Klausurfragen Modul B3 at TU Dresden

Flashcards and summaries for Klausurfragen Modul B3 at the TU Dresden

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Klausurfragen Modul B3 at the TU Dresden

Exemplary flashcards for Klausurfragen Modul B3 at the TU Dresden on StudySmarter:

Was ist Genfluss?

Exemplary flashcards for Klausurfragen Modul B3 at the TU Dresden on StudySmarter:

Wie kommt es zur sympatrischen Artbildung?

Exemplary flashcards for Klausurfragen Modul B3 at the TU Dresden on StudySmarter:

Nennen Sie die sechs Schlüsselprozesse auf dem Weg zur Artenvielfalt

Exemplary flashcards for Klausurfragen Modul B3 at the TU Dresden on StudySmarter:

Auf welchen Zeitraum wird die Entstehung des Lebens auf der Erde datiert? Und warum ist eine frühere Entstehung unwahrscheinlich?

Exemplary flashcards for Klausurfragen Modul B3 at the TU Dresden on StudySmarter:

Eine Theorie der Panspermie

stößt grundsätzlich auf 4 Probleme!

Exemplary flashcards for Klausurfragen Modul B3 at the TU Dresden on StudySmarter:

Was waren im Rahmen der chemischen Evolution während der präzellulären Periode die wichtigsten Ausgangssubstanzen für die Bildung der Biomoleküle?

Exemplary flashcards for Klausurfragen Modul B3 at the TU Dresden on StudySmarter:

Was sind die vier Postulate der Darwinschen Evolutionstheorie?

Exemplary flashcards for Klausurfragen Modul B3 at the TU Dresden on StudySmarter:

Was ist genetische Drift?

Exemplary flashcards for Klausurfragen Modul B3 at the TU Dresden on StudySmarter:

Nennen Sie einen Prozess der zu einer geographischen Isolation von Populationen führen kann!

Exemplary flashcards for Klausurfragen Modul B3 at the TU Dresden on StudySmarter:

Nennen Sie fünf der sechs  Evolutionsfaktoren! Welche wirken auf der Individualebene welche auf Populationsebene?

Exemplary flashcards for Klausurfragen Modul B3 at the TU Dresden on StudySmarter:

Welcher geologische Vorgang begrenzt das Alter (max. 3,9Mrd. Jahre) von Fossilien auf unserem Planeten?

Exemplary flashcards for Klausurfragen Modul B3 at the TU Dresden on StudySmarter:

Vor 2,1-1,8 Mrd. Jahren kam es zu einer der ersten globalen Umweltkatastrophe auf der Erde. Wie verursachte wer was?

Your peers in the course Klausurfragen Modul B3 at the TU Dresden create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Klausurfragen Modul B3 at the TU Dresden on StudySmarter:

Klausurfragen Modul B3

Was ist Genfluss?

Genfluss: Austausch von Individuen

zwischen (Sub)populationen -> Gewinnung und Verlust von Ausprägungen


Klausurfragen Modul B3

Wie kommt es zur sympatrischen Artbildung?

Genfluss zwischen Teilpopulationen (1P) wird innerhalb des Lebensraumes (1P) durch nicht zufällige Paarungen verringert (1P)

Klausurfragen Modul B3

Nennen Sie die sechs Schlüsselprozesse auf dem Weg zur Artenvielfalt

–  Photosynthese 

(v. 3,4 – 2,2 Mrd. a)

O2-haltiger Atmosphäre 

(20% O2 | v. 2,1 – 1,8 Mrd. a)

– Evolution O2-abhängigen Zellstoffwechsels 

(v. 1,6 Mrd. a)

– Evolution eukaryoter Organismen 

(v. 1,5 Mrd. a)

Symbiogenese

– Evolution bisexueller Fortpflanzung

(v. 1,3 Mrd. a)

– Evolution Vielzeller 

(v. 0,7 Mrd. a)

Klausurfragen Modul B3

Auf welchen Zeitraum wird die Entstehung des Lebens auf der Erde datiert? Und warum ist eine frühere Entstehung unwahrscheinlich?

Biogenese 3,8 Mrd. Jahre (1P), Meteoriteneinschläge vernichteten aufkeimendes Leben (1P)

Klausurfragen Modul B3

Eine Theorie der Panspermie

stößt grundsätzlich auf 4 Probleme!

• Das Leben muss in den interstellaren Raum gelangen.

• Das Leben muss dort überleben.

• Das Leben muss in den Einfangquerschnitt eines bewohnbaren Planeten geraten.

• Das Leben muss dort unversehrt in die Biosphäre geraten.

Klausurfragen Modul B3

Was waren im Rahmen der chemischen Evolution während der präzellulären Periode die wichtigsten Ausgangssubstanzen für die Bildung der Biomoleküle?

Formaldehyd -> Ribose

    Aminosäuren

    Blausäure -> Adenin

    Harnstoff

    Zucker

Klausurfragen Modul B3

Was sind die vier Postulate der Darwinschen Evolutionstheorie?

... Arten sind in Zeit und Raum veränderlich.


... Die heute auf der Erde lebenden Arten

haben sich aus altertümlichen Arten

entwickelt (Deszendenztheorie).


... Die Evolution verläuft ohne zusammenhanglose

Sprünge


... Triebkraft für die Veränderung der Arten

ist die natürliche Selektion (Selektionstheorie)

Klausurfragen Modul B3

Was ist genetische Drift?

Zufälliger Verlust von Allelen im Laufe mehrerer Generationen

Klausurfragen Modul B3

Nennen Sie einen Prozess der zu einer geographischen Isolation von Populationen führen kann!

- Trennung von Tieflandpopulationen durch Entstehung eines Gebirgszuges

- Trennung mariner Populationen durch Bildung einer Landbrücke

- Trennung limnischer Populationen durch Absenkung des Wasserspiegels

- Isolation von landlebenden Populationen durch Anstieg des Meeresspiegels oder Kontinentaldrift

- Habitatisolation durch Vergletscherung


Migrationen: Verdriftung durch Wind und Wasser in neue geographisch abgelegene Gebiete

Klausurfragen Modul B3

Nennen Sie fünf der sechs  Evolutionsfaktoren! Welche wirken auf der Individualebene welche auf Populationsebene?

Individual: Mutation (1P), Rekombination(1P)

Population: genetische Drift (1P), Genfluss (1P), Selektion (1P), reproduktive Isolation (1P)

Klausurfragen Modul B3

Welcher geologische Vorgang begrenzt das Alter (max. 3,9Mrd. Jahre) von Fossilien auf unserem Planeten?

Wiedereinschmelzen der Erdkruste (1P)

Klausurfragen Modul B3

Vor 2,1-1,8 Mrd. Jahren kam es zu einer der ersten globalen Umweltkatastrophe auf der Erde. Wie verursachte wer was?

Photosynthetische Aktivität (1P) von Cyanobakterien (1P), dies führte zur Ausbildung der Sauerstoffatmosphäre (1P),

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Klausurfragen Modul B3 at the TU Dresden

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Klausurfragen Modul B3 at the TU Dresden there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to TU Dresden overview page

Dendrologie Arten

Plathelminthes/ Nematoda

Fauna Insekten Bildersammlung

Fauna Aves Bildersammlung

Fauna Mammalia (Säugetiere)

Fauna lat. Namen

Chemieeee

BioPRO Zoologie Fragen

Biopro Spross

Biopro Blatt

BioPRO - Forstgenetik

Chemie Anorganik

Biopro Struktur und Funktion

Heterotrophie

Wasserhaushalt

Forstgeschichte

Organische Bodensubstanz und Organismen

Bodenentwicklung

Forst- und Naturschutzpolitik

Russisch

Wildbiologie

Dendrologie

Wildökologie

Inventur Forstwissenschaften

Waldschutz (Grundlagen)

Pflanzenschutzschein

Stoffhaushalt_von_Waeldern

Vegetation

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Klausurfragen Modul B3 at the TU Dresden or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards