Fertigungstechnik Herzog at TU Hamburg-Harburg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

It looks like you are in the US?
We have a website for your region.

Take me there

Lernmaterialien für Fertigungstechnik Herzog an der TU Hamburg-Harburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Fertigungstechnik Herzog Kurs an der TU Hamburg-Harburg zu.

TESTE DEIN WISSEN
Welche Eigenschaften weist Laserlicht auf?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Monochromatisch (enges Frequenzspektrum)
  • Zeitlich und räumlich kohärent (Emission nur in eine Ausbreitungsrichtung)
  • Geringe Strahlungsdivergenz  (gut fokusierbar)
  • Hohe Strahlungsintensität
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie funktioniert ein Laser?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Voraussetzung: Besetzungsinversion: Höheres Energieniveau ist stärker besetzt als unteres (metastabil)
  • Stimulierte Emission mit gleicher Richtung und Amplitude
  • Rückkopplung durch Spiegel
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Lasertypen werden unterschieden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Festkörperlaser
  • Halbleiterlaser
  • Gaslaser
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie ist die Funktionsweise eines Festkörperlasers?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Laseraktives Medium: Mit Fremdatomen dotiertes Kristallgitter
Pumpquelle: Diodenlaser oder Blitzlampe
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie ist die Funktionsweise eines Halbleiterlasers?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Lichtemission beruht auf einem p-n-Phasenübergang bei Rekombination von Elektronen und "Löchern"
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie ist die Funktionsweise eines Gaslasers?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Laseraktives Medium: Gas (z.B. CO2 im Gasgemisch mit N2 und He)
CO2-Moleküle schwingen bei Stoßanregung in 3 Freiheitsgraden
Pumpen durch elektrische Entladung
N2 kollidiert mit CO2 -> Anhebung des CO2 auf oberes Laserniveau
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist die Strahlqualität eines Lasers?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Beschreibt die Fokussierbarkeit von Lasern.
M^2 Divergenzwinkel realer Laserstrahl / idealen Gaußstrahl

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie lässt sich Laserstrahlung führen und formen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Führung:
Optische Faser (350-2500 nm -> keine CO2-Laser)
Spiegel (Aufweiten und Parallelisieren)
Strahlumschalter durch Spiegel u.Ä.
Energieteiler

Strahlformung:
Kollimation (Parallelisierung)
Fokussierung


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Elemente verwendet man zur Laserstrahlformung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Festkörperlaser: Arbeitskopf mit Linsensystem
CO2-Laser: Arbeitskopf mit Spiegelsystem

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Fertigungsverfahren können mit dem Laser durchgeführt werden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Härten
  • Gravieren
  • Abtragen
  • Bohren
  • Schneiden
  • Schweißen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Für welche Werkstoffe kann das Laserstrahlschneiden zur Anwendung kommen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Niedrig- und Hochlegierte Stähle
  • Aluminium
  • Magnesium
  • Titan
  • Polymere
  • CFK
  • Holz
  • Papier
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist ein Laser?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation
Lösung ausblenden
  • 38728 Karteikarten
  • 818 Studierende
  • 145 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Fertigungstechnik Herzog Kurs an der TU Hamburg-Harburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Welche Eigenschaften weist Laserlicht auf?
A:
  • Monochromatisch (enges Frequenzspektrum)
  • Zeitlich und räumlich kohärent (Emission nur in eine Ausbreitungsrichtung)
  • Geringe Strahlungsdivergenz  (gut fokusierbar)
  • Hohe Strahlungsintensität
Q:
Wie funktioniert ein Laser?
A:
  • Voraussetzung: Besetzungsinversion: Höheres Energieniveau ist stärker besetzt als unteres (metastabil)
  • Stimulierte Emission mit gleicher Richtung und Amplitude
  • Rückkopplung durch Spiegel
Q:
Welche Lasertypen werden unterschieden?
A:
  • Festkörperlaser
  • Halbleiterlaser
  • Gaslaser
Q:
Wie ist die Funktionsweise eines Festkörperlasers?
A:
Laseraktives Medium: Mit Fremdatomen dotiertes Kristallgitter
Pumpquelle: Diodenlaser oder Blitzlampe
Q:
Wie ist die Funktionsweise eines Halbleiterlasers?
A:
Lichtemission beruht auf einem p-n-Phasenübergang bei Rekombination von Elektronen und "Löchern"
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Wie ist die Funktionsweise eines Gaslasers?
A:
Laseraktives Medium: Gas (z.B. CO2 im Gasgemisch mit N2 und He)
CO2-Moleküle schwingen bei Stoßanregung in 3 Freiheitsgraden
Pumpen durch elektrische Entladung
N2 kollidiert mit CO2 -> Anhebung des CO2 auf oberes Laserniveau
Q:
Was ist die Strahlqualität eines Lasers?
A:
Beschreibt die Fokussierbarkeit von Lasern.
M^2 Divergenzwinkel realer Laserstrahl / idealen Gaußstrahl

Q:
Wie lässt sich Laserstrahlung führen und formen?
A:
Führung:
Optische Faser (350-2500 nm -> keine CO2-Laser)
Spiegel (Aufweiten und Parallelisieren)
Strahlumschalter durch Spiegel u.Ä.
Energieteiler

Strahlformung:
Kollimation (Parallelisierung)
Fokussierung


Q:
Welche Elemente verwendet man zur Laserstrahlformung?
A:
Festkörperlaser: Arbeitskopf mit Linsensystem
CO2-Laser: Arbeitskopf mit Spiegelsystem

Q:
Welche Fertigungsverfahren können mit dem Laser durchgeführt werden?
A:
  • Härten
  • Gravieren
  • Abtragen
  • Bohren
  • Schneiden
  • Schweißen
Q:
Für welche Werkstoffe kann das Laserstrahlschneiden zur Anwendung kommen?
A:
  • Niedrig- und Hochlegierte Stähle
  • Aluminium
  • Magnesium
  • Titan
  • Polymere
  • CFK
  • Holz
  • Papier
Q:
Was ist ein Laser?
A:
Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation
Fertigungstechnik Herzog

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Fertigungstechnik Herzog an der TU Hamburg-Harburg

Für deinen Studiengang Fertigungstechnik Herzog an der TU Hamburg-Harburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Fertigungstechnik Herzog
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Fertigungstechnik Herzog