Innovationen at TU München | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Innovationen an der TU München

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Innovationen Kurs an der TU München zu.

TESTE DEIN WISSEN
Innovation 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Neuartige Zweck-Mittel-Kombination
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Lösungsansätze Optimierung Tierernährung 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Optimierung Futterqualität
  • Verbesserung Verdauungskapazität
  • Optimierung Stoffwechsel
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
VUCA
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Volatility (unbeständig), Uncertainty, Complexity, Ambiguity
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie die unterschiedlichen Machine Learning Algorithmen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-OLS

-neural nets

-CARTs

-random forests

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Phasen der Change Curve
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1) Dringlichkeit herausarbeiten
2) mit dem Widerstand arbeiten
3) Veränderungen einführen
4) Wandel stabilisieren 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Machine learning 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Computer nutzen, auf Daten basierende, Methoden zur Verbesserung von Vorhersagen und Verhalten.

/

Ansammlung von Methoden, die von Computern genutzt werden, um Vorhersagen und verhalten, basierend auf Daten, zu verbessern.

( Machine learning is a set of methods that computers use to make and improve

predictions or behaviors based on data.)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Does the effect of AES vary across farms and farming contexts?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Treatment effect is likely to vary with various contextual variables and farm

characteristics (size, management ability, age, cultivation plan, location etc.)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Customer Centric
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wirkliche Probleme des Kunden kennen und dementsprechend Produkte/Dienstleistungen anbieten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bioökonomie - Zukunftsvisionen und Strategien.
Welche vielfältigen Chancen und Konflikte gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Chancen: 

  • Sichere Welternährung
  • Substitution fossiler Rohstoffe
  • Innovation + Wettbewerbsfähigkeit
  • Arbeitsplätze im ländl. Raum
  • Baustein für grünes Wachstum


Konflikte:

  • Konflikte um Biomasse und Land
  • Risiken der Gentechnik
  • Ökonomisierung der Natur
  • Gefährdung der individuellen Grundrechte
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Globale Herausforderungen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Begrenzte Ressourcen (Boden, Wasser, Energie, Nährstoffe, Biodiversität…)


-Steigender Bedarf an Nahrungsmitteln und Biomasse (Ernährungssicherung: Anstieg des Biomassebedarfs um 70 % bis 2050)


-Landwirtschaft und Klimawandel (Ertragseffekte, Trocken- und Hitzestress, Treibhausgasemissionen)


-Globalisierte Märkte (Weltweit vernetzte Warenströme und Nährstoffflüsse)


-Gesellschaftliche Erwartungen

(Klima-, Umwelt- und Ressourcenschutz, Lebensmittelsicherheit, Tiergerechtheit, …)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Herausforderungen im Pflanzenbau

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Nährstoffüberschüsse und Nitratprobleme

(hohe und z.T. steigende Nitratgehalte, Umsetzung Düngeverordnung und Rote Gebiete)


- Klimawirkungen und Klimaanpassung

(Treibhausgasemissionen, Bodenkohlenstoffbindung, Klimaresilienter Pflanzenbau)


- Biodiversität und Insektensterben

(Biodiversitätsfördernder Pflanzenbau, Integrierter Pflanzenschutz, Agroforstsysteme, …)


- Digitalisierung

(Akzeptanz und Praxiseinführung digitaler Systeme, digitale Transformation)


- Ökologischer Landbau

(Anstieg der Ökoanbaufläche auf 20 % (D), 30 % (BY), Ertragslücke, Umwelt- und Klimawirkungen)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

What is the effect of participating in AES on the environmental performance of farms?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

They usually give us average/linear effects of participating in AES (Agri-Environment Schemes) ignoring the

complexity of farming

Lösung ausblenden
  • 524352 Karteikarten
  • 11340 Studierende
  • 499 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Innovationen Kurs an der TU München - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Innovation 
A:
Neuartige Zweck-Mittel-Kombination
Q:
Lösungsansätze Optimierung Tierernährung 
A:
  • Optimierung Futterqualität
  • Verbesserung Verdauungskapazität
  • Optimierung Stoffwechsel
Q:
VUCA
A:
Volatility (unbeständig), Uncertainty, Complexity, Ambiguity
Q:

Nennen Sie die unterschiedlichen Machine Learning Algorithmen

A:

-OLS

-neural nets

-CARTs

-random forests

Q:
Phasen der Change Curve
A:
1) Dringlichkeit herausarbeiten
2) mit dem Widerstand arbeiten
3) Veränderungen einführen
4) Wandel stabilisieren 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Machine learning 

A:

Computer nutzen, auf Daten basierende, Methoden zur Verbesserung von Vorhersagen und Verhalten.

/

Ansammlung von Methoden, die von Computern genutzt werden, um Vorhersagen und verhalten, basierend auf Daten, zu verbessern.

( Machine learning is a set of methods that computers use to make and improve

predictions or behaviors based on data.)

Q:

Does the effect of AES vary across farms and farming contexts?

A:

Treatment effect is likely to vary with various contextual variables and farm

characteristics (size, management ability, age, cultivation plan, location etc.)

Q:
Customer Centric
A:
Wirkliche Probleme des Kunden kennen und dementsprechend Produkte/Dienstleistungen anbieten
Q:

Bioökonomie - Zukunftsvisionen und Strategien.
Welche vielfältigen Chancen und Konflikte gibt es?

A:

Chancen: 

  • Sichere Welternährung
  • Substitution fossiler Rohstoffe
  • Innovation + Wettbewerbsfähigkeit
  • Arbeitsplätze im ländl. Raum
  • Baustein für grünes Wachstum


Konflikte:

  • Konflikte um Biomasse und Land
  • Risiken der Gentechnik
  • Ökonomisierung der Natur
  • Gefährdung der individuellen Grundrechte
Q:

Globale Herausforderungen

A:

-Begrenzte Ressourcen (Boden, Wasser, Energie, Nährstoffe, Biodiversität…)


-Steigender Bedarf an Nahrungsmitteln und Biomasse (Ernährungssicherung: Anstieg des Biomassebedarfs um 70 % bis 2050)


-Landwirtschaft und Klimawandel (Ertragseffekte, Trocken- und Hitzestress, Treibhausgasemissionen)


-Globalisierte Märkte (Weltweit vernetzte Warenströme und Nährstoffflüsse)


-Gesellschaftliche Erwartungen

(Klima-, Umwelt- und Ressourcenschutz, Lebensmittelsicherheit, Tiergerechtheit, …)

Q:

Herausforderungen im Pflanzenbau

A:

- Nährstoffüberschüsse und Nitratprobleme

(hohe und z.T. steigende Nitratgehalte, Umsetzung Düngeverordnung und Rote Gebiete)


- Klimawirkungen und Klimaanpassung

(Treibhausgasemissionen, Bodenkohlenstoffbindung, Klimaresilienter Pflanzenbau)


- Biodiversität und Insektensterben

(Biodiversitätsfördernder Pflanzenbau, Integrierter Pflanzenschutz, Agroforstsysteme, …)


- Digitalisierung

(Akzeptanz und Praxiseinführung digitaler Systeme, digitale Transformation)


- Ökologischer Landbau

(Anstieg der Ökoanbaufläche auf 20 % (D), 30 % (BY), Ertragslücke, Umwelt- und Klimawirkungen)

Q:

What is the effect of participating in AES on the environmental performance of farms?

A:

They usually give us average/linear effects of participating in AES (Agri-Environment Schemes) ignoring the

complexity of farming

Innovationen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Innovationen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Innovation

Fachhochschule Oberösterreich

Zum Kurs
Innovation

Universidad de Salamanca

Zum Kurs
Innovation

Universität Hohenheim

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Innovationen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Innovationen