OC1 at Technische Universität Wien

Flashcards and summaries for OC1 at the Technische Universität Wien

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course OC1 at the Technische Universität Wien

Exemplary flashcards for OC1 at the Technische Universität Wien on StudySmarter:

Griniard Reaktion(Metallorganyle)

Exemplary flashcards for OC1 at the Technische Universität Wien on StudySmarter:

Wagner Meerwein Umlagerung(alkohole)

Exemplary flashcards for OC1 at the Technische Universität Wien on StudySmarter:

Finkelsteinrekation (Alkylhalogenide)

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for OC1 at the Technische Universität Wien on StudySmarter:

Pinakol Umlagerung (alkohol/Diol)

Exemplary flashcards for OC1 at the Technische Universität Wien on StudySmarter:

Williamsonsche Ethersynthese (Alkohole)

Exemplary flashcards for OC1 at the Technische Universität Wien on StudySmarter:

Was ist ein SP Orbital und was sind seine Eigenschaften?

Exemplary flashcards for OC1 at the Technische Universität Wien on StudySmarter:

Was ist ein Sp2 Orbital und was sind die Eigenschaften von diesem

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for OC1 at the Technische Universität Wien on StudySmarter:

Hell Vollhard Zelinky Reaktion (Metallorganyle)

Exemplary flashcards for OC1 at the Technische Universität Wien on StudySmarter:

Reduktion von C=O zu Alkohol

Exemplary flashcards for OC1 at the Technische Universität Wien on StudySmarter:

Meerwein Pondorf Reduktion (Alkohole)

Exemplary flashcards for OC1 at the Technische Universität Wien on StudySmarter:

Clemenson Reduktion 

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for OC1 at the Technische Universität Wien on StudySmarter:

Was ist Hybriridisierung

Your peers in the course OC1 at the Technische Universität Wien create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for OC1 at the Technische Universität Wien on StudySmarter:

OC1

Griniard Reaktion(Metallorganyle)

Hier taucht das C die Ladung und wird Negativ und das Metall ist positiv. Dadurch ist eine Elektrophilerangriff möglich. Mit diethylether.

OC1

Wagner Meerwein Umlagerung(alkohole)

Hier wird mit hilfe eines Alkohols und H3Po4 zu einem Alken umgesetzte. Hier Passiert auch wieder ein 1,2 Methylshift und es wird das stabilere Carbocation gebildet.

OC1

Finkelsteinrekation (Alkylhalogenide)

R-Hal + NaI mit Aceton zu R-I ( Alkylhalo SN2/Sn1 und E1/E2)

OC1

Pinakol Umlagerung (alkohol/Diol)

Hier wird ein Diol 2 mal OH zu einem Pinacolon umgelagert. Die passiert mit Hitze und H2SO4 als Protonenspender. Danach wird ein Methylmigration vorgenommen welche das Carbocation umlagert. Dann wird ein ÜZ gebildet welcher das O der OH Gruppe durch ein freies El paar positiv werden lässt. Dann erfolgt eine Deporotonierung mit H2O

OC1

Williamsonsche Ethersynthese (Alkohole)

Hier wird mit einem Alkoholat und einem Alkylhalogenid zu einem Ether umgesetzt. Hier kann es aber sein das die Reaktionen Sn1 oder Sn2 mässig ablaufen. Je nachdem ob wir ein Hartes oder weiches Zentrum haben.

OC1

Was ist ein SP Orbital und was sind seine Eigenschaften?

Ein SP Molekül besteht aus 2 SP Orbitalen und 2 P Orbitalen. Die SP Orbitale bilden eine Sigma Bindung und die 4 P Orbitale bilden 2 Pi Bindungen. Dadurch entsteht eine 3 Fach Bindung. Diese ist Linear und hat einen Winkel von 180°

OC1

Was ist ein Sp2 Orbital und was sind die Eigenschaften von diesem

Ein SP2 Molekül besteht aus 3 Sp2 und einem P orbital. Dies sieht man bei Doppelbindungen. Dort wird zwischen den SP2 Orbitalen der C-C Bindung eine Sigma Bindung ausgebildet und die restlichen 2 P Orbitale binden eine 2 Pi Bindung aus. Dadurch entsteht eine Doppelbindung

OC1

Hell Vollhard Zelinky Reaktion (Metallorganyle)

Hier wird ein Alpha C ein H Atom einer Carbonsäure durch ein halogen (meist Br) ersetzt.

OC1

Reduktion von C=O zu Alkohol

Dies passiert mit der Hilfe von LiAlH4-, hierbei werden Hydrid Atome verschoben

OC1

Meerwein Pondorf Reduktion (Alkohole)

Hier wird ein Aldehyd oder Keton mit Al(O-iPr)2 (Aluminiumisopropanolat) zu Isopropanol weiter reagiert.

OC1

Clemenson Reduktion 

Man benötigt (Zn (Hg) , HCl) und Hitze

Anwendbar für FC Acylierung

OC1

Was ist Hybriridisierung

Hybridisierung ist ein Mathematisches Verfahren. In der Chemie wird es hier verwendet, dass aus 1 S und 3 P Orbitalen, 4 SP3 orbitale werden. Diese bilden einen Tetraederform mit einem Winkel von 109,5°

Sign up for free to see all flashcards and summaries for OC1 at the Technische Universität Wien

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program OC1 at the Technische Universität Wien there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Technische Universität Wien overview page

Grundlagen der Chemie

Analytische Chemie 1

Anorganische Chemie

Grundlagen der CHEMIE PRÜFUNG

OC at

ETHZ - ETH Zurich

OC at

Universität Marburg

OC at

ETHZ - ETH Zurich

OC at

Universität Frankfurt am Main

OC at

TU Hamburg-Harburg

Similar courses from other universities

Check out courses similar to OC1 at other universities

Back to Technische Universität Wien overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for OC1 at the Technische Universität Wien or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login