Wasserwirtschaft at Universität Bochum

Flashcards and summaries for Wasserwirtschaft in the degree program Environmental And Resource Management at Universität Bochum in Bochum

CityCITY: Bochum

CountryCOUNTRY: Germany

Your peers in the course Wasserwirtschaft at the Universität Bochum create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Check out StudySmarter to see which learning materials your fellow students have already created. Let's go!

Your peers in the course Wasserwirtschaft at the Universität Bochum create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Check out StudySmarter to see which learning materials your fellow students have already created. Let's go!

Study with flashcards and summaries for the course Wasserwirtschaft at the Universität Bochum

Exemplary flashcards for Wasserwirtschaft at the Universität Bochum on StudySmarter:

Gibt es bei der Dynamischen Programmierung mehrere optimale Lösungen?

Select the correct answers:

  1. Ja

  2. Nein

Exemplary flashcards for Wasserwirtschaft at the Universität Bochum on StudySmarter:

Hat der Bund eine eigene Planungskompetenz?

Exemplary flashcards for Wasserwirtschaft at the Universität Bochum on StudySmarter:

Wie lässt sich der Nutzen einer Hochwasserschutzmaßnahme monetär bewerten?

Exemplary flashcards for Wasserwirtschaft at the Universität Bochum on StudySmarter:

Welche DIN legt allgemein Anforderungen für Stauanlagen fest?

Exemplary flashcards for Wasserwirtschaft at the Universität Bochum on StudySmarter:

Wie ist das Hochwasserrisiko definiert?

Exemplary flashcards for Wasserwirtschaft at the Universität Bochum on StudySmarter:

Welche Randbedingungen müssen bei natürlichem Rückhalt von Hochwasserabflüssen
stets berücksichtigt werden?

Exemplary flashcards for Wasserwirtschaft at the Universität Bochum on StudySmarter:

Wie sind Stauinhalt und Speicherabgabe bei einem ungesteuerten HRB miteinander
verknüpft?

Exemplary flashcards for Wasserwirtschaft at the Universität Bochum on StudySmarter:

Nennen Sie Beispiele für natürlichen und technischen Rückhalt von
Hochwasserabflüssen!

Exemplary flashcards for Wasserwirtschaft at the Universität Bochum on StudySmarter:

Erläutern Sie den Unterschied zwischen gewöhnlichem und außergewöhnlichem Hochwasserrückhalteraum einer Talsperre!

Exemplary flashcards for Wasserwirtschaft at the Universität Bochum on StudySmarter:

Was sind wasserwirtschaftliche Systeme?

Exemplary flashcards for Wasserwirtschaft at the Universität Bochum on StudySmarter:

Welche Aufgaben erfüllt die Wasserwirtschaft?

Exemplary flashcards for Wasserwirtschaft at the Universität Bochum on StudySmarter:

Muss die Zielfunktion bei der Dynamischen Programmierung linear sein?

Select the correct answers:

  1. Nein

  2. Ja

Exemplary flashcards for Wasserwirtschaft at the Universität Bochum on StudySmarter:

Wasserwirtschaft

Gibt es bei der Dynamischen Programmierung mehrere optimale Lösungen?
  1. Ja

  2. Nein

Wasserwirtschaft

Hat der Bund eine eigene Planungskompetenz?

Nein der Bund hat kein eigne Planungskompetenz

Wasserwirtschaft

Wie lässt sich der Nutzen einer Hochwasserschutzmaßnahme monetär bewerten?

Δ𝑆 =Sohne – Smit

Wasserwirtschaft

Welche DIN legt allgemein Anforderungen für Stauanlagen fest?

DIN 19700

Wasserwirtschaft

Wie ist das Hochwasserrisiko definiert?

das Produkt aus dem Schaden und der Eintrittswahrscheinlichkeit des
schadensverursachenden Ereignisses

Wasserwirtschaft

Welche Randbedingungen müssen bei natürlichem Rückhalt von Hochwasserabflüssen
stets berücksichtigt werden?

-Anfangsbedingungen sind zufällig: Wirksamkeit des Rückhaltes ist variabel
-natürliche Rückhalt setzt direkt ein und nicht erst am Scheitelpunkt des HW-Ereignisses

Wasserwirtschaft

Wie sind Stauinhalt und Speicherabgabe bei einem ungesteuerten HRB miteinander
verknüpft?

Stauinhalt und Speicherabgabe sind durch die hydraulische Dimensionierung des
Betriebsauslasses verknüpft.

Wasserwirtschaft

Nennen Sie Beispiele für natürlichen und technischen Rückhalt von
Hochwasserabflüssen!

-technischer: HW-Rückhaltebecken, Talsperren
-natürliche: Überflutungsflächen, Auen

Wasserwirtschaft

Erläutern Sie den Unterschied zwischen gewöhnlichem und außergewöhnlichem Hochwasserrückhalteraum einer Talsperre!

-gewöhnlich: zum zurückhalten von HW-Wellen
-außergewöhnlicher: bei HW-Ereignis eingestaut was zum Anspringen der HW-Entlastung führt

Wasserwirtschaft

Was sind wasserwirtschaftliche Systeme?

-eine aus mehreren Einzelteilen bestehende funktionale Einheit, die zur Ausführung einer bestimmten Aufgabe dient
-z.B. HW-Schutzsystem

Wasserwirtschaft

Welche Aufgaben erfüllt die Wasserwirtschaft?

-Wasserbereitstellung
-Wasserversorgung
-Abwasserbehandlung
-Gewässerschutz
-Bau und Unterhaltung (Wasserstraßen)
-Schutz der Gesellschaft vor Schädigungen

Wasserwirtschaft

Muss die Zielfunktion bei der Dynamischen Programmierung linear sein?
  1. Nein

  2. Ja

Gradient

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Wasserwirtschaft at the Universität Bochum

Singup Image Singup Image

Other courses from your degree program

For your degree program Environmental And Resource Management at the Universität Bochum there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Bochum overview page

Verkehrstechnik

Bodenmechanik

Wasserbau

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Wasserwirtschaft at the Universität Bochum or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

How it works

Get a learning plan

Prepare for all of your exams in time. StudySmarter creates your individual learning plan, tailored to your study type and preferences.

Create flashcards

Create flashcards within seconds with the help of efficient screenshot and marking features. Maximize your comprehension with our intelligent StudySmarter Trainer.

Create summaries

Highlight the most important passages in your learning materials and StudySmarter will create a summary for you. No additional effort required.

Study alone or in a group

StudySmarter automatically finds you a study group. Share flashcards and summaries with your fellow students and get answers to your questions.

Statistics and feedback

Always keep track of your study progress. StudySmarter shows you exactly what you have achieved and what you need to review to achieve your dream grades.

1

Learning Plan

2

Flashcards

3

Summaries

4

Teamwork

5

Feedback

There is nothing here for you?

No problem. Sign up for free and create flashcards and summaries for Wasserwirtschaft at Universität Bochum in record time with StudySmarter's intelligent learning tool.