Statistik at Universität Bochum | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

It looks like you are in the US?
We have a website for your region.

Take me there

Lernmaterialien für Statistik an der Universität Bochum

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Statistik Kurs an der Universität Bochum zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was beschreibt Data Literacy?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Fähigkeit, Daten zu erfassen, kritisch zu bewerten und im Kontext einzusetzen
  • Datenkompetenz
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Psycholog*in als Wissenschaftler*in
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Verwendet empirische Forschungsmethoden, um psy. Phänomene besser zu verstehen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Psycholog*in als Praktiker*in
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Setzt WERKZEUGE ein, die mit Forschungsmethoden entwickelt wurden oder auf Forschungsmethoden aufbauen und kann die QUALITÄT dieser WERKZEUGE beurteilen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Psycholog*in als aufgeklärte Bürger*in
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Konsumiert Nachrichten kritisch, kann seriöse von nicht-seriösen Datenquellen unterscheiden und lässt sich nicht (so oft) von Zahlen manipulieren 
-> Data Literacy
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
gr.: methódos
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Methode = der Weg auf ein Ziel hin
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Empirie, empirisch
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
auf Erfahrung, Beobachtungen basierend
Daten sind so wichtig, weil die menschl. Intuition manchmal falsch ist 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Statistik
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Methode zur Datenauswertung 
(Beschreiben und Interpretieren numerischer Daten)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Deskriptive Statistik 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Beschreiben von Daten anhand von Zahlen (Kennwerte) und Diagrammen (Visualisierung)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Inferenzstatistik 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Schluss von der Stichprobe auf die Population
->Grundlagen: Wahrscheinlichkeitstheorie und Wahrscheinlichkeitsverteilungen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Population
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Gesamtheit aller Personen, für die die Studie gelten soll 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Stichprobe 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Auswahl von Personen aus der Population 
-> sollte möglichst ZUFÄLLIG und REPRÄSENTATIV sein
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Psychologische Forschungsfragen werden in der Regel…
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
… empirisch beantwortet.
Lösung ausblenden
  • 223652 Karteikarten
  • 4656 Studierende
  • 107 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Statistik Kurs an der Universität Bochum - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was beschreibt Data Literacy?

A:
  • Fähigkeit, Daten zu erfassen, kritisch zu bewerten und im Kontext einzusetzen
  • Datenkompetenz
Q:
Psycholog*in als Wissenschaftler*in
A:
Verwendet empirische Forschungsmethoden, um psy. Phänomene besser zu verstehen
Q:
Psycholog*in als Praktiker*in
A:
Setzt WERKZEUGE ein, die mit Forschungsmethoden entwickelt wurden oder auf Forschungsmethoden aufbauen und kann die QUALITÄT dieser WERKZEUGE beurteilen
Q:
Psycholog*in als aufgeklärte Bürger*in
A:
Konsumiert Nachrichten kritisch, kann seriöse von nicht-seriösen Datenquellen unterscheiden und lässt sich nicht (so oft) von Zahlen manipulieren 
-> Data Literacy
Q:
gr.: methódos
A:
Methode = der Weg auf ein Ziel hin
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Empirie, empirisch
A:
auf Erfahrung, Beobachtungen basierend
Daten sind so wichtig, weil die menschl. Intuition manchmal falsch ist 
Q:
Statistik
A:
Methode zur Datenauswertung 
(Beschreiben und Interpretieren numerischer Daten)
Q:
Deskriptive Statistik 
A:
Beschreiben von Daten anhand von Zahlen (Kennwerte) und Diagrammen (Visualisierung)
Q:
Inferenzstatistik 
A:
Schluss von der Stichprobe auf die Population
->Grundlagen: Wahrscheinlichkeitstheorie und Wahrscheinlichkeitsverteilungen 
Q:
Population
A:
Gesamtheit aller Personen, für die die Studie gelten soll 
Q:
Stichprobe 
A:
Auswahl von Personen aus der Population 
-> sollte möglichst ZUFÄLLIG und REPRÄSENTATIV sein
Q:
Psychologische Forschungsfragen werden in der Regel…
A:
… empirisch beantwortet.
Statistik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Statistik an der Universität Bochum

Für deinen Studiengang Statistik an der Universität Bochum gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Statistik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Statistik

ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Zum Kurs
statistik

Medical School Hamburg

Zum Kurs
Statistik

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Zum Kurs
Statistik

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Statistik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Statistik