ErnieMed at TU München | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für ErnieMed an der TU München

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen ErnieMed Kurs an der TU München zu.

TESTE DEIN WISSEN

Diagnostische Möglichkeiten: Ernährungszustand


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

→  Anamnese und klinischer Zustand

→  Anthropometrische Parameter (BMI, Körpergewicht, Gewichtsverlust in den letzten 3/6 Monaten, Körperzusammensetzung mittels BIA)

→ Bilanzuntersuchungen

→ Biochemische Parameter (Serumalbumin)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Krankheitszustände, die zur Mangelernährung führen können


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • geriatrisch (alterstypische Erkrankungen)

  • onkologisch (Krebserkrankungen)

  • gastroenterologisch

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was gehört zu den Arzneimitteln

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Chirurgische Nahtmaterialien

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Woran erkennt man Mangelernährung?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

→ Gewichtsverlust > 10 % in den letzten 6 Monaten (oder > 5 % in den letzten 3 Monaten)

→ BMI < 18,5 kg/m²

→ Serumalbuminspiegel < 35 mg/ml

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition “number needed to treat” NNT

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

→ Maß für das absolute Risiko

→ wie viele Menschen muss man behandeln, um bei einem Menschen einen Erfolg zu sehen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ist eine Kachexie definiert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

→ es wird mehr verbraucht als zugeführt wird; der Körper baut Substanz ab

→ Gewichtsverlust > 5 %  

→ ODER BMI < 20 kg/m2 und Gewichtsverlust > 2 %    

→ ODER Sarkopenie und Gewichtsverlust > 2 %

→  Oft reduzierte Nahrungsaufnahme/ systematische Entzündung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wofür steht ADME?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

absorption, distribution, metabolisierung, exkretion

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Stufenschema der Ernährungtherapie bei Mangelernährung


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. auf regelmäßige Nahrungszufuhr achten

  2. Kalorienzulagen, fett-/proteinreiche Kost

  3. energiedichte orale Trinklösung verabreichen 

  4. enterale/parenterale Ernährungstherapie

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

klinische Krankheitsbilder, bei denen eine künstliche Ernährung erforderlich ist


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Kachexie (Tumore, schwere Herzinsuffizienz, altersbedingt)

  • neurologische Patienten mit schweren Defiziten (Koma, Schlaganfall)

  • chirurgische Eingriffe (Abdominalchirurgie)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Diagnose einer Mangelernährung (nach GLIM)


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

→ phänotypische Kriterien

  • Gewichtsverlust

  • geringer BMI

  • reduzierte Muskelmasse

→ ätiologische Kriterien

  • reduzierte Nahrungsaufnahme oder Assimilation

  • Entzündung 

→ Mangelernährung, wenn mind. 1 phänotypisches & 1 ätiologisches Kriterium

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beispiel für Selektionsbias

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

→ wenn sich Untersuchungsgruppen vor allem in den Untersuchungsvariablen unterscheiden

→ z.B. leicht erkrankte ambulante vs. schwerkranke stationäre Patienten


→ matchen & randomisieren !

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wofür sind Standardarbeitsanweisungen zur Sicherstellung der Qualität erhobener Daten am wenigsten geeignet?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nachvollziehbarkeit von Arbeitszeiten

Lösung ausblenden
  • 522574 Karteikarten
  • 11315 Studierende
  • 499 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen ErnieMed Kurs an der TU München - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Diagnostische Möglichkeiten: Ernährungszustand


A:

→  Anamnese und klinischer Zustand

→  Anthropometrische Parameter (BMI, Körpergewicht, Gewichtsverlust in den letzten 3/6 Monaten, Körperzusammensetzung mittels BIA)

→ Bilanzuntersuchungen

→ Biochemische Parameter (Serumalbumin)

Q:

Krankheitszustände, die zur Mangelernährung führen können


A:
  • geriatrisch (alterstypische Erkrankungen)

  • onkologisch (Krebserkrankungen)

  • gastroenterologisch

Q:

Was gehört zu den Arzneimitteln

A:

Chirurgische Nahtmaterialien

Q:

Woran erkennt man Mangelernährung?


A:

→ Gewichtsverlust > 10 % in den letzten 6 Monaten (oder > 5 % in den letzten 3 Monaten)

→ BMI < 18,5 kg/m²

→ Serumalbuminspiegel < 35 mg/ml

Q:

Definition “number needed to treat” NNT

A:

→ Maß für das absolute Risiko

→ wie viele Menschen muss man behandeln, um bei einem Menschen einen Erfolg zu sehen

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wie ist eine Kachexie definiert?

A:

→ es wird mehr verbraucht als zugeführt wird; der Körper baut Substanz ab

→ Gewichtsverlust > 5 %  

→ ODER BMI < 20 kg/m2 und Gewichtsverlust > 2 %    

→ ODER Sarkopenie und Gewichtsverlust > 2 %

→  Oft reduzierte Nahrungsaufnahme/ systematische Entzündung

Q:

Wofür steht ADME?

A:

absorption, distribution, metabolisierung, exkretion

Q:

Stufenschema der Ernährungtherapie bei Mangelernährung


A:
  1. auf regelmäßige Nahrungszufuhr achten

  2. Kalorienzulagen, fett-/proteinreiche Kost

  3. energiedichte orale Trinklösung verabreichen 

  4. enterale/parenterale Ernährungstherapie

Q:

klinische Krankheitsbilder, bei denen eine künstliche Ernährung erforderlich ist


A:
  • Kachexie (Tumore, schwere Herzinsuffizienz, altersbedingt)

  • neurologische Patienten mit schweren Defiziten (Koma, Schlaganfall)

  • chirurgische Eingriffe (Abdominalchirurgie)

Q:

Diagnose einer Mangelernährung (nach GLIM)


A:

→ phänotypische Kriterien

  • Gewichtsverlust

  • geringer BMI

  • reduzierte Muskelmasse

→ ätiologische Kriterien

  • reduzierte Nahrungsaufnahme oder Assimilation

  • Entzündung 

→ Mangelernährung, wenn mind. 1 phänotypisches & 1 ätiologisches Kriterium

Q:

Beispiel für Selektionsbias

A:

→ wenn sich Untersuchungsgruppen vor allem in den Untersuchungsvariablen unterscheiden

→ z.B. leicht erkrankte ambulante vs. schwerkranke stationäre Patienten


→ matchen & randomisieren !

Q:

Wofür sind Standardarbeitsanweisungen zur Sicherstellung der Qualität erhobener Daten am wenigsten geeignet?

A:

Nachvollziehbarkeit von Arbeitszeiten

ErnieMed

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang ErnieMed an der TU München

Für deinen Studiengang ErnieMed an der TU München gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten ErnieMed Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Hernien

Europäische Fachhochschule Rhein/ Erft

Zum Kurs
BC Erna

Universität Jena

Zum Kurs
ERNC

INACAP UNIVERSIDAD TECNOLÓGICA DE CHILE

Zum Kurs
Ern

Europa-Universität Flensburg

Zum Kurs
Hernie

Moldova State University of Medicine and Pharmacy "N. Testemitsanu"

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden ErnieMed
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen ErnieMed