02 Methoden Sozialpsychologie at TU Dresden | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für 02 Methoden Sozialpsychologie an der TU Dresden

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen 02 Methoden Sozialpsychologie Kurs an der TU Dresden zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was sind abhängige Variablen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

gemessene Ziel-Variablen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Merkmale von Theorien?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- hoher Abstraktionsgrad

- in SP viele kleine Theorien, keine " all in one" 

- laut Popper: gute Theorien = falsifizierbar

- gute Theorien = fruchtbar, führen zu weiterer Forschung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wofür sind Befragungen besonders geeignet?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

für schlecht beobachtbare Dinge

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Konstruktvalidität?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Konstruktvalidität ist der Grad der Überlappung zwischen praktischer Umsetzung und konzeptuellen Variablen. 

( Wie gut bildet die Messebene das theoretische Konstrukt ab )

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Konstruktvalidität bei gemessenen und manipulierten Variablen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

gemessene Variablen: Multiple Operationalisierungen, Einbettung in nomologisches Netzwerk, etc. 

manipulierte Variablen: Manipulation Checks, Vortests, etc.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind häufige Datenquellen in der Psychologie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Beobachtung ( teilnehmend/ nicht-teilnehmend, offen/       verdeckt, ...)

- Befragung

- Reaktionszeiten, implizite Maße

- physiologische Maße ( EEG, EMG, ...)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine Hypothese?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Eine Hypothese ist eine testbare Voraussage über die Umstände, unter denen ein bestimmtes Ereignis auftreten wird. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beispiele für Varianten von Befragungen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

medial-vermittelt vs. persönlich

mündlich vs. schriftlich 

strukturiert vs. unstrukturiert


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Probleme von Befragungen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- nur introspektiv Zugängliches messbar

- Irrtum, Vergessen, soziale Erwünschtheit

- Einfluss Befragungssituation 

- Selbstselektion

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet "Korrelation" ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Korrelationen beschreiben den Zusammenhang zweier Variablen ( "je-desto" )

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Beispiele von Korrelationen ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Größe + Gewicht, Ähnlichkeit + Attraktion, TV-Konsum + Aggression

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Woher können Fragen/ Ideen stammen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Alltag

- Sprichwörter, Alltagsweisheiten, ... 

- wissenschaftliche Literatur 

- nicht-wissenschaftliche Literatur 

- Widersprüche in Literatur 

- widersprüchliche Daten 

- eigene Erfahrungen

- bestehende wissenschaftliche Theorien

Lösung ausblenden
  • 186686 Karteikarten
  • 3599 Studierende
  • 150 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen 02 Methoden Sozialpsychologie Kurs an der TU Dresden - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was sind abhängige Variablen?

A:

gemessene Ziel-Variablen

Q:

Was sind Merkmale von Theorien?

A:

- hoher Abstraktionsgrad

- in SP viele kleine Theorien, keine " all in one" 

- laut Popper: gute Theorien = falsifizierbar

- gute Theorien = fruchtbar, führen zu weiterer Forschung

Q:

Wofür sind Befragungen besonders geeignet?

A:

für schlecht beobachtbare Dinge

Q:

Was ist die Konstruktvalidität?

A:

Die Konstruktvalidität ist der Grad der Überlappung zwischen praktischer Umsetzung und konzeptuellen Variablen. 

( Wie gut bildet die Messebene das theoretische Konstrukt ab )

Q:

Konstruktvalidität bei gemessenen und manipulierten Variablen?

A:

gemessene Variablen: Multiple Operationalisierungen, Einbettung in nomologisches Netzwerk, etc. 

manipulierte Variablen: Manipulation Checks, Vortests, etc.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was sind häufige Datenquellen in der Psychologie?

A:

- Beobachtung ( teilnehmend/ nicht-teilnehmend, offen/       verdeckt, ...)

- Befragung

- Reaktionszeiten, implizite Maße

- physiologische Maße ( EEG, EMG, ...)

Q:

Was ist eine Hypothese?

A:

Eine Hypothese ist eine testbare Voraussage über die Umstände, unter denen ein bestimmtes Ereignis auftreten wird. 

Q:

Beispiele für Varianten von Befragungen

A:

medial-vermittelt vs. persönlich

mündlich vs. schriftlich 

strukturiert vs. unstrukturiert


Q:

Was sind Probleme von Befragungen?

A:

- nur introspektiv Zugängliches messbar

- Irrtum, Vergessen, soziale Erwünschtheit

- Einfluss Befragungssituation 

- Selbstselektion

Q:

Was bedeutet "Korrelation" ?

A:

Korrelationen beschreiben den Zusammenhang zweier Variablen ( "je-desto" )

Q:

Was sind Beispiele von Korrelationen ?

A:

Größe + Gewicht, Ähnlichkeit + Attraktion, TV-Konsum + Aggression

Q:

Woher können Fragen/ Ideen stammen?

A:

- Alltag

- Sprichwörter, Alltagsweisheiten, ... 

- wissenschaftliche Literatur 

- nicht-wissenschaftliche Literatur 

- Widersprüche in Literatur 

- widersprüchliche Daten 

- eigene Erfahrungen

- bestehende wissenschaftliche Theorien

02 Methoden Sozialpsychologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang 02 Methoden Sozialpsychologie an der TU Dresden

Für deinen Studiengang 02 Methoden Sozialpsychologie an der TU Dresden gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten 02 Methoden Sozialpsychologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Methoden der Sozialpsychologie

TU Darmstadt

Zum Kurs
Sozialpsychologie

Universität Siegen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden 02 Methoden Sozialpsychologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen 02 Methoden Sozialpsychologie