Trinkwasseraufbereitung at TU Braunschweig

Flashcards and summaries for Trinkwasseraufbereitung at the TU Braunschweig

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Trinkwasseraufbereitung at the TU Braunschweig

Exemplary flashcards for Trinkwasseraufbereitung at the TU Braunschweig on StudySmarter:

Robert Koch

Exemplary flashcards for Trinkwasseraufbereitung at the TU Braunschweig on StudySmarter:

Welche Einflussfaktoren haben die Entwicklung der modernen Trinkwasserversorgung beschleunigt?


Exemplary flashcards for Trinkwasseraufbereitung at the TU Braunschweig on StudySmarter:

Älteste Wasserversorgung

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Trinkwasseraufbereitung at the TU Braunschweig on StudySmarter:

Trinkwasser als Überträgermedium identifiziert

Exemplary flashcards for Trinkwasseraufbereitung at the TU Braunschweig on StudySmarter:

Desinfektion mit Chlor, Ozon

Exemplary flashcards for Trinkwasseraufbereitung at the TU Braunschweig on StudySmarter:

Entstehen zentraler Wasserversorgung mit
Vorbehandlung ab

Exemplary flashcards for Trinkwasseraufbereitung at the TU Braunschweig on StudySmarter:

Wasserversorgung im Mittelalter

Verunreinigung von Wasserquellen

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Trinkwasseraufbereitung at the TU Braunschweig on StudySmarter:

Wasserversorgung in der Neuzeit

Wasserversorgung in der Neuzeit

Erweiterung der technischen Möglichkeiten der Versorgung durch

Exemplary flashcards for Trinkwasseraufbereitung at the TU Braunschweig on StudySmarter:

Mittelalter:

Exemplary flashcards for Trinkwasseraufbereitung at the TU Braunschweig on StudySmarter:

1882

Exemplary flashcards for Trinkwasseraufbereitung at the TU Braunschweig on StudySmarter:

 Ausbau von Talsperren

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Trinkwasseraufbereitung at the TU Braunschweig on StudySmarter:

Wassernutzung in Deutschland 2010 in Bezug auf vorh. Ressource 

wie viel ungenutzt in Prozent

Your peers in the course Trinkwasseraufbereitung at the TU Braunschweig create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Trinkwasseraufbereitung at the TU Braunschweig on StudySmarter:

Trinkwasseraufbereitung

Robert Koch

Darauf folgend geregeltere Abwasserbeseitigung und
bakteriologische Untersuchungen in Wasserwerken

Trinkwasseraufbereitung

Welche Einflussfaktoren haben die Entwicklung der modernen Trinkwasserversorgung beschleunigt?


  • Einsetzende Verstädterung mit Industrialisierung im 19. JH
  • Zunehmend wachsende Bedeutung der Stadthygiene nach Epidemien (Cholera 1831, Typhus und Pocken)
  • Erweiterung der technischen Möglichkeiten der Versorgung durch
    • Pumpen
    • Gusseiserne (Druck-)Rohre
    • Pumpenantrieb mittels Dampfmaschine ab 1790
    • Bohrbrunnen für Tiefenwasserentnahme seit 1800

Trinkwasseraufbereitung

Älteste Wasserversorgung

3.000 – 4.000 Jahre alte Brunnen in Häusern

Die ältesten Wasserversorgungen (kistenförmige Zisterne aus Lärchenholz, Quellwasserfassung) z.B. in der Schweiz stammen aus der Bronzezeit

Trinkwasseraufbereitung

Trinkwasser als Überträgermedium identifiziert

Robert Koch

t 1882 den Tuberkuloseerreger und
1884 den Cholera-Erreger

Kreisärzte überwachen Wasserver- und Abw.beseitigung

Trinkwasseraufbereitung

Desinfektion mit Chlor, Ozon

1912

Trinkwasseraufbereitung

Entstehen zentraler Wasserversorgung mit
Vorbehandlung ab

1842

Trinkwasseraufbereitung

Wasserversorgung im Mittelalter

Verunreinigung von Wasserquellen

unter Bestrafung,
aber häufig durch nahegelegene Dunggruben oder
Nutzung von Gewässern zum Abschwemmen von
Abfall- und Abort-- Seuchen

Trinkwasseraufbereitung

Wasserversorgung in der Neuzeit

Wasserversorgung in der Neuzeit

Erweiterung der technischen Möglichkeiten der Versorgung durch

 Einsetzende Verstädterung mit Industrialisierung im 19. JH
 Davor: „Ackerbürger“ mit geringem Wasserbedarf und Selbstversorgung
 Lage vor Einführung zentraler Wasserversorgung:
• Entnahme aus verunreinigten Oberflächengewässern
oder mittels flacher Brunnen
• Günstige Filtrationswirkung bekannt, aber kaum verwendet
• Beurteilung der Wasserqualität über Klarheit, Geruch, Geschmack
• Erreger infektiöser Krankheiten nicht bekannt
 Zunehmend wachsende Bedeutung der Stadthygiene
nach Epidemien (Cholera 1831, Typhus und Pocken)

• Pumpen
• Gusseiserne (Druck-)Rohre
• Pumpenantrieb mittels Dampfmaschine ab 1790
• Bohrbrunnen für Tiefenwasserentnahme seit 1800

Trinkwasseraufbereitung

Mittelalter:

Wasserversorgung als kommunale Aufgabe (Brunnenplan)

Trinkwasseraufbereitung

1882

Belüftung zur Enteisenung

Trinkwasseraufbereitung

 Ausbau von Talsperren

ab 1891

Trinkwasseraufbereitung

Wassernutzung in Deutschland 2010 in Bezug auf vorh. Ressource 

wie viel ungenutzt in Prozent

84,0 %

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Trinkwasseraufbereitung at the TU Braunschweig

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Trinkwasseraufbereitung at the TU Braunschweig there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to TU Braunschweig overview page

Mein erstes Fach

Zoologie

Nat00

OC TU BS

Allgemeine Chemie

Zoologie

Zoologie

GE 24

Trinkwasserversorgung at

TU Hamburg-Harburg

Lina - Vorbereitung at

Universität Hamburg

Prüfungsvorbereitung at

University of Fribourg

Arbeitvorbereitung at

Fachhochschule Südwestfalen

Aufbereitung at

TU Clausthal

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Trinkwasseraufbereitung at other universities

Back to TU Braunschweig overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Trinkwasseraufbereitung at the TU Braunschweig or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login