Bildungswissenschaft (Theorie) at Universität Bonn

Flashcards and summaries for Bildungswissenschaft (Theorie) at the Universität Bonn

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Bildungswissenschaft (Theorie) at the Universität Bonn

Exemplary flashcards for Bildungswissenschaft (Theorie) at the Universität Bonn on StudySmarter:

Anpassungs-Denkstil Deweys

Exemplary flashcards for Bildungswissenschaft (Theorie) at the Universität Bonn on StudySmarter:

Was konkret bedeutet Autonomie in der Päd.?

Exemplary flashcards for Bildungswissenschaft (Theorie) at the Universität Bonn on StudySmarter:

Erziehung vs. Bildung vs. Lernen

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Bildungswissenschaft (Theorie) at the Universität Bonn on StudySmarter:

Antike Anthropologie: Der Staat "ursprünglicher" als der Einzige

Exemplary flashcards for Bildungswissenschaft (Theorie) at the Universität Bonn on StudySmarter:

John Dewey Democracy and Education: 1. Die Kontinuität des Lebens

Exemplary flashcards for Bildungswissenschaft (Theorie) at the Universität Bonn on StudySmarter:

Das Paradoxon der Pädagogisierung

Exemplary flashcards for Bildungswissenschaft (Theorie) at the Universität Bonn on StudySmarter:

2 Arten der Abhängigkeit

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Bildungswissenschaft (Theorie) at the Universität Bonn on StudySmarter:

Rousseaus Anthropologie: 1. Rousseaus Methode

Exemplary flashcards for Bildungswissenschaft (Theorie) at the Universität Bonn on StudySmarter:

Antike Anthropologie: Anthropologische Abgrenzung zwischen Tier und Gott

Exemplary flashcards for Bildungswissenschaft (Theorie) at the Universität Bonn on StudySmarter:

Perfectibilité als die Fähigkeit Fähigkeiten zu entwickeln

Exemplary flashcards for Bildungswissenschaft (Theorie) at the Universität Bonn on StudySmarter:

Der Begriff der perfectibilité

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Bildungswissenschaft (Theorie) at the Universität Bonn on StudySmarter:

Historische Vorbemerkung (die Sattelzeit um 1800): Pädagogik und Politik

Your peers in the course Bildungswissenschaft (Theorie) at the Universität Bonn create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Bildungswissenschaft (Theorie) at the Universität Bonn on StudySmarter:

Bildungswissenschaft (Theorie)

Anpassungs-Denkstil Deweys

1. Menschlichen Handeln dient der - individuellen und intergenerationellen- Selbsterhaltung (continuity)

2. Freies Handeln ist nicht willkürlich, sondern reagiert auf konkrete Umweltbedingungen (Adjustment)

3. Erziehung ist Teil eines übergreifenden Prozess des lebenslangen Lernens (growth)

Bildungswissenschaft (Theorie)

Was konkret bedeutet Autonomie in der Päd.?

*die Möglichkeit, Heranwachsende zu zurechnungsfähigen Wesen ( Personen im rechtlich-moralischen Sinne) zu erziehen 

Bildungswissenschaft (Theorie)

Erziehung vs. Bildung vs. Lernen

Erziehung

Leitung durch andere: ja

Lebenslang: nein

Emanzipation: ja

Bildung

Leitung durch andere: nein
Lebenslang: ja

Emanzipation: ja

Lernen

Leitung durch andere: möglich

Lebenslang: ja 

Emanzipation: nein

Bildungswissenschaft (Theorie)

Antike Anthropologie: Der Staat "ursprünglicher" als der Einzige


*"Sofern nämlich der Einzelne nicht für sich zu leben vermag, so wird er sich verhalten wie auch sonst der Teil eines Ganzen

Bildungswissenschaft (Theorie)

John Dewey Democracy and Education: 1. Die Kontinuität des Lebens

*Die Praxis der Erziehung als Teil eines großen Ganzen "Lebens" -> folgt dem Gesetz der Selbsterhaltung

*Erziehung als Übertragung von Erfahrungen zwischen Generationen

*Bestehen der Gesellschaft, wie Fortdauer des Lebens von einem Vorgang der Weitergabe abhängig

*Dewey ersetzt  Welt durch  Umwelt -> Schule spezifische Umwelt

Bildungswissenschaft (Theorie)

Das Paradoxon der Pädagogisierung

*Paradoxon einer in pädagogischer Hinsicht verunsicherten Schule in einer zunehmend verschulten, d.h. pädagogisierten Gesellschaft

Bildungswissenschaft (Theorie)

2 Arten der Abhängigkeit

1. Die Abhängigkeit von den Dingen -> keinerlei sittliche Bedeutung, kann der Freiheit nichts anhaben und erzeugt keinerlei Laster Notwendigkeit

2. Die Abhängigkeit von den Menschen -> erzeugt alle Laster, durch die sich Herr und Sklave gegenseitig verderben Autorität

  • „Erhalte das Kind in der Abhängigkeit von den Dingen“

Bildungswissenschaft (Theorie)

Rousseaus Anthropologie: 1. Rousseaus Methode

*Leitunterscheidung: "ursprünglich" und "künstlich"

-> Rekonstruktion eines hypothetischen Naturzustandes, zudem es keinen direkten Zugang geben kann um einen normativen Stützpunkt zu gewinnen, von dem sich die bestehende Gesellschaft kritisieren lässt

-> der Wilde lebt in sich selbst; der soziable Mensch weiß, immer außer sich, nur in der Meinung der anderen zu leben


ursprünglich: lebt in sich selbst

künstlich: immer außer sich

Bildungswissenschaft (Theorie)

Antike Anthropologie: Anthropologische Abgrenzung zwischen Tier und Gott

*"Wer nicht in einer Gemeinschaft leben kann, oder in seiner Autarkie ihrer nicht bedarf, der ist kein Teil des Staats, sondern ein Tier oder Gott

Teleologische Bestimmung des Menschen von einem Ziel her (drang, Streben)

--> "Alle Menschen haben also von Natur den Drang zu einer solchen Gemeinschaft"

Bildungswissenschaft (Theorie)

Perfectibilité als die Fähigkeit Fähigkeiten zu entwickeln

-> Rousseau bestimmt spezifische Eigenschaften, die Mensch vom Tier unterscheidet als: "die Fähigkeit sich zu vervollkommnen--> eine Fähigkeit, die mit Hilfe der Umstände, sukzessiv alle anderen entwickelt

Bildungswissenschaft (Theorie)

Der Begriff der perfectibilité

*Neuzeitliche Anthropologie: Menschliche Selbsterhaltung ist nur als Selbststeigerung denkbar

--> "Wir wissen nicht was unsere Natur uns zu sein erlaubt"

Bildungswissenschaft (Theorie)

Historische Vorbemerkung (die Sattelzeit um 1800): Pädagogik und Politik

*Ethische Werte konkurrieren um Vormachtstellung in der Gesellschaft --> doch nur eine war dazu angetan die institutionelle Ordnung der Gesellschaft nachhaltig zu prägen --> Die Freiheit im Sinne der Autonomie des Einzelnen

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Bildungswissenschaft (Theorie) at the Universität Bonn

Singup Image Singup Image

Wissenschaftstheorie at

LMU München

Bildungswissenschaften at

Universität Koblenz-Landau

Bildungswissenschaften at

Universität Münster

Bildungswissenschaften at

FernUniversität in Hagen

Wissenschaftstheorien at

IUBH Internationale Hochschule

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Bildungswissenschaft (Theorie) at other universities

Back to Universität Bonn overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Bildungswissenschaft (Theorie) at the Universität Bonn or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards