Architekturen und Entwurf von Rechnersystemen at TU Darmstadt

Flashcards and summaries for Architekturen und Entwurf von Rechnersystemen at the TU Darmstadt

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Architekturen und Entwurf von Rechnersystemen at the TU Darmstadt

Exemplary flashcards for Architekturen und Entwurf von Rechnersystemen at the TU Darmstadt on StudySmarter:

Welche drei Formen der method gibt es?

Exemplary flashcards for Architekturen und Entwurf von Rechnersystemen at the TU Darmstadt on StudySmarter:

Value method

Exemplary flashcards for Architekturen und Entwurf von Rechnersystemen at the TU Darmstadt on StudySmarter:

Action method

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Architekturen und Entwurf von Rechnersystemen at the TU Darmstadt on StudySmarter:

Zuweisungsoperator =

Exemplary flashcards for Architekturen und Entwurf von Rechnersystemen at the TU Darmstadt on StudySmarter:

Zuweisungsoperator <-

Exemplary flashcards for Architekturen und Entwurf von Rechnersystemen at the TU Darmstadt on StudySmarter:

Zuweisungsoperator <=

Exemplary flashcards for Architekturen und Entwurf von Rechnersystemen at the TU Darmstadt on StudySmarter:

Parallelität

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Architekturen und Entwurf von Rechnersystemen at the TU Darmstadt on StudySmarter:

Präzedenzrelationen von Reg, Wire und CReg

Exemplary flashcards for Architekturen und Entwurf von Rechnersystemen at the TU Darmstadt on StudySmarter:

Woraus setzt sich ein Bluespec-Modul zusammen?

Exemplary flashcards for Architekturen und Entwurf von Rechnersystemen at the TU Darmstadt on StudySmarter:

Unterschied Modul und Interface

Exemplary flashcards for Architekturen und Entwurf von Rechnersystemen at the TU Darmstadt on StudySmarter:

Was ist mit "logische Ausführungsreihenfolge" gemeint?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Architekturen und Entwurf von Rechnersystemen at the TU Darmstadt on StudySmarter:

Regeln werden instantan, vollständig und geordnet ausgeführt. Was bedeutet das?

Your peers in the course Architekturen und Entwurf von Rechnersystemen at the TU Darmstadt create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Architekturen und Entwurf von Rechnersystemen at the TU Darmstadt on StudySmarter:

Architekturen und Entwurf von Rechnersystemen

Welche drei Formen der method gibt es?

Value Method: method Type method_name(params) if(...);


Action Method: method Action method_name(params) if(...);


ActionValue Method: method ActionValue#(Type) method_name(params) if(...);

Architekturen und Entwurf von Rechnersystemen

Value method

  • Kann den Zustand der Schaltung nicht verändern
  • kann lokale Zwischenwerte berechnen
  • gibt Daten zurück (return value)

Architekturen und Entwurf von Rechnersystemen

Action method

  • kann den Zustand einer Schaltung verändern
  • kann lokale Zwischenwerte berechnen
  • gibt keine Daten zurück

Architekturen und Entwurf von Rechnersystemen

Zuweisungsoperator =

  • legt den Wert einer Variablen fest
  • Wert kann hard coded sein / aus einer Berechnung kommen / von einer Methode (Value method)/Funktion
  • ändert nicht den Zustand einer Schaltung 

Architekturen und Entwurf von Rechnersystemen

Zuweisungsoperator <-

  • Zuweisung mit Nebeneffekt
  • führt eine ActionValue method und weißt einer Variablen den Rückgabewert zu
  • wird verwendet um Register zu instanziieren

Architekturen und Entwurf von Rechnersystemen

Zuweisungsoperator <=

weißt einem Register einen Wert zu (impliziter Aufruf von _write)

Architekturen und Entwurf von Rechnersystemen

Parallelität

  • alle Aktionen innerhalb einer Regel / Methode werden gleichzeitig ausgeführt
  • neue Werte werden nach beenden der Regel / Methode zugewiesen und stehen erst zum nächsten Takt zur Verfügung

Architekturen und Entwurf von Rechnersystemen

Präzedenzrelationen von Reg, Wire und CReg

  • Reg: _read < _write
  • Wire: _write < _read
  • CReg: _read[0] < _write[0] < _read[1] < _write[1] < ...

Register halten Werte für spätere Takte; Wires halten Werte nur für den Takt in welchem sie geschrieben werden

Architekturen und Entwurf von Rechnersystemen

Woraus setzt sich ein Bluespec-Modul zusammen?

  • Instanzen anderer Module
  • Methoden
  • Regeln

Architekturen und Entwurf von Rechnersystemen

Unterschied Modul und Interface

Modul: enthält die interne Logik und Zustände einer Schaltung

Interface: stellt die Schnittstelle des Moduls "nach außen" dar

Architekturen und Entwurf von Rechnersystemen

Was ist mit "logische Ausführungsreihenfolge" gemeint?

Die Reihenfolge in welcher Regeln und Methoden ausgeführt werden. Wird beeinflusst von Präzedenzen und Scheduling Attributes.

Architekturen und Entwurf von Rechnersystemen

Regeln werden instantan, vollständig und geordnet ausgeführt. Was bedeutet das?

instantan: alle Aktionen innerhalb einer Regeln laufen gleichzeitig ab. Zustandsänderungen werden erst am Ende geschrieben.

vollständig: alle Aktionen in einer Regel werden ausgeführt

geordnet: eine Regel wird entweder vor oder nach einer anderen Regel ausgeführt, nie gleichzeitig

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Architekturen und Entwurf von Rechnersystemen at the TU Darmstadt

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Architekturen und Entwurf von Rechnersystemen at the TU Darmstadt there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to TU Darmstadt overview page

Technology Mgmt

LexSem

NLP and the We

Venture Valuation

Computersystemsicherheit

Ambient Intelligence

Betriebssysteme

Marketingmanagement

Ethics in NLP

cnuvs

InfMan

Allgemeine Psychologie II

Visual Computing

Betriebssysteme 2020

UbiCom in Geschäftsprozessen

Digitaltechnik

Betriebssysteme und Rechnerarchitekturen at

Hochschule für Telekommunikation

Rechnerstrukturen und Betriebssysteme at

Universität Hamburg

Betriebssysteme und Rechnerarchitekturen at

Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

Architektur von Anwendungssystemen at

Universität Stuttgart

Rechnerarchitektur at

Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Architekturen und Entwurf von Rechnersystemen at other universities

Back to TU Darmstadt overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Architekturen und Entwurf von Rechnersystemen at the TU Darmstadt or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login