Funktionen (C) at TU Berlin

Flashcards and summaries for Funktionen (C) at the TU Berlin

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Funktionen (C) at the TU Berlin

Exemplary flashcards for Funktionen (C) at the TU Berlin on StudySmarter:

Bei dem Aufrufprinzip „Call by value“ arbeiten die Funktionen mit Kopien der Werte der übergebenen Parameter.

Exemplary flashcards for Funktionen (C) at the TU Berlin on StudySmarter:

Wie viele Werte können über eine Funktion zurückgegeben werden?

Exemplary flashcards for Funktionen (C) at the TU Berlin on StudySmarter:

Folgende Funktion wurde über der main() deklariert:

double Buchstabe (char a);

Innerhalb der main-Funktion soll der return-Wert der Funktion ausgegeben werden, welche/r Platzhalter eignen sich dafür?

Exemplary flashcards for Funktionen (C) at the TU Berlin on StudySmarter:

Funktionen müssen mindestens einen Parameter übergeben bekommen.

Exemplary flashcards for Funktionen (C) at the TU Berlin on StudySmarter:

Darf es Funktionen geben, die weder einen return-Wert (Typ void), noch Parameter besitzen?

Exemplary flashcards for Funktionen (C) at the TU Berlin on StudySmarter:

Funktiondefinitionen können in einem anderen c-File gespeichert und beim Kompilieren eingebunden werden und so im eigentlichen Programm benutzt werden.

Exemplary flashcards for Funktionen (C) at the TU Berlin on StudySmarter:

Innerhalb eines Programms ist es zulässig verschiedenen Funktionen den gleichen Namen zu geben.

Exemplary flashcards for Funktionen (C) at the TU Berlin on StudySmarter:

Folgend ist ein Code-Ausschnitt aus der main-Funktion dargestellt:

int a=7;
int b=3;
double c=funktion (a,b);

Wie lautet die passende Funktionsdeklaration der Funktion funktion?

(Achtung: Geben sie den Variablen die gleichen Namen wie im Code-Ausschnitt!)

Exemplary flashcards for Funktionen (C) at the TU Berlin on StudySmarter:

Hat die Parameterreihenfolge beim Funktionsaufruf Auswirkungen auf die „Arbeitsweise“ der Funktion?

Exemplary flashcards for Funktionen (C) at the TU Berlin on StudySmarter:

Folgende Funktion wurde über der main() deklariert:

int ausgabe(double ergebnis);

Schreiben Sie einen beispielhaften Funktionsaufruf in der main(), wobei die Funktion ausgabe die Variable

double wert;

(auch in der main deklariert) übergeben bekommt.

Exemplary flashcards for Funktionen (C) at the TU Berlin on StudySmarter:

Welchen Rückgabetyp haben Funktionen, die keinen return Wert haben?

Your peers in the course Funktionen (C) at the TU Berlin create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Funktionen (C) at the TU Berlin on StudySmarter:

Funktionen (C)

Bei dem Aufrufprinzip „Call by value“ arbeiten die Funktionen mit Kopien der Werte der übergebenen Parameter.
wahr

Funktionen (C)

Wie viele Werte können über eine Funktion zurückgegeben werden?
ein Wert

Funktionen (C)

Folgende Funktion wurde über der main() deklariert:

double Buchstabe (char a);

Innerhalb der main-Funktion soll der return-Wert der Funktion ausgegeben werden, welche/r Platzhalter eignen sich dafür?
%s

Funktionen (C)

Funktionen müssen mindestens einen Parameter übergeben bekommen.
falsch

Funktionen (C)

Darf es Funktionen geben, die weder einen return-Wert (Typ void), noch Parameter besitzen?
nein

Funktionen (C)

Funktiondefinitionen können in einem anderen c-File gespeichert und beim Kompilieren eingebunden werden und so im eigentlichen Programm benutzt werden.
wahr

Funktionen (C)

Innerhalb eines Programms ist es zulässig verschiedenen Funktionen den gleichen Namen zu geben.
falsch

Funktionen (C)

Folgend ist ein Code-Ausschnitt aus der main-Funktion dargestellt:

int a=7;
int b=3;
double c=funktion (a,b);

Wie lautet die passende Funktionsdeklaration der Funktion funktion?

(Achtung: Geben sie den Variablen die gleichen Namen wie im Code-Ausschnitt!)
double funktion (int a, int b);

Funktionen (C)

Hat die Parameterreihenfolge beim Funktionsaufruf Auswirkungen auf die „Arbeitsweise“ der Funktion?
ja

Funktionen (C)

Folgende Funktion wurde über der main() deklariert:

int ausgabe(double ergebnis);

Schreiben Sie einen beispielhaften Funktionsaufruf in der main(), wobei die Funktion ausgabe die Variable

double wert;

(auch in der main deklariert) übergeben bekommt.
ausgabe(wert);

Funktionen (C)

Welchen Rückgabetyp haben Funktionen, die keinen return Wert haben?
void

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Funktionen (C) at the TU Berlin

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Funktionen (C) at the TU Berlin there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to TU Berlin overview page

Verbrennungsmotoren 2

Grundlagen des Schienenverkehrs

Einführung in die Informationstechnik

Zeiger (C)

Dateien und Felder

Strings (C)

Structs (C)

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Funktionen (C) at the TU Berlin or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards