Laserproduktion at TU Hamburg-Harburg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

It looks like you are in the US?
We have a website for your region.

Take me there

Lernmaterialien für Laserproduktion an der TU Hamburg-Harburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Laserproduktion Kurs an der TU Hamburg-Harburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wofür steht Laser?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche der gegeben Fertigunsverfahren können mit einem Laser durchgeführt werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Schweißen

-Schneiden

-Additive Fertigung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum nehmen wir den grünen Laserpointer i.d.R. heller wahr, als den roten Laserpointer?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Es liegt an der Empfindlichkeit des Auges

-Das Auge nimmt die grüne Farbe 10x heller wahr als die rote

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Eigenschaften weist ein Laserlicht auf?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Beschränkung auf eine Wellenlänge

-Charakterisierung durch zeitliche und räumliche Kohärenz

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum sehen wir beim Laserpointer den "Punkt" an der Wand, nicht aber den Laserstrahl?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Den Strahl sieht man erst, wenn er mit Materie wechselwirkt (z.B. Dampf, Wand)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wozu kann das reflektierte Licht des Laserstrahls dienen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zur Prozessüberwachung 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie die Merkmale des Laserstrahlschneidens

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-kontaktloses Trennverfahren

-ohne mechanischen Kontakt zw. Werkzeug & Werkstück

-kleine Wärmeeinflusszone

-nahezu rechtwinkelige Schnittfugengeometrie

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was wird durch den Graphen dargestellt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Radiale Intensitätsverteilung?

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Crossjet und wozu ist er hilfreich?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gasstrahl, der die optischen Komponente des Werkstücks schützt (z.B. vor Schweißrauch)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Konzepte gibt es für Energieteilerkonfigurationen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-geometrisches Konzept (Teilungsverhältnis des Laserstrahls anpassbar)

-transmittives Konzept (Teilungsverhältnis immer bei 50/50)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Fertigungsverfahren können mit dem Laser durchgeführt werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Laserstrahlschweißen

-Laserstrahlschneiden

-Laser Additive Fertigung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Verfahrensvarienten des Laserstrahlschneidens gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Laserstrahlbrennschneiden

-Laserstrahlschmelzschneiden

-Laserstrahlsublimierschneiden

Lösung ausblenden
  • 38540 Karteikarten
  • 818 Studierende
  • 145 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Laserproduktion Kurs an der TU Hamburg-Harburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wofür steht Laser?

A:

Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation

Q:

Welche der gegeben Fertigunsverfahren können mit einem Laser durchgeführt werden?

A:

-Schweißen

-Schneiden

-Additive Fertigung

Q:

Warum nehmen wir den grünen Laserpointer i.d.R. heller wahr, als den roten Laserpointer?

A:

-Es liegt an der Empfindlichkeit des Auges

-Das Auge nimmt die grüne Farbe 10x heller wahr als die rote

Q:

Welche Eigenschaften weist ein Laserlicht auf?

A:

-Beschränkung auf eine Wellenlänge

-Charakterisierung durch zeitliche und räumliche Kohärenz

Q:

Warum sehen wir beim Laserpointer den "Punkt" an der Wand, nicht aber den Laserstrahl?

A:

Den Strahl sieht man erst, wenn er mit Materie wechselwirkt (z.B. Dampf, Wand)

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wozu kann das reflektierte Licht des Laserstrahls dienen?

A:

Zur Prozessüberwachung 

Q:

Nennen Sie die Merkmale des Laserstrahlschneidens

A:

-kontaktloses Trennverfahren

-ohne mechanischen Kontakt zw. Werkzeug & Werkstück

-kleine Wärmeeinflusszone

-nahezu rechtwinkelige Schnittfugengeometrie

Q:

Was wird durch den Graphen dargestellt?

A:

Radiale Intensitätsverteilung?

Q:

Was ist ein Crossjet und wozu ist er hilfreich?

A:

Gasstrahl, der die optischen Komponente des Werkstücks schützt (z.B. vor Schweißrauch)

Q:

Welche Konzepte gibt es für Energieteilerkonfigurationen?

A:

-geometrisches Konzept (Teilungsverhältnis des Laserstrahls anpassbar)

-transmittives Konzept (Teilungsverhältnis immer bei 50/50)

Q:

Welche Fertigungsverfahren können mit dem Laser durchgeführt werden?

A:

-Laserstrahlschweißen

-Laserstrahlschneiden

-Laser Additive Fertigung

Q:

Welche Verfahrensvarienten des Laserstrahlschneidens gibt es?

A:

-Laserstrahlbrennschneiden

-Laserstrahlschmelzschneiden

-Laserstrahlsublimierschneiden

Laserproduktion

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Laserproduktion an der TU Hamburg-Harburg

Für deinen Studiengang Laserproduktion an der TU Hamburg-Harburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Laserproduktion Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Produktion

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs
produktion

Hochschule Hannover

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Laserproduktion
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Laserproduktion