werden Anämieformen klassifiziert?

Bei erhöhtem bzw. erniedrigtem Zellvolumen (MCV) spricht man von einer makro-, bzw mikrozytären Anämie.

Bei erhöhter bzw erniedrigter Hämoglobinmasse pro Erythrozyt spricht man von einer hyperchromen, bzw. hypochromen Anämie.

Physiologie Sommersemester

In welchen Phasen läuft die primäre Hämostatse grob ab?

1. Ruhephase

2. Thrombozytenanhaftung

3. Thrombozytenaktivierung

4. Thrombusbildung

Physiologie Sommersemester

Was geschieht während der Koagulasephase?

Tthrombin spaltet Fibrinopeptide aus Fibrinogen ab. Diese Peptide lagern sich über lockere Wasserstoffbrückenbindungen zu Fibrinpolymeren zusammen. Das lockere Gebilde wird durch die Aktivierung von Faktor XIII gestärkt, indem die nicht kovalenten Wasserstoffbrücken in kovalente Bindungen umgewandelt werden.

Physiologie Sommersemester

Wovon ist die Sauerstoffbindungsfähigkeit des Blutes abhängig?

Die Sauerstoffbindungsfähigkeit hängt vom partialdruck des Sauerstoffs und von der Hämoglobinkonzentration im Blut ab.

Physiologie Sommersemester

Welche groben Blutproteinklassen gibt es?

Nach mengenmäßigem Auftreten sortiert:

Albumin, γ-Globuline,  β-Globuline, α1-Globuline, α2-Globuline, Fibrinogen

Physiologie Sommersemester

Was sagt der Hämatokritwert aus?

Der Hämatokrit beschreibt den Volumananteil der Erythrozyten. Da die Erythrozyten pro Volumeneinheit Blut den größten zellulären Anteil ausmachen, wird der Hämatokritwert auch zur Bestimmung der Blutviskosität herangezogen.

Physiologie Sommersemester

Welche Aufgaben haben die Blutproteine?

Albumin: Kolloidosmotischer Druck, Vehikelfunktion, Reserveeiweiß

α1-Globuline: Lipidtransport

α2-Globuline: Oxidaseaktivität, Plasmin- und Proteaseinhibition, Hämoglobinbindung

β-Globuline: Eisentransport, Cholesterintransport

Fibrinogen: Blutgerinnung

γ-Globuline: Immunglobuline

Physiologie Sommersemester

Wie kommt es zur Filtration an den Kapillaren?

Vor der Kapillare: Blut enthält einen niedrigen Salz-/Proteingehalt -> niedriger osmotischer Druck ->Wasser wird aus dem Blutgefäß in die Zellen aufgenommen

An der Kapillare: Stoffaufnahme kleinerer Moleküle, Proteine können Endothelzellen nicht überwinden -> Osmotischer Druck sinkt

Hinter der Kapillare: Blut besitzt eine höhere Proteinkonzentration -> hoher osmotischer Druck -> Zellen geben Wasser in die Blutbahn ab

Physiologie Sommersemester

Welche Stoffe können durch Kapillaren transportiert werden?

Lipophile Stoffe: transzelluläre Diffusion

Hydrophile Stoffe: Diffusion und Filtration, Transportproteine

Große Moleküle: Kein Transport durch das Endothel

Physiologie Sommersemester

Was ist Blutserum?

Als Blutserum wird Blutplasma bezeichnet, aus dem alle gerinnungsaktiven Proteine heruszentrifugiert wurden

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Physiologie Sommersemester at the Universität Düsseldorf

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Physiologie Sommersemester at the Universität Düsseldorf there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Düsseldorf overview page

Pharmakologie Arzneistoffnamen 2. Stex

Vegetative Physiologie

afl antritt

Arzneiformenlehre Antritt

Pharmazeutische Biologie II

systematik 1

Physiologie (Neuro- & Sinnesphysiologie)

Chemie

afl abkürzungen

Stereochemie

Morphologie, Anatomie und Histologie

Arzneiformenlehre

Toxikologie

AFL Antritt

Zytologie und Histologie

Systematik

Neuro- und Sinnesphysiologie

Anorganische Chemie

Toxi OC

Organische Chemie

Mikrobiologie für Pharmazeuten WS20/21

Organische Chemie

Stereochemie

Mikrobiologie

Physiologie at

LMU München

Physiologie SoSe at

Universität zu Lübeck

4. Semester Physiologie at

Universität Bonn

Physiologie at

Freie Universität Berlin

Physiologie at

Universität Graz

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Physiologie Sommersemester at other universities

Back to Universität Düsseldorf overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Physiologie Sommersemester at the Universität Düsseldorf or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards