Tumoren GIT at Universität Bochum | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

It looks like you are in the US?
We have a website for your region.

Take me there

Lernmaterialien für Tumoren GIT an der Universität Bochum

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Tumoren GIT Kurs an der Universität Bochum zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was sind Adenome des Kolons?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- benigne Neoplasie/Dysplasie des Darmepithels

--> endoskopisch: Polyp

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche histologisch unterschiedlichen Adenome gibt es? (3)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- tubuläres Adenom

- tubulo-villöses Adenom

- villöses Adenom


JE VILLÖSER DESTO BÖSER!

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne 3 Vorläuferläsionen des Kolons.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• Hyperplastischer Kolonschleimhautpolyp 

• Sessil serratierte Läsion 

• Traditionell serratiertes Adenom


serratiert = sägezahnartig

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ist das Adenokarzinom des Kolons zu erkennen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• Polypös (exophytisch) und/oder ulzeriert (endophytisch)

• Infiltration tieferer Wandschichten:

- Submukosa (Kategorie T1)

- Tunika muskularis propria (T2)

- Subseröses oder mesorektales Fettgewebe (T3)

- Perforation Serosa und Infiltration benachbarter Organe (T4)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie sieht ein Adenokarzinom des Kolons mikroskopisch aus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• Epithelialer Tumor, der in die Submukosa und tiefere Wandschichten infiltriert

• Tumorzellen in Drüsen, kleinen Nestern, teilweise auch solide ballenförmig angeordnet

• Tumorzellen mit polymorphen und vergrößerten Kernen und Zellen, prominenten Nukleolen und vermehrten Mitosen als Ausdruck stark erhöhter und entkoppelter Proliferation

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Subtypen des Adenokarzinoms des Kolons gibt es? (3)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- muzinöse Adenokarzinome (Tumorzellen mit extrazellulären Schleimseen)

- Siegelringzelliges Adenokarzinom (Tumorzellen bilden intrazellulären Schleim)

- medulläres Adenokarzinom (schwere Begleitentzündung)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wohin metastasiert ein Adenokarzinom des Kolons hämatogen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Leber

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bei einer Koloskopie entdecken Sie ein Karzinom, dass 15 cm vom After entfernt liegt. Es handelt sich hierbei um ein...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Rektumkarzinom im oberen Drittel

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne zwei benigne Tumoren des Pankreas.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- azinäre zystische Transformation

- seröses Zystadenom

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Unterschiede zwischen pankreatisch intraepithelialen Neoplasien und intraduktalen papillär-muzinösen Neoplasien?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

„Pankreatische Intraepitheliale Neoplasie“ (PanIN)

• Atypien des Epithels der Ausführungsgänge

• Einteilung in „low grade“ (PanIN 1, PanIN 2) und „high grade“ (PanIN 3), je

nach Schweregrad der Atypie

• Häufiger im Pankreaskopf lokalisiert


Intraduktale Papillär-Muzinöse Neoplasie (IMPN)

• Papilläre muzinöse Epithelproliferate mit Atypien im Haupt- oder Seitengang

• 25-83% multifokal, 80% im Pankreaskopf

• Adenom-Karzinom-Sequenz

• Einteilung in low- und high-grade, je nach Schweregrad der Atypie

• Einteilung in gastralen und pankreatikobiliären Typ, je nach Differenzierung

des Epithels

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wo ist ein duktales Adenokarzinom am ehesten lokalisiert und wie ist es zu erkennen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- im Pankreaskopf

- unscharf begrenzter fibrosierender Tumor

- drüsig aussehendes Gewebe

- häufige Perineuralscheideninvasion

- Ausgangszelle: Gangepithel

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was besagt die Adenom-Karzinom-Sequenz? Für welche Altersgruppe ist sie besonders von Bedeutung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

      Normale Darmmukosa

                       V

Adenom mit niedriggradiger Dysplasie

                       V

Adenom mit hochgradiger Dysplasie

                       V

                Karzinom


- deshalb ist eine Vorsorgekoloskopie ab dem 50. Lebensjahr entscheidend

Lösung ausblenden
  • 223195 Karteikarten
  • 4656 Studierende
  • 107 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Tumoren GIT Kurs an der Universität Bochum - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was sind Adenome des Kolons?

A:

- benigne Neoplasie/Dysplasie des Darmepithels

--> endoskopisch: Polyp

Q:

Welche histologisch unterschiedlichen Adenome gibt es? (3)

A:

- tubuläres Adenom

- tubulo-villöses Adenom

- villöses Adenom


JE VILLÖSER DESTO BÖSER!

Q:

Nenne 3 Vorläuferläsionen des Kolons.

A:

• Hyperplastischer Kolonschleimhautpolyp 

• Sessil serratierte Läsion 

• Traditionell serratiertes Adenom


serratiert = sägezahnartig

Q:

Wie ist das Adenokarzinom des Kolons zu erkennen?

A:

• Polypös (exophytisch) und/oder ulzeriert (endophytisch)

• Infiltration tieferer Wandschichten:

- Submukosa (Kategorie T1)

- Tunika muskularis propria (T2)

- Subseröses oder mesorektales Fettgewebe (T3)

- Perforation Serosa und Infiltration benachbarter Organe (T4)

Q:

Wie sieht ein Adenokarzinom des Kolons mikroskopisch aus?

A:

• Epithelialer Tumor, der in die Submukosa und tiefere Wandschichten infiltriert

• Tumorzellen in Drüsen, kleinen Nestern, teilweise auch solide ballenförmig angeordnet

• Tumorzellen mit polymorphen und vergrößerten Kernen und Zellen, prominenten Nukleolen und vermehrten Mitosen als Ausdruck stark erhöhter und entkoppelter Proliferation

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welche Subtypen des Adenokarzinoms des Kolons gibt es? (3)

A:

- muzinöse Adenokarzinome (Tumorzellen mit extrazellulären Schleimseen)

- Siegelringzelliges Adenokarzinom (Tumorzellen bilden intrazellulären Schleim)

- medulläres Adenokarzinom (schwere Begleitentzündung)

Q:

Wohin metastasiert ein Adenokarzinom des Kolons hämatogen?

A:

Leber

Q:

Bei einer Koloskopie entdecken Sie ein Karzinom, dass 15 cm vom After entfernt liegt. Es handelt sich hierbei um ein...

A:

Rektumkarzinom im oberen Drittel

Q:

Nenne zwei benigne Tumoren des Pankreas.

A:

- azinäre zystische Transformation

- seröses Zystadenom

Q:

Was sind die Unterschiede zwischen pankreatisch intraepithelialen Neoplasien und intraduktalen papillär-muzinösen Neoplasien?

A:

„Pankreatische Intraepitheliale Neoplasie“ (PanIN)

• Atypien des Epithels der Ausführungsgänge

• Einteilung in „low grade“ (PanIN 1, PanIN 2) und „high grade“ (PanIN 3), je

nach Schweregrad der Atypie

• Häufiger im Pankreaskopf lokalisiert


Intraduktale Papillär-Muzinöse Neoplasie (IMPN)

• Papilläre muzinöse Epithelproliferate mit Atypien im Haupt- oder Seitengang

• 25-83% multifokal, 80% im Pankreaskopf

• Adenom-Karzinom-Sequenz

• Einteilung in low- und high-grade, je nach Schweregrad der Atypie

• Einteilung in gastralen und pankreatikobiliären Typ, je nach Differenzierung

des Epithels

Q:

Wo ist ein duktales Adenokarzinom am ehesten lokalisiert und wie ist es zu erkennen?

A:

- im Pankreaskopf

- unscharf begrenzter fibrosierender Tumor

- drüsig aussehendes Gewebe

- häufige Perineuralscheideninvasion

- Ausgangszelle: Gangepithel

Q:

Was besagt die Adenom-Karzinom-Sequenz? Für welche Altersgruppe ist sie besonders von Bedeutung?

A:

      Normale Darmmukosa

                       V

Adenom mit niedriggradiger Dysplasie

                       V

Adenom mit hochgradiger Dysplasie

                       V

                Karzinom


- deshalb ist eine Vorsorgekoloskopie ab dem 50. Lebensjahr entscheidend

Tumoren GIT

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Tumoren GIT an der Universität Bochum

Für deinen Studiengang Tumoren GIT an der Universität Bochum gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Tumoren GIT Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Tumore

University of Luxemburg

Zum Kurs
OGI Tumore

Europäische Fachhochschule Rhein/ Erft

Zum Kurs
GIT

Medical School Hamburg

Zum Kurs
Tumore

Medical School Hamburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Tumoren GIT
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Tumoren GIT