Sozialkunde at TU München

Flashcards and summaries for Sozialkunde at the TU München

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Sozialkunde at the TU München

Exemplary flashcards for Sozialkunde at the TU München on StudySmarter:

Aus welchen Personen besteht die Bundesregierung?

Exemplary flashcards for Sozialkunde at the TU München on StudySmarter:

Was ist das Kanzlerprinzip ?

Exemplary flashcards for Sozialkunde at the TU München on StudySmarter:

Welche Beschränkung bei der Wahlhäufigkeit des Bundespräsidenten gibt es im
Grundgesetz?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Sozialkunde at the TU München on StudySmarter:

Nach welchem Kriterium richtet sich die Anzahl der Sitze eines Bundeslandes
im Bundesrat?

Exemplary flashcards for Sozialkunde at the TU München on StudySmarter:

Wer schlägt die Bundesminister zur Ernennung vor?

Exemplary flashcards for Sozialkunde at the TU München on StudySmarter:

Wie viel Stimmen benötigt man zur absoluten Mehrheit im Bundesrat?

Exemplary flashcards for Sozialkunde at the TU München on StudySmarter:

Wie lange dauert die reguläre Amtszeit des Bundespräsidenten?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Sozialkunde at the TU München on StudySmarter:

Welche wesentlichen Aufgaben hat der Bundesrat?

Exemplary flashcards for Sozialkunde at the TU München on StudySmarter:

Was ist das Ressortprinzip?

Exemplary flashcards for Sozialkunde at the TU München on StudySmarter:

Was ist das Kollegialprinzip?

Exemplary flashcards for Sozialkunde at the TU München on StudySmarter:

Wie viele stimmen haben die einzelnen Bundesländer des aktuellen Bundesrats?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Sozialkunde at the TU München on StudySmarter:

Welche Aufgabe zählt nicht zu den Aufgaben des Bundespräsidenten?

Your peers in the course Sozialkunde at the TU München create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Sozialkunde at the TU München on StudySmarter:

Sozialkunde

Aus welchen Personen besteht die Bundesregierung?

Die Bundesregierung besteht aus Bundeskanzler und den
Bundesministern, die zusammen das Kabinett bilden.

Sozialkunde

Was ist das Kanzlerprinzip ?

Der Bundeskanzler bestimmt die Richtlinien der Politik
und trägt dafür die Verantwortung. Grundlage ist eine vom Kabinett
beschlossene Geschäftsordnung. Sie wird vom Bundespräsidenten
genehmigt. -> Kann zu Konflikten innerhalb der Regierung führen,
wenn der betroffene Minister eine abweichende Meinung hat

Sozialkunde

Welche Beschränkung bei der Wahlhäufigkeit des Bundespräsidenten gibt es im
Grundgesetz?

Widerwahl ist nur 1x möglich.

Sozialkunde

Nach welchem Kriterium richtet sich die Anzahl der Sitze eines Bundeslandes
im Bundesrat?

Einwohneranzahl

Sozialkunde

Wer schlägt die Bundesminister zur Ernennung vor?

Der/die Bundeskanzler/in.

Sozialkunde

Wie viel Stimmen benötigt man zur absoluten Mehrheit im Bundesrat?

35 

Sozialkunde

Wie lange dauert die reguläre Amtszeit des Bundespräsidenten?

2 Jahre

Sozialkunde

Welche wesentlichen Aufgaben hat der Bundesrat?

- Können Gesetze mitbestimmen
- Alle Bundesländer sind im Bundesrat vertreten (Artikel 50 GG)

Sozialkunde

Was ist das Ressortprinzip?

Jeder Minister leitet seinen Aufgabenbereich in
eigener Verantwortung. Der Bundeskanzler darf nicht ohne Weiteres
in die Ministerien "hineinregieren". Zugleich muss jedes Ministerum
darauf achten, Entscheidungen innerhalb des vom Kanzler
vorgegebenen Rahmens zu treffen

Sozialkunde

Was ist das Kollegialprinzip?

Bundeskanzler und Minister entscheiden gemeinsam
über über Angelegenheiten. Kommt es zum Streit zwischen Ministern
schlichtet der Bundeskanzler. Das Kabinett muss mit einer Mehrheit
zu einer Entscheidung finden.

Sozialkunde

Wie viele stimmen haben die einzelnen Bundesländer des aktuellen Bundesrats?

Stimmverteilungskriterien (laut Artikel 51 Abs. 2 GG)
- hat jedes Bundesland mindestens 3 Stimmen
- ab 2 Millionen Einwohner mindestens 4 Stimmen
- ab 6 Millionen Einwohner mindestens 5 Stimmen
- ab 7 Millionen Einwohner mindestens 6


Insgesamt hat der Bundestrat 69 Stimmen = Mitglieder.

Sozialkunde

Welche Aufgabe zählt nicht zu den Aufgaben des Bundespräsidenten?

Unterschreiben von Gesetzen

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Sozialkunde at the TU München

Singup Image Singup Image

Materialkunde at

Universität Weimar

Sozialrecht at

Hochschule Osnabrück

Sozialrecht at

Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege

Sozialhilfe at

Berufsakademie Lüneburg

Stilkunde at

Dresden International University GmbH

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Sozialkunde at other universities

Back to TU München overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Sozialkunde at the TU München or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login