Verfahren und Maschinen der Vliesstofftechnik und Textilrecycling at TU Dresden

Flashcards and summaries for Verfahren und Maschinen der Vliesstofftechnik und Textilrecycling at the TU Dresden

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Verfahren und Maschinen der Vliesstofftechnik und Textilrecycling at the TU Dresden

Exemplary flashcards for Verfahren und Maschinen der Vliesstofftechnik und Textilrecycling at the TU Dresden on StudySmarter:

Verfahren zur Vliesstoffverfestigung

Exemplary flashcards for Verfahren und Maschinen der Vliesstofftechnik und Textilrecycling at the TU Dresden on StudySmarter:

Vliesstoffverfestigung – Vernadelungsverfahren

Exemplary flashcards for Verfahren und Maschinen der Vliesstofftechnik und Textilrecycling at the TU Dresden on StudySmarter:

Vliesstoffverfestigung 

—> Eigenschaften der Nadeln

Exemplary flashcards for Verfahren und Maschinen der Vliesstofftechnik und Textilrecycling at the TU Dresden on StudySmarter:

Abstandsvernadeln — Funktionsweise 

Exemplary flashcards for Verfahren und Maschinen der Vliesstofftechnik und Textilrecycling at the TU Dresden on StudySmarter:

Rundvernadeln

Exemplary flashcards for Verfahren und Maschinen der Vliesstofftechnik und Textilrecycling at the TU Dresden on StudySmarter:

Vlieswirkverfahren - Aufbau Wirkstelle

Exemplary flashcards for Verfahren und Maschinen der Vliesstofftechnik und Textilrecycling at the TU Dresden on StudySmarter:

Vlieswirkverfahren – Funktionsweise

Exemplary flashcards for Verfahren und Maschinen der Vliesstofftechnik und Textilrecycling at the TU Dresden on StudySmarter:

Vlieswirkverfahren – Produkt

Exemplary flashcards for Verfahren und Maschinen der Vliesstofftechnik und Textilrecycling at the TU Dresden on StudySmarter:

Vlieswirkverfahren – Anwendung

Exemplary flashcards for Verfahren und Maschinen der Vliesstofftechnik und Textilrecycling at the TU Dresden on StudySmarter:

Nähwirkverfahren – Funktionsweise

Exemplary flashcards for Verfahren und Maschinen der Vliesstofftechnik und Textilrecycling at the TU Dresden on StudySmarter:

Nähwirkverfahren – Bindungsarten

Exemplary flashcards for Verfahren und Maschinen der Vliesstofftechnik und Textilrecycling at the TU Dresden on StudySmarter:

Nähwirkverfahren – Technologieparameter

Your peers in the course Verfahren und Maschinen der Vliesstofftechnik und Textilrecycling at the TU Dresden create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Verfahren und Maschinen der Vliesstofftechnik und Textilrecycling at the TU Dresden on StudySmarter:

Verfahren und Maschinen der Vliesstofftechnik und Textilrecycling

Verfahren zur Vliesstoffverfestigung

  • Mechanische Vliesstoffverfestigung
    • Vernadeln - Velourisieren
    • Vermaschen - Nähwirkverfahren
    • Verwirbeln - Wasserstrahlverfahren
  • Thermische Vliesstoffverfestigung
  • Chemische Vliesstoffverfestigung

Verfahren und Maschinen der Vliesstofftechnik und Textilrecycling

Vliesstoffverfestigung – Vernadelungsverfahren

  • Funktionsweise: Vlies wird zugeführt und vom Niederhalter auf die Einstichplatte gedrückt, Nadeln bewegen sich normal zur Vliesstoffoberfläche durch das Textil und verknoten die Fasern, Die Fasern werden durch Kerben in den Nadeln mitgeführt.
  • Aufbau: Zuführungssystem, Niederhalter, Nadelbalken, Stichplatte
  • Sichtbild: Nadeleinstiche ersichtlich, Fasern folgen den Nadeleinstichen
  • Unterscheidung: Richtung des Nadeleinstichs (oben/unten)

Verfahren und Maschinen der Vliesstofftechnik und Textilrecycling

Vliesstoffverfestigung 

—> Eigenschaften der Nadeln

  • Nadeltypen: Filznadel, Kronennadel, Gabelnadel
  • Nadelkerben: Standardkerben mit Überstand, HL (Groz-Beckert)
    • Kerbüberstand, Kerbetiefe, Kerbenlänge, Kerbenbrustwinkel
  • Nadelformen: Dreikant, Stern, Tropfen, Vierkant, Spitz, Gerundet
  • Nadelbewegung: elliptische Nadelbankbewegung

Verfahren und Maschinen der Vliesstofftechnik und Textilrecycling

Abstandsvernadeln — Funktionsweise 

  • Funktionsweise: zwei unter Abstand parallel geförderte Vliesstoffe werden miteinander vernadelt, die Nadeln dringen beidseitig in den Vliesstoff ein
  • Der Abstand zwischen den Vliesstoffen kann ein Hohlraum sein, oder eine Füllung enthalten

Verfahren und Maschinen der Vliesstofftechnik und Textilrecycling

Rundvernadeln

  • Möglichkeiten: Schläuche von 15 – 500mm Durchmesser, Zylindrische Vollkörper bis 1600mm Durchmesser, Endlose Bänder bis 20m Länge und 7m Breite

Verfahren und Maschinen der Vliesstofftechnik und Textilrecycling

Vlieswirkverfahren - Aufbau Wirkstelle

  • Schiebernadel
  • Schließdraht
  • Einlegeplatine
  • Abschlagbarre
  • Getäfelter Krempelflor
  • Malivlies – Vliesstoff

Verfahren und Maschinen der Vliesstofftechnik und Textilrecycling

Vlieswirkverfahren – Funktionsweise

Nadelführt Faden durch Vlies, dieser wird an der Stelle des Eindringens wieder abgeschlagen und eine Masche gebildet

Verfahren und Maschinen der Vliesstofftechnik und Textilrecycling

Vlieswirkverfahren – Produkt

Unterscheidung in Vorder- und Rückseite durch Maschenstruktur

Verfahren und Maschinen der Vliesstofftechnik und Textilrecycling

Vlieswirkverfahren – Anwendung

Geotextilien (Straßenbau), Bekleidungstextilien (Socken), Haushaltstextilien, technische Textilien (Automobil)

Verfahren und Maschinen der Vliesstofftechnik und Textilrecycling

Nähwirkverfahren – Funktionsweise

Vorgefestigter Vliesstoff wird zugeführt,

Nadel sticht durch den Vliesstoff, 

Gegenhalteplatine drückt Vliessoff gegen Nadel, 

Legebarren legt Faden um Nadelkopf, 

Nadel bewegt sich zurück durch Vliesstoff, 

Faden wird abgeschlagen

Verfahren und Maschinen der Vliesstofftechnik und Textilrecycling

Nähwirkverfahren – Bindungsarten

  • Franse
  • Trikot


Verfahren und Maschinen der Vliesstofftechnik und Textilrecycling

Nähwirkverfahren – Technologieparameter

  • alle Fasermaterialien, bis 2600 U/min
  • Warendicke 0,5 bis 20mm
  • Nadelfeinheit 0,5 bis 22 Nadeln/Inch 

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Verfahren und Maschinen der Vliesstofftechnik und Textilrecycling at the TU Dresden

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Verfahren und Maschinen der Vliesstofftechnik und Textilrecycling at the TU Dresden there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to TU Dresden overview page

Mechanische/Elektrische Antriebskomponenten

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Verfahren und Maschinen der Vliesstofftechnik und Textilrecycling at the TU Dresden or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards