J 1 Entwicklungspsychologie at Universität Bonn | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für J 1 Entwicklungspsychologie an der Universität Bonn

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen J 1 Entwicklungspsychologie Kurs an der Universität Bonn zu.

TESTE DEIN WISSEN

 Eltern, die die motorische Entwicklung ihres Kindes mit einer Standardtabelle abgleichen, sollten beachten, dass _____. 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

es keine klare Sequenz in der motorischen Entwicklung gibt 




Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Einige Forscher/innen glauben, dass die meisten Reflexe des Neugeborenenalters während der ersten 6 Lebensmonate verschwinden, weil _____. 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

die cephalokaudale Entwicklung die Kontrolle der Feinmotorik beeinflusst 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ab welchem Alter taucht in der Regel das willentliche Greifen auf? 



 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

ab 10 Monaten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welcher Faktor arbeitet gegen das Absterben der Verbindungen zwischen den Neuronen des Gehirns, das man in der Kindheit beobachtet?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

die Vermehrung der Neuronen 



 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nach dem kognitiven Modell indiziert der Vorgang der Dishabituation _____. 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ermüdungsprozesse retinaler Art 




Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nach neueren Forschungsbefunden wird in Bezug auf die Erklärung von Gesichtspräferenzen im Neugeborenenalter eher die _____ bestätigt und zudem auf die Rolle _____ hingewiesen. 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

sensorische Hypothese; von generellen, nicht-spezifischen Einschränkungen 




 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nach von Hofstens Ansatz, Greifentwicklung als neurophysiologisches Problemlösen zu interpretieren, _____. 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

dient das frühe Greifen in der Neugeborenenphase der Sicherung der ersten Sozialkontakte 




Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In der germinalen Phase der pränatalen Entwicklung haben teratogene Faktoren folgenden Effekt:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sie führen typischerweise zu Fehlentwicklungen der inneren Organe (z.B. des Gehirns und des Herzens).

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

 Welche der nachstehenden Verhaltensweisen bildet das beste Beispiel für eine feinmotorische Fertigkeit? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gehen 




Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In welchem Altersbereich kommt es im Säuglingsalter zu einer perzeptuellen Reorganisation im Bereich der Wahrnehmung von Gesichtern („other race effect“)? 



 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

im Altersbereich von 8 bis 11 Lebenswochen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die embryonale Phase der pränatalen Entwicklung dauert ca ____ und beginnt mit ____?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

6 Wochen; der Fertilisation

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Äquilibration und wann entsteht sie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

selbstregulatorische Tendenz zurAufrechterhaltung oder Wiederherstellung eines Gleichgewichts

1. wenn Assimilationsversuche misslingen

2. bei Konflikten von Assimilationsschemata

3. bei empirischer Gegenevidenz

Lösung ausblenden
  • 335727 Karteikarten
  • 4065 Studierende
  • 89 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen J 1 Entwicklungspsychologie Kurs an der Universität Bonn - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

 Eltern, die die motorische Entwicklung ihres Kindes mit einer Standardtabelle abgleichen, sollten beachten, dass _____. 

A:

es keine klare Sequenz in der motorischen Entwicklung gibt 




Q:

Einige Forscher/innen glauben, dass die meisten Reflexe des Neugeborenenalters während der ersten 6 Lebensmonate verschwinden, weil _____. 

A:

die cephalokaudale Entwicklung die Kontrolle der Feinmotorik beeinflusst 

Q:

Ab welchem Alter taucht in der Regel das willentliche Greifen auf? 



 

A:

ab 10 Monaten

Q:

Welcher Faktor arbeitet gegen das Absterben der Verbindungen zwischen den Neuronen des Gehirns, das man in der Kindheit beobachtet?

A:

die Vermehrung der Neuronen 



 

Q:

Nach dem kognitiven Modell indiziert der Vorgang der Dishabituation _____. 

A:

Ermüdungsprozesse retinaler Art 




Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Nach neueren Forschungsbefunden wird in Bezug auf die Erklärung von Gesichtspräferenzen im Neugeborenenalter eher die _____ bestätigt und zudem auf die Rolle _____ hingewiesen. 

A:

sensorische Hypothese; von generellen, nicht-spezifischen Einschränkungen 




 

Q:

Nach von Hofstens Ansatz, Greifentwicklung als neurophysiologisches Problemlösen zu interpretieren, _____. 

A:

dient das frühe Greifen in der Neugeborenenphase der Sicherung der ersten Sozialkontakte 




Q:

In der germinalen Phase der pränatalen Entwicklung haben teratogene Faktoren folgenden Effekt:

A:

Sie führen typischerweise zu Fehlentwicklungen der inneren Organe (z.B. des Gehirns und des Herzens).

Q:

 Welche der nachstehenden Verhaltensweisen bildet das beste Beispiel für eine feinmotorische Fertigkeit? 

A:

Gehen 




Q:

In welchem Altersbereich kommt es im Säuglingsalter zu einer perzeptuellen Reorganisation im Bereich der Wahrnehmung von Gesichtern („other race effect“)? 



 

A:

im Altersbereich von 8 bis 11 Lebenswochen

Q:

Die embryonale Phase der pränatalen Entwicklung dauert ca ____ und beginnt mit ____?

A:

6 Wochen; der Fertilisation

Q:

Was ist Äquilibration und wann entsteht sie?

A:

selbstregulatorische Tendenz zurAufrechterhaltung oder Wiederherstellung eines Gleichgewichts

1. wenn Assimilationsversuche misslingen

2. bei Konflikten von Assimilationsschemata

3. bei empirischer Gegenevidenz

 J 1 Entwicklungspsychologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang J 1 Entwicklungspsychologie an der Universität Bonn

Für deinen Studiengang J 1 Entwicklungspsychologie an der Universität Bonn gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten J 1 Entwicklungspsychologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Entwicklungspsychologie 1

FernUniversität in Hagen

Zum Kurs
Entwicklungspsychologie 1

Universität Heidelberg

Zum Kurs
Entwicklungspsychologie 1

Universität Konstanz

Zum Kurs
Entwicklungspsychologie (1)

HFH Hamburger Fern-Hochschule

Zum Kurs
Entwicklungspsychologie 1

Universität zu Köln

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden  J 1 Entwicklungspsychologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen  J 1 Entwicklungspsychologie