verteilte Systeme at TU Darmstadt

Flashcards and summaries for verteilte Systeme at the TU Darmstadt

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course verteilte Systeme at the TU Darmstadt

Exemplary flashcards for verteilte Systeme at the TU Darmstadt on StudySmarter:

Was ist ein verteiltes System und ein Computer Netzwerk

Exemplary flashcards for verteilte Systeme at the TU Darmstadt on StudySmarter:

Wodurch hat man constant flux (konstanter Wandel) von Networking

Exemplary flashcards for verteilte Systeme at the TU Darmstadt on StudySmarter:

Was ist der entscheidende Unterschied zwischen Telefonie und Datentransfer im Internet  
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for verteilte Systeme at the TU Darmstadt on StudySmarter:

Was ist die einfachst mögliche Verbindung 

Exemplary flashcards for verteilte Systeme at the TU Darmstadt on StudySmarter:

Was sind Informationen, Daten und Signale

Exemplary flashcards for verteilte Systeme at the TU Darmstadt on StudySmarter:

Was sind Daten im Computer und wie werden sie übertragen

Exemplary flashcards for verteilte Systeme at the TU Darmstadt on StudySmarter:

Was ist der Propagation (Ausbreitung) delay d und speed v
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for verteilte Systeme at the TU Darmstadt on StudySmarter:

Was ist die data rate r und error rate e

Exemplary flashcards for verteilte Systeme at the TU Darmstadt on StudySmarter:

Was für verschiedene Arten zwei-seitiger (two-way) Kommunikation gibt es

Exemplary flashcards for verteilte Systeme at the TU Darmstadt on StudySmarter:

Wie kann Half Duplex realisiert werden

Exemplary flashcards for verteilte Systeme at the TU Darmstadt on StudySmarter:

Wie kann full duplex realisiert werden
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for verteilte Systeme at the TU Darmstadt on StudySmarter:

Warum braucht man Struktur in Netzwerken 

Your peers in the course verteilte Systeme at the TU Darmstadt create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for verteilte Systeme at the TU Darmstadt on StudySmarter:

verteilte Systeme

Was ist ein verteiltes System und ein Computer Netzwerk
Computer (autonome Systeme) kooperieren stark und bilden somit ein System mit einer gewissen spezifizierbaren Funktionalität. Die Computer sind durch ein Computernetzwerk (Kommunikationssubsystem) verbunden auf Basis dessen Funktionalität das verteilte (transparent/abstrahierende) System besteht.

verteilte Systeme

Wodurch hat man constant flux (konstanter Wandel) von Networking
- immense Geschwindigkeit der Weiterentwicklung des jungen Networking
- sich verändernde Infrastruktur, Geräte, Services, Kommunikationsmethoden

verteilte Systeme

Was ist der entscheidende Unterschied zwischen Telefonie und Datentransfer im Internet  
Der kontinuierliche bzw. stückweise Fluss von Daten

verteilte Systeme

Was ist die einfachst mögliche Verbindung 
Eine direkte physikalische Verbindung

verteilte Systeme

Was sind Informationen, Daten und Signale
Informationen werden durch Daten dargestellt, welche durch Signale dargestellt werden. Signale sind hierbei Veränderung in Zeit oder Raum von physikalischen Variablen.

verteilte Systeme

Was sind Daten im Computer und wie werden sie übertragen
Bits, welche zwischen Entitäten in Signale gewandelt wird

verteilte Systeme

Was ist der Propagation (Ausbreitung) delay d und speed v
Die Zeit die ein Signal zum Empfänger braucht und die Geschwindigkeit, mit welcher sich das Signal im Medium bewegt (in Kupfer 2/3*Lichteschwindkeit)
-> delay * v = distance

verteilte Systeme

Was ist die data rate r und error rate e
Die Datenrate ist die Anzahl der Daten, die der Empfänger pro Sekunde übertragen (transmit)  kann. Sie sind bis zum ankommen (propagation delay) in dem Kabel gespeichert. 
-> time to transmit = data size / data rate (noch nicht angekommen)

Die Error rate gibt die Rate an inkorrekten Bits beim Empfänger an.

verteilte Systeme

Was für verschiedene Arten zwei-seitiger (two-way) Kommunikation gibt es
- Simplex: nur eine Partei endet (Radio)
- Half duplex: Parteien wechseln sich ab (Konversation) in Sender/Empfänger Rollen
- Full duplex: beide Partien können kontinuierlich senden 

verteilte Systeme

Wie kann Half Duplex realisiert werden
- zwei Kabel

- ein Kabel (Gefahr der signal interference)
-> Time division duplex TDD: fixe, vordefinierte und synchronisierte Zeitslots
-> on-demand: Sender kündigt Länge der Bitsequenz an oder beendet Bitfolge eindeutig 

verteilte Systeme

Wie kann full duplex realisiert werden
- zwei Kabel (overhead in cost, size, maintenance)

- ein Kabel
-> speziell, nur bei kurzer Distanz
-> Time Division Duplex TDD:
- speichern und komprimieren, senden im Zeitslot (schnellere Datenrate)
- funktioniert nur bei mindestens doppelt so schneller Transmission des Mediums wie unidirektional

- wireless transmission (und CableTV)
-> Frequency Division Duplex FDD: durch verscheide Frequenzen keine interference

verteilte Systeme

Warum braucht man Struktur in Netzwerken 
Paarweise Verknüpfung von Endgeräten skaliert nicht
-> hierarchische Netzwerke (also mit verschiedenen Elementtypen) werden benötigt
-> vorher flaches Netzwerk

Sign up for free to see all flashcards and summaries for verteilte Systeme at the TU Darmstadt

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program verteilte Systeme at the TU Darmstadt there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to TU Darmstadt overview page

Verteilte Systeme

Internet und verteilte Systeme

Verteilte Systeme

Verteilte Systeme

VerteilteSysteme

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for verteilte Systeme at the TU Darmstadt or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login