APT at TU Dortmund | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für APT an der TU Dortmund

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen APT Kurs an der TU Dortmund zu.

TESTE DEIN WISSEN

Beschreiben Sie den Interessenskonflikt zwischen Anlagenbauer und Anlagenbetreiber

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Anlagenbauer/Anlagenbetreiber

Gewinn: Planung,Bau,Montage/Verkauf von Produkten

Kosten: Personal,Ausrüstung/Rohstoff- und Betriebsmittel

Ziele: Lieferung gemäß Vertrag/funktionsfähige Anlage

Potentiale: Investitionsmittel/Betriebsmittel


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Faktoren sind Auslöser für die Prozessentwicklung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Marktentwicklung
  • Technologieänderungen
  • Umweltschutz
  • Sicherheit
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Phasen durchläuft die Marktentwicklung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Ausbreitung (neue Produkte Prozessentwicklung)
  2. Sättigung (Kapazitätserweiterungen, Lizenzvergabe)
  3. Schrumpfung (Marktsättigung, bessere Alternativen)
  4. Ausklingen (Produkt überholt, -anlage verschrotten)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In welchem Fall ist eine Erhöhung der Gestehungskosten verkraftbar?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Durch Qualitätsverbesserungen/Prozessänderungen steigen gleichzeitig die Verkaufspreise

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie läuft die Prozessentwicklung in der klassischen chemischen Industrie ab?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Informationsbeschaffung
  2. alternative Prozesse abwiegen
  3. Conceptual-Design
  4. Verfahrensentwurf
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie läuft die Prozessentwicklung bei Consumer-Products ab?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Marktstudien (Produkt mit geforderten Bedingungen)
  2. Konzeptioneller Konzeptentwurf (technisches Ziel)
  3. Identifikation der aktiven Komponente
  4. Prototypherstellung
  5. Produktassesment
  6. Produktverbesserung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie Eigenschaften einer Miniplant?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • vollautomatischer Betrieb
  • kein EX-Schutz (Betrieb im Container)
  • kurze Entwicklungszeit
  • Herstellung von Mustermengen
  • Langzeitversuche
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Anforderungen werden an eine Miniplant gestellt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • sehr genaue Mess- und Regeltechnik
  • hohe Dosiergenauigkeit
  • automatische Analysen
  • Prozesssteuerung, Messdatenerfassung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In welchem Schritt der Verfahrensentwicklung steigen Die Kosten am größten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Schritt von Forschung auf Pilotanlage

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie die Schritte der Projektplanung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Vorprojekt
  2. Basic Engineering
  3. Detail Engineering
  4. Bau und Montage
  5. Inbetriebnahme
  6. Produktion
  7. Verschrottung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aspekte bildet das Basic Engineering (verfahrenstechnische Planung) ab?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Auslegung der Maschinen und Apparate
  • verfahrenstechnische Auslegung
  • Mengen- und Energiebilanzen
  • Verfahrens- und R&I-Fließbilder
  • Aufstellungsentwurf und Grundentwurf
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie die Arbeitshasen des Anlagenbaus

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Verfahrensentwicklung
  2. Verfahrenstechnische Planung
  3. Ingenieurstechnische Planung
  4. Bau und Montage
  5. Inbetriebnahme
Lösung ausblenden
  • 129764 Karteikarten
  • 3527 Studierende
  • 132 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen APT Kurs an der TU Dortmund - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Beschreiben Sie den Interessenskonflikt zwischen Anlagenbauer und Anlagenbetreiber

A:

Anlagenbauer/Anlagenbetreiber

Gewinn: Planung,Bau,Montage/Verkauf von Produkten

Kosten: Personal,Ausrüstung/Rohstoff- und Betriebsmittel

Ziele: Lieferung gemäß Vertrag/funktionsfähige Anlage

Potentiale: Investitionsmittel/Betriebsmittel


Q:

Welche Faktoren sind Auslöser für die Prozessentwicklung?

A:
  • Marktentwicklung
  • Technologieänderungen
  • Umweltschutz
  • Sicherheit
Q:

Welche Phasen durchläuft die Marktentwicklung?

A:
  1. Ausbreitung (neue Produkte Prozessentwicklung)
  2. Sättigung (Kapazitätserweiterungen, Lizenzvergabe)
  3. Schrumpfung (Marktsättigung, bessere Alternativen)
  4. Ausklingen (Produkt überholt, -anlage verschrotten)
Q:

In welchem Fall ist eine Erhöhung der Gestehungskosten verkraftbar?

A:

Durch Qualitätsverbesserungen/Prozessänderungen steigen gleichzeitig die Verkaufspreise

Q:

Wie läuft die Prozessentwicklung in der klassischen chemischen Industrie ab?

A:
  1. Informationsbeschaffung
  2. alternative Prozesse abwiegen
  3. Conceptual-Design
  4. Verfahrensentwurf
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wie läuft die Prozessentwicklung bei Consumer-Products ab?

A:
  1. Marktstudien (Produkt mit geforderten Bedingungen)
  2. Konzeptioneller Konzeptentwurf (technisches Ziel)
  3. Identifikation der aktiven Komponente
  4. Prototypherstellung
  5. Produktassesment
  6. Produktverbesserung
Q:

Nennen Sie Eigenschaften einer Miniplant?

A:
  • vollautomatischer Betrieb
  • kein EX-Schutz (Betrieb im Container)
  • kurze Entwicklungszeit
  • Herstellung von Mustermengen
  • Langzeitversuche
Q:

Welche Anforderungen werden an eine Miniplant gestellt?

A:
  • sehr genaue Mess- und Regeltechnik
  • hohe Dosiergenauigkeit
  • automatische Analysen
  • Prozesssteuerung, Messdatenerfassung
Q:

In welchem Schritt der Verfahrensentwicklung steigen Die Kosten am größten?

A:

Schritt von Forschung auf Pilotanlage

Q:

Nennen Sie die Schritte der Projektplanung

A:
  1. Vorprojekt
  2. Basic Engineering
  3. Detail Engineering
  4. Bau und Montage
  5. Inbetriebnahme
  6. Produktion
  7. Verschrottung
Q:

Welche Aspekte bildet das Basic Engineering (verfahrenstechnische Planung) ab?

A:
  • Auslegung der Maschinen und Apparate
  • verfahrenstechnische Auslegung
  • Mengen- und Energiebilanzen
  • Verfahrens- und R&I-Fließbilder
  • Aufstellungsentwurf und Grundentwurf
Q:

Nennen Sie die Arbeitshasen des Anlagenbaus

A:
  1. Verfahrensentwicklung
  2. Verfahrenstechnische Planung
  3. Ingenieurstechnische Planung
  4. Bau und Montage
  5. Inbetriebnahme
APT

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang APT an der TU Dortmund

Für deinen Studiengang APT an der TU Dortmund gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten APT Kurse im gesamten StudySmarter Universum

APT5

Hochschule Osnabrück

Zum Kurs
AP

Universidad de Málaga

Zum Kurs
AP🎨✨

Universidade do Porto

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden APT
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen APT