Einführung in die Kultur- und Medientheorie I at Universität Bochum

Flashcards and summaries for Einführung in die Kultur- und Medientheorie I at the Universität Bochum

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Einführung in die Kultur- und Medientheorie I at the Universität Bochum

Exemplary flashcards for Einführung in die Kultur- und Medientheorie I at the Universität Bochum on StudySmarter:

Nenne die 4 Kategorien des Kulturbegriffs nach Klaus P. Hansen.

Exemplary flashcards for Einführung in die Kultur- und Medientheorie I at the Universität Bochum on StudySmarter:

Wie ist die Herkunft/Etymologie des Wortes „Kultur“ nach Klaus P. Hansen?

Exemplary flashcards for Einführung in die Kultur- und Medientheorie I at the Universität Bochum on StudySmarter:

Nenne die Basisdefinition des Begriffes „Kultur“ nach Hansen.

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Einführung in die Kultur- und Medientheorie I at the Universität Bochum on StudySmarter:

Benenne die Nutzen und Kosten der Kultur nach Freud.

Exemplary flashcards for Einführung in die Kultur- und Medientheorie I at the Universität Bochum on StudySmarter:

Nenne den Unterschied zwischen dem alltäglichen und wissenschaftlichen Kulturbegriff nach Sommer.

Exemplary flashcards for Einführung in die Kultur- und Medientheorie I at the Universität Bochum on StudySmarter:

Erkläre die Heterogenität des Kulturbegriffs nach Sommer

Exemplary flashcards for Einführung in die Kultur- und Medientheorie I at the Universität Bochum on StudySmarter:

Erkläre den Konstruktcharakter des Kulturbegriffs nach Roy Sommer.

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Einführung in die Kultur- und Medientheorie I at the Universität Bochum on StudySmarter:

Benenne die 3 Dimensionen des Kulturbegriffs nach Roy Sommer.

Exemplary flashcards for Einführung in die Kultur- und Medientheorie I at the Universität Bochum on StudySmarter:

Erkläre die Dimension der Materiale nach Roy Sommer:

Exemplary flashcards for Einführung in die Kultur- und Medientheorie I at the Universität Bochum on StudySmarter:

Erkläre die Dimension der Mentale nach Roy Sommer:

Exemplary flashcards for Einführung in die Kultur- und Medientheorie I at the Universität Bochum on StudySmarter:

Erkläre die Dimension der Soziale nach Roy Sommer.

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Einführung in die Kultur- und Medientheorie I at the Universität Bochum on StudySmarter:

Gibt es nach Roy Sommer einen  einheitlichen, überzeitlich gültigen Kulturbegriff?

Your peers in the course Einführung in die Kultur- und Medientheorie I at the Universität Bochum create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Einführung in die Kultur- und Medientheorie I at the Universität Bochum on StudySmarter:

Einführung in die Kultur- und Medientheorie I

Nenne die 4 Kategorien des Kulturbegriffs nach Klaus P. Hansen.

-    Kulturbetrieb – künstlerische und kreative Arbeit (z.B. Tanz)

-    Kultiviertheit – was gehört in den „Kulturbeutel“ (z.B. Bildung, Geschmack, Manieren)

-    Way of Life – quasi Alltag (z.B. Popkultur, Jugendkultur)

-    Naturwissenschaftliche (z.B. Müll)

Einführung in die Kultur- und Medientheorie I

Wie ist die Herkunft/Etymologie des Wortes „Kultur“ nach Klaus P. Hansen?

Kultur = lat. Cultura
 Grundbedeutung = „anbauen“ – „pflegen“


Ackerbau und Viehzucht
 Götterverehrung

Einführung in die Kultur- und Medientheorie I

Nenne die Basisdefinition des Begriffes „Kultur“ nach Hansen.

Veränderung der äußeren und inneren Natur durch Arbeit (auch Gewohnheiten einer Gesellschaft).

Einführung in die Kultur- und Medientheorie I

Benenne die Nutzen und Kosten der Kultur nach Freud.

Kultur:

  • Schutz der Menschen gegen die Natur
  • Regelung der menschlichen Beziehungen Untereindander
  • Triebverzicht

Natur:

  • Befriedigungsmöglichkeiten des einzelnen werden nicht eingeschränkt
  • Individuelle Freiheit

Einführung in die Kultur- und Medientheorie I

Nenne den Unterschied zwischen dem alltäglichen und wissenschaftlichen Kulturbegriff nach Sommer.

Wissenschaftlich:

  • Wertneutral
  • Keine Wertung kultureller Phänomene
  • Keine einheitliche Definition des Kulturbegriffs

Alltäglich:

  • Wertend
  • Definition des Kulturbegriffs (wertend)

Einführung in die Kultur- und Medientheorie I

Erkläre die Heterogenität des Kulturbegriffs nach Sommer

  • Keine einheitliche Kultur
  • Kollektive innerhalb einer Kultur
  • Jugendkultur vs. Bürgerkultur
  • Frauenkultur vs. Männerkultur

Einführung in die Kultur- und Medientheorie I

Erkläre den Konstruktcharakter des Kulturbegriffs nach Roy Sommer.

Rekonstruktion von einmaliger Kultur durch Quellen ihrer Manifestaton (z.B. Artefakte, Kunstwerke, Bauwerke, Musik, Rezepte usw.)

Einführung in die Kultur- und Medientheorie I

Benenne die 3 Dimensionen des Kulturbegriffs nach Roy Sommer.

  • Mentale
  • Soziale
  • Materiale

Einführung in die Kultur- und Medientheorie I

Erkläre die Dimension der Materiale nach Roy Sommer:

  • Besteht aus Artefakten in denen Kultur sichtbar wird (z.B. Kunst/Literatur/Theater etc.)

Alle Gebrauchsgegenstände der Alltags oder Populärkultur

 

Einführung in die Kultur- und Medientheorie I

Erkläre die Dimension der Mentale nach Roy Sommer:

  • Mythen, Weltbilder, religiöse und politische Überzeugungen
  • Denkweisen/Empfindungen
  • Wirklichkeitsauffassung und das Welt- und Selbstbild einer Gesellschaft

Einführung in die Kultur- und Medientheorie I

Erkläre die Dimension der Soziale nach Roy Sommer.

  • Gesellschaftliche Handlungsweisen, Rituale, Kommunikationsformen
  • Bildungs-, Kunst- und Wissenschaftssysteme sowie das politische System

Einführung in die Kultur- und Medientheorie I

Gibt es nach Roy Sommer einen  einheitlichen, überzeitlich gültigen Kulturbegriff?

  • Nein, solch einen Kulturbegriff gibt es nicht, Kultur ist ein großes Spektrum

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Einführung in die Kultur- und Medientheorie I at the Universität Bochum

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Einführung in die Kultur- und Medientheorie I at the Universität Bochum there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Bochum overview page

Synopse 1 - Geschichte der bildenden Kunst I

Einführung in die Medizin at

Universität Konstanz

Einführung in die Medizintechnik I at

TU Berlin

Einführung in die Kultur- und Medienwissenschaften at

IUBH Internationale Hochschule

Einführung in die Medizin at

Hochschule RheinMain

Einführung in die Medizin at

Hochschule Furtwangen

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Einführung in die Kultur- und Medientheorie I at other universities

Back to Universität Bochum overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Einführung in die Kultur- und Medientheorie I at the Universität Bochum or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login