Thema 2: Naturwissenschaftliche Grundlagen at TU Darmstadt | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Thema 2: Naturwissenschaftliche Grundlagen an der TU Darmstadt

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Thema 2: Naturwissenschaftliche Grundlagen Kurs an der TU Darmstadt zu.

TESTE DEIN WISSEN

Biosphäre - belebte Umwelt

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

▪ bis 10.000 m Höhe : Atmosphäre

▪  bis 120 m Höhe : Pflanzen 

▪ bis 4000 m Tiefe : Boden 

▪ bis 10.000 m : Ozeane 

Raum in dem Leben vorkommt, umfasst 20 km Dicke (Ozeane, Landmassen, Atmosphäre)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

1 Troposphäre 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Wärme aus Strahlungsenergie wird in der Troposphäre in Bewegung von Luft umgesetzt Wettergeschehen
  • Warme Luft am Äquator steigt auf und strömt in der Höhe zu den Polen ab; dort kühlt sie sich ab und sinkt nach unten. Kalte Luft strömt in der Tiefe zum Äquator zurück  
  • etwa 10 km 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

2 Stratosphäre 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • oberhalb der Tropopause gleichbleibende Temperatur
  •  ca. 20 km Höhe befindet sich die Ozonschicht Temperatur steigt (Absorption UV-Strahlung)
  • „Sperrschicht“ für Wasserdampf 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

3 Mesosphäre

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • starke Temperaturabnahme von etwa 0 °C an der Stratopause bis auf ein Minimum von ca. – 90° C in ca. 80 km Höhe 
  • ausgedünnten Luft, Abwesenheit von Ozon 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Der natürliche „Treibhauseffekt“ 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • mittlere Durchschnittstemperatur Erdoberfläche ca. +15°C. Ohne den natürlichen Treibhausgaseffekt ca. -18°C 
  • Kohlenstoffdioxid (CO2), Methan (CH4), Distickstoffmonoxid (N2O), Ozon (O3) natürliche Treibhausgase (absorbieren im Bereich Infrarotstrahlung)
  • Wasserdampf (1%) absorbiert ebenfalls 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Atmosphärenchemie - Photochemie 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Gasphasenreaktionen und Reaktionen unter Wechselwirkungen mit der Oberfläche von Aerosolen
  • Photochemie: chemische Reaktionen, die durch Licht initiiert werden (schnelle Stoffumsätze)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Hydrosphäre 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Meere, Binnengewässer, Grundwasser sowie Eis, Schnee und das in der Atmosphäre vorhandene Wasser 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Der globale Wasserkreislauf 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Zirkulation des Wassers zwischen Ozeanen, Atmosphäre und Kontinenten (Boden)
  • Wasserflüsse: Verdunstung, Niederschlag, Abfluss
  • Wasserspeicher: Ozean, Atmosphäre, Eis (Kryosphäre 2%) Festlandwasser 
  • Ozeanen: Wasser in großräumigen Strömungssystemen in Bewegung
  • Wasser: Transportmedium für Nährstoffe und andere Substanzen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zusammensetzung von Gewässern 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • anorganische und organische gelöste Stoffe (Gase, Salze) und Schwebeteilchen 
  • von regional und geochemisch geprägten Inhaltsstoffen bestimmt 
  • Stoffflüsse in und aus Gewässer finden statt zwischen Atmosphäre und Gewässer und zwischen Wasser und Sedimenten bzw. Erdkruste
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ästuargebiete 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Im Mündungsgebiet von Flüssen kommen Süß- und Salzwasser zusammen
  •  spezielle Tiere und Pflanzen, die sich an den wechselnden Salzgehalt angepasst haben
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Küste als Schnittstelle zwischen Land, Meer und Atmosphäre 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • heute stark vom Menschen geprägt sind 
  • ca. 20 % Erdoberfläche 
  • Rohstoffquelle, „Sedimentationsfalle“ 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Planet Erde (Bedingungen des Lebens)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • einzige bekannte Planet mit Leben
  • Bedingungen des Lebens: Stoffe (Wasser., Erdkruste), Energie (Sonneneinstrahlung)
Lösung ausblenden
  • 166061 Karteikarten
  • 3023 Studierende
  • 121 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Thema 2: Naturwissenschaftliche Grundlagen Kurs an der TU Darmstadt - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Biosphäre - belebte Umwelt

A:

▪ bis 10.000 m Höhe : Atmosphäre

▪  bis 120 m Höhe : Pflanzen 

▪ bis 4000 m Tiefe : Boden 

▪ bis 10.000 m : Ozeane 

Raum in dem Leben vorkommt, umfasst 20 km Dicke (Ozeane, Landmassen, Atmosphäre)

Q:

1 Troposphäre 

A:
  • Wärme aus Strahlungsenergie wird in der Troposphäre in Bewegung von Luft umgesetzt Wettergeschehen
  • Warme Luft am Äquator steigt auf und strömt in der Höhe zu den Polen ab; dort kühlt sie sich ab und sinkt nach unten. Kalte Luft strömt in der Tiefe zum Äquator zurück  
  • etwa 10 km 
Q:

2 Stratosphäre 

A:
  • oberhalb der Tropopause gleichbleibende Temperatur
  •  ca. 20 km Höhe befindet sich die Ozonschicht Temperatur steigt (Absorption UV-Strahlung)
  • „Sperrschicht“ für Wasserdampf 
Q:

3 Mesosphäre

A:
  • starke Temperaturabnahme von etwa 0 °C an der Stratopause bis auf ein Minimum von ca. – 90° C in ca. 80 km Höhe 
  • ausgedünnten Luft, Abwesenheit von Ozon 
Q:

Der natürliche „Treibhauseffekt“ 

A:
  • mittlere Durchschnittstemperatur Erdoberfläche ca. +15°C. Ohne den natürlichen Treibhausgaseffekt ca. -18°C 
  • Kohlenstoffdioxid (CO2), Methan (CH4), Distickstoffmonoxid (N2O), Ozon (O3) natürliche Treibhausgase (absorbieren im Bereich Infrarotstrahlung)
  • Wasserdampf (1%) absorbiert ebenfalls 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Atmosphärenchemie - Photochemie 

A:
  • Gasphasenreaktionen und Reaktionen unter Wechselwirkungen mit der Oberfläche von Aerosolen
  • Photochemie: chemische Reaktionen, die durch Licht initiiert werden (schnelle Stoffumsätze)
Q:

Hydrosphäre 

A:
  • Meere, Binnengewässer, Grundwasser sowie Eis, Schnee und das in der Atmosphäre vorhandene Wasser 
Q:

Der globale Wasserkreislauf 

A:
  • Zirkulation des Wassers zwischen Ozeanen, Atmosphäre und Kontinenten (Boden)
  • Wasserflüsse: Verdunstung, Niederschlag, Abfluss
  • Wasserspeicher: Ozean, Atmosphäre, Eis (Kryosphäre 2%) Festlandwasser 
  • Ozeanen: Wasser in großräumigen Strömungssystemen in Bewegung
  • Wasser: Transportmedium für Nährstoffe und andere Substanzen 
Q:

Zusammensetzung von Gewässern 

A:
  • anorganische und organische gelöste Stoffe (Gase, Salze) und Schwebeteilchen 
  • von regional und geochemisch geprägten Inhaltsstoffen bestimmt 
  • Stoffflüsse in und aus Gewässer finden statt zwischen Atmosphäre und Gewässer und zwischen Wasser und Sedimenten bzw. Erdkruste
Q:

Ästuargebiete 

A:
  • Im Mündungsgebiet von Flüssen kommen Süß- und Salzwasser zusammen
  •  spezielle Tiere und Pflanzen, die sich an den wechselnden Salzgehalt angepasst haben
Q:

Küste als Schnittstelle zwischen Land, Meer und Atmosphäre 

A:
  • heute stark vom Menschen geprägt sind 
  • ca. 20 % Erdoberfläche 
  • Rohstoffquelle, „Sedimentationsfalle“ 
Q:

Planet Erde (Bedingungen des Lebens)

A:
  • einzige bekannte Planet mit Leben
  • Bedingungen des Lebens: Stoffe (Wasser., Erdkruste), Energie (Sonneneinstrahlung)
Thema 2: Naturwissenschaftliche Grundlagen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Thema 2: Naturwissenschaftliche Grundlagen an der TU Darmstadt

Für deinen Studiengang Thema 2: Naturwissenschaftliche Grundlagen an der TU Darmstadt gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Thema 2: Naturwissenschaftliche Grundlagen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Naturwissenschaftliche Grundlagen

Technische Hochschule Deggendorf (THD)

Zum Kurs
Naturwissenschaftliche Grundlagen

Universität Tübingen

Zum Kurs
Naturwissenschaftliche Grundlagen

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Thema 2: Naturwissenschaftliche Grundlagen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Thema 2: Naturwissenschaftliche Grundlagen