Sozialpsychologie I at Universität Bochum

Flashcards and summaries for Sozialpsychologie I in the degree program Business Psychology at Universität Bochum in Bochum

CityCITY: Bochum

CountryCOUNTRY: Germany

Your peers in the course Sozialpsychologie I at the Universität Bochum create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Check out StudySmarter to see which learning materials your fellow students have already created. Let's go!

Your peers in the course Sozialpsychologie I at the Universität Bochum create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Check out StudySmarter to see which learning materials your fellow students have already created. Let's go!

Study with flashcards and summaries for the course Sozialpsychologie I at the Universität Bochum

Exemplary flashcards for Sozialpsychologie I at the Universität Bochum on StudySmarter:

6 Basisemotionen nach Ekman

Exemplary flashcards for Sozialpsychologie I at the Universität Bochum on StudySmarter:

Circumplex-Model

Exemplary flashcards for Sozialpsychologie I at the Universität Bochum on StudySmarter:

6) Weitere Methoden (Beispiele)

Exemplary flashcards for Sozialpsychologie I at the Universität Bochum on StudySmarter:

"quick and dirty route" der Furcht

Exemplary flashcards for Sozialpsychologie I at the Universität Bochum on StudySmarter:

Dimensionale Ansätze

Exemplary flashcards for Sozialpsychologie I at the Universität Bochum on StudySmarter:

Stroop-Test (Stroop, 1935)

Exemplary flashcards for Sozialpsychologie I at the Universität Bochum on StudySmarter:

International Affective Picture System (Lang et al.) IAPS

Exemplary flashcards for Sozialpsychologie I at the Universität Bochum on StudySmarter:

Feldstudien und Feldexperimente

Exemplary flashcards for Sozialpsychologie I at the Universität Bochum on StudySmarter:

Indirekte Messung von Emotionen

Exemplary flashcards for Sozialpsychologie I at the Universität Bochum on StudySmarter:

Ethische Aspekte

Exemplary flashcards for Sozialpsychologie I at the Universität Bochum on StudySmarter:

Direkte Messung von Emotionen: Selbstbericht

Exemplary flashcards for Sozialpsychologie I at the Universität Bochum on StudySmarter:

Approach-Withdrawal-Distinction

Exemplary flashcards for Sozialpsychologie I at the Universität Bochum on StudySmarter:

Sozialpsychologie I

6 Basisemotionen nach Ekman
Zorn/Ärger, Ekel, Furcht, Freude, Traurigkeit, Überraschung
jeweils mit einem spezifischem Gesichtsausdruck

Sozialpsychologie I

Circumplex-Model
zwei Dimensionen:
– Valenz (=emotionale Wertigkeit)
– Arousal (=emotionale Erregung, Antwortstärke)

Sozialpsychologie I

6) Weitere Methoden (Beispiele)
*Implizite Messmethoden (meist Reaktionszeitdaten)
–Impliziter Assoziationstest (siehe VL 5)
*Sozialpsychologie + Neurowissenschaften = social neuroscience
–Einsatz von fMRIund weiteren Techniken
–Brain to behavior: Vorhersage von Alltagsverhalten anhand von
Messungen im Scanner
*Physiologische Maße, z.B.
–Hautleitwiderstand
–Elektroencephalographie(EEG)
–Elektromyographie(EMG)
–Hormonelle Daten (Stress, Testosteron)
•GeospatialeDaten (wo halten sich Personen auf?)

Sozialpsychologie I

"quick and dirty route" der Furcht
Annahme, dass bei Wahrnehmung von Gefahren die Information über eine Abkürzung über den Thalamus an die Amygdala gesendet wird, bevor die Information vollständig verarbeitet werden konnte.

Sozialpsychologie I

Dimensionale Ansätze
Ansätze zur Klassifizierung von Emotionen entlang bestimmter Dimensionen;
Circumplex-Model, Approach-Withdrawl-Distinction

Sozialpsychologie I

Stroop-Test (Stroop, 1935)
– Test zur Impulskontrolle bzw. selektiven
Aufmerksamkeit (Farb-Wort-Interferenz-Test)
– Lesen von Farbwörtern:
– Benennen von Farbbalken
– Benennen der Druckfarbe des Farbwortes
– längere Reaktionszeit bei Emotionswörtern

Sozialpsychologie I

International Affective Picture System (Lang et al.) IAPS
– umfangreiche Sammlung an Bildern
– Normierung für „ pleasantness “, „ arousal “ und „dominance “
– kostenlos zugänglich für Scientific Community

Sozialpsychologie I

Feldstudien und Feldexperimente
°Feldstudie = Oberbegriff für Forschung, die sich den natürlichen Lebensumwelten (Feld) der Menschen zuwendet
–z.B. Beobachtungen im Feld (z.B. Fluchen im Straßenverkehr)
–Längsschnittstudien (z.B. Effekte von Teamwork auf Arbeitszufriedenheit in einem Unternehmen)
–Vermehrt: Experience‐Sampling (meist korrelativ)
°Feldexperiment
–findet in der natürlichen Lebensumwelt statt
–mit oder ohne randomisierter Zuweisung der Versuchsteilnehmer zu Bedingungen
–daher meist mit Abstrichen bezüglich der internen Validität

Sozialpsychologie I

Indirekte Messung von Emotionen
– Verhaltensbeobachtung : z.B. Auswahl einer
Option aus verschiedenen
–>Annahme: Einfluss der emotionalen
Bewertung dieser Option auf
Entscheidung
– Inhibition oder Bahnung von Verhalten: Augenbewegungen, Reaktionszeiten
– Psychophysiologie: Erfassen von physiologischen Reaktionen

Sozialpsychologie I

Ethische Aspekte
* Forschung ist immer ein Kosten‐Nutzen‐Abwägungsprozess
* Wichtige Grundsätze für die Forschung am Menschen
(siehe Grundsätze der DGPs und APA)
–Einwilligung (informedconsent)
–Ausreichende Aufklärung über das Vorhaben und die assoziierten
Risiken
–Vermeidung von Täuschung (wenn irgend möglich)
–Angemessene Anreize
–Verantwortungsvoller Umgang mit Forschungsdaten (Wahrung von
Privatsphäre/Anonymität)
–Wenn möglich: Prüfung des Vorhabens durch eine Ethikkommission
(IRB)

Sozialpsychologie I

Direkte Messung von Emotionen: Selbstbericht
– Nachfrage, wie sich jemand fühlt
– Bericht eigener Emotionen durch Versuchsteilnehmer –> direkte Messung
– Nachteile:Introspektionsfähigkeit als Voraussetzung; Einfluss von kulturellen Konventionen und dem Aufforderungscharakter der Situation

Sozialpsychologie I

Approach-Withdrawal-Distinction
von engl. Annäherung-Vermeidung; autonomes Nervensystem: Sympathikus, Parasympathikus;
Alarmreaktion bei akuter Bedrohung; Walter Cannon’s “Fight or Flight-Syndrome”; Aktivierung des autonomen Nervensystems
Gradient

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Sozialpsychologie I at the Universität Bochum

Singup Image Singup Image

Other courses from your degree program

For your degree program Business Psychology at the Universität Bochum there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Bochum overview page

Statistik II

Evolution und Emotion

Entwicklungspsychologie II

Statistik I

Forschungsmethoden

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Sozialpsychologie I at the Universität Bochum or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

How it works

Get a learning plan

Prepare for all of your exams in time. StudySmarter creates your individual learning plan, tailored to your study type and preferences.

Create flashcards

Create flashcards within seconds with the help of efficient screenshot and marking features. Maximize your comprehension with our intelligent StudySmarter Trainer.

Create summaries

Highlight the most important passages in your learning materials and StudySmarter will create a summary for you. No additional effort required.

Study alone or in a group

StudySmarter automatically finds you a study group. Share flashcards and summaries with your fellow students and get answers to your questions.

Statistics and feedback

Always keep track of your study progress. StudySmarter shows you exactly what you have achieved and what you need to review to achieve your dream grades.

1

Learning Plan

2

Flashcards

3

Summaries

4

Teamwork

5

Feedback

There is nothing here for you?

No problem. Sign up for free and create flashcards and summaries for Sozialpsychologie I at Universität Bochum in record time with StudySmarter's intelligent learning tool.